WinFuture-Forum.de: recovery partition - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

recovery partition


#1 Mitglied ist offline   macuser91 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 28
  • Beigetreten: 30. Mai 12
  • Reputation: 0

geschrieben 27. Juni 2012 - 09:24

Hallo

ich suche eine möglichkeit nach der installation von win 7 und allen Programmen und configs
alles auf eine 2 partition zu legen als recovery quasi

also falls ihrgentwas defekt sein sollte einfach wieder reinspielen und es geht von vorne los

wie es bei den Notebooks ist F10 und alles wird wiederhergestellt :)

lg

Dieser Beitrag wurde von macuser91 bearbeitet: 27. Juni 2012 - 09:25

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   FenKeN 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 220
  • Beigetreten: 22. September 11
  • Reputation: 8

geschrieben 27. Juni 2012 - 09:44

Würd dir dafür ne externe Festplatte empfehlen.
Falls ich die Thematic richtig verstanden habe. ;).
Musst halt dann wöchentlich oder wann immer du willst ein Backup auf deine externe Platte schieben.
Falls dein PC dann iwann schrott ist und du n neuen bekommst, hast du die Daten recht schnell wieder Griffbereit ;).

2 Partition is dahingegend eher schlechter, spuckt der PC nämlich feuer (ist kaputt), kommst du somit auch nicht mehr an deine Daten..

Platte ausbauen bla bla, aber vll willst du ja mal n neuen Rechner mit ner größeren Platte.
Alte Daten -> externe Festplatte -> neue Platte Copy & Paste -> Alte Daten auf neuem Rechner.
MVC Tutorial
<?php
	echo "Liebe Grüße FenKeN";
?>
0

#3 Mitglied ist offline   macuser91 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 28
  • Beigetreten: 30. Mai 12
  • Reputation: 0

geschrieben 27. Juni 2012 - 09:53

okey :D

aber mit welchem programm mach ich das backup
0

#4 Mitglied ist offline   FenKeN 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 220
  • Beigetreten: 22. September 11
  • Reputation: 8

geschrieben 27. Juni 2012 - 10:12

Copy & Paste :unsure:
MVC Tutorial
<?php
	echo "Liebe Grüße FenKeN";
?>
0

#5 Mitglied ist offline   Kobi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 145
  • Beigetreten: 01. Januar 08
  • Reputation: 0

geschrieben 27. Juni 2012 - 10:29

zum Beispiel mit Paragon Backup & Recovery 12 free Editon:
http://www.paragon-s...free/index.html

oder schaust du hier nach einer Alternative:
Essential Freebees Backup Forum
0

#6 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.207
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 272

geschrieben 27. Juni 2012 - 11:38

Win7 bringt selbst solch eine Funktion mit; ansonsten ist "Acronis True Image Home 2012" empfehlenswert, kostet aber.
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win8.1 Win10 NB
0

#7 Mitglied ist offline   macuser91 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 28
  • Beigetreten: 30. Mai 12
  • Reputation: 0

geschrieben 27. Juni 2012 - 13:06

FenKeN:

geht das auch mit dem ganzen system also nicht nur die bilder usw. sondern auch das ganze system!!!



danke leute für die vielen vorschläge!

eine vorraussetzung wäre!
das system wiederherstellen ohne das ich wie win7 neu installiere und das backup wieder einspiele!

sondern festplatte c:/ format und von der exteren das fertig configurierte systen zurückspielen


wie bei den MACs mit den img

da kann man ein abbild von seinem system machen und jederzeit zurück spielen!!!!
0

#8 Mitglied ist offline   FenKeN 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 220
  • Beigetreten: 22. September 11
  • Reputation: 8

geschrieben 27. Juni 2012 - 13:11

Ein Backup dürfte dank den Programmen (oben genannt) auch die Systemdaten beinhalten, hoffe ich zumindest.
Diesbezüglich kann ich dir leider keine zu 100% richtige Antwort geben.
MVC Tutorial
<?php
	echo "Liebe Grüße FenKeN";
?>
0

#9 Mitglied ist offline   joe13 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.092
  • Beigetreten: 10. September 09
  • Reputation: 33

geschrieben 27. Juni 2012 - 18:38

Ein BAckup der Systempartition nutz nichts, wenn daraus wieder ein lauffähiges System hergestellt werden soll.

Was Du brauchst ist ein Image-Programm, z.B. Acronis TrueImage. Dazu mußt Du allerdings aus dem Image-Programm heraus auch noch eine bbotfähige CD erstellen für's Recovery.

Bei Problemen kannst Du damit jederzeit auf ein zuvor erstelltes Image & damit auf dessen lauffähige Windows-Version incl. der installierten Progs. zurückgehen.

Ich erstell mir in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen so ein Image.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0