WinFuture-Forum.de: Adobe Flash Player Probleme - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Browser & E-Mail
  • 4 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Adobe Flash Player Probleme ständig abstürze

#1 Mitglied ist offline   Fat Tony 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.293
  • Beigetreten: 28. September 08
  • Reputation: 23

geschrieben 12. Juni 2012 - 17:52

Hallo,
Seit aktualisierung des Browsers Firefox 13,stürzt ständig mein Adobe Flash Player ab.
Es erscheint dann ein Fenster,siehe screen.
[attachment=41681:Unbenannt.PNG]
Mit dem Internet Explorer 9 habe ich diese Probleme nicht.
Der Adobe Flash Player ist aktuell,genauso wie mein ganzes System.
Wenn ich die Hardwarebeschleunigung beim Firefox und dem Flash Player deaktiviere,habe ich das Problem genauso.

Ist dieses Problem mit dem Adobe Flash Player unter dem Browser Firefox 13 bekannt,und was kann ich dagegen tun ?
Eingefügtes Bild
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.924
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 502

geschrieben 12. Juni 2012 - 18:31

Das liegt an die neue Sandbox die Adobe Flash jetzt drin hat.

Nutzt du avast, Windows Firewall? Im Pale Moon Forum wurde geschrieben das dies zur Zeit als Probleme dafür gelten.
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
Powered by Goanna
0

#3 Mitglied ist offline   Fat Tony 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.293
  • Beigetreten: 28. September 08
  • Reputation: 23

geschrieben 12. Juni 2012 - 20:54

Nein,ich nutzte nicht Avast.
Bei mir kommt Microsoft Security Essentials 4.0 und die Windows Firewall zum Einsatz.
Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.533
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 193

geschrieben 12. Juni 2012 - 21:27

Also seit ich das neue Flash-Player-Update installiert habe, löffelt öfter mal der IE ab, außerdem brauchen manche Seiten direkt nach dem Aufruf erst mal eine Ewigkeit, ehe man da überhaupt scrollen oder was anklicken kann. Die aktuelle Version scheint mir wirklich definitiv ne Macke zu haben. <_<

EDIT: Weiß jemand vielleciht eine Möglichkeit, wieder die vorherige Version zu installieren? :unsure:

Dieser Beitrag wurde von DON666 bearbeitet: 12. Juni 2012 - 21:28

Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
The Best Page In The Universe.
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
0

#5 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 17.701
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 380

geschrieben 12. Juni 2012 - 21:34

Für den IE? Klick. Musst die aktuelle Version wohl erst deinstallieren und das Autoupdate ausknipsen. Zu empfehlen ist das auf Grund der Sicherheit aber nicht unbedingt.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#6 _Volume Z_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 12. Juni 2012 - 21:39

Beitrag anzeigenZitat (Urne: 12. Juni 2012 - 21:34)

das Autoupdate ausknipsen

Alternativ auf "Nachfragen" umstellen.

Vielleicht lieber doch nicht. :unsure:

Dieser Beitrag wurde von Volume Z bearbeitet: 12. Juni 2012 - 22:33

0

#7 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.713
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 931

geschrieben 12. Juni 2012 - 22:03

@DON666:

Uninstall Flash Player | Windows

Adobe Flash Player Distribution
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#8 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.533
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 193

geschrieben 12. Juni 2012 - 22:08

Beitrag anzeigenZitat (Urne: 12. Juni 2012 - 21:34)

Für den IE? Klick. Musst die aktuelle Version wohl erst deinstallieren und das Autoupdate ausknipsen. Zu empfehlen ist das auf Grund der Sicherheit aber nicht unbedingt.

Ich hatte sogar noch eine ältere Version auf meinem USB-Flashdrive, aber obwohl ich die aktuelle Version vorher deinstalliert habe, sagte der mir gleich beim Installationsversuch, dass dies eine veraltete Version wäre. Da gab's dann einen Button "Beenden" und einen Link zur aktuellen Version...

Aber ich habe den jetzt noch mal runtergeschmissen, mitsamt Löschen der Ordner unter System32 und SysWOW64, danach habe ich das Ding (den aktuellen) nochmal neu installiert, und nun scheint es normal hinzuhauen. Mal abwarten, ob das so bleibt. :rolleyes:

EDIT: @DK2000: Danke für die Links, habe ich mir für zukünftige Probleme mal gesichert :smokin:

Dieser Beitrag wurde von DON666 bearbeitet: 12. Juni 2012 - 22:41

Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
The Best Page In The Universe.
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
0

#9 Mitglied ist offline   evil.baschdi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.637
  • Beigetreten: 11. Februar 07
  • Reputation: 56

geschrieben 12. Juni 2012 - 22:25

Nur mal zur Bestätigung. Ich hab das Problem auch mit FF 13 und dem Flashplayer 11.3, zwar nutze ich auch avast, aber hattes das Problem heut auch in der Firma, wo wir Sophos nutzen.

Das Interessante daran ist, dass ich es nicht reproduzieren kann. Meistens schließe ich dabei einen Tab. Nach der Logik im FF 13 bei Nichtverwendung den Plugincontainer zu beenden gibt es wohl ein Problem mit schon erwähnter Sandbox. Ich vermute das Problem irgendwo in dieser Ecke.
Eingefügtes Bild

"
Heute code ich, morgen debug ich und übermorgen caste ich die Königin auf int!"
P.S. Ich leiste keinen Support per PN. Wer ein Problem hat, ab damit ins Forum!

0

#10 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.713
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 931

geschrieben 12. Juni 2012 - 22:53

Eventuell mal testweise die Sandbox für Flash Deaktivieren:

C:\windows\system32\macromed\flash (32bit und 64bit Windows)
C:\windows\syswow64\macromed\flash (nur 64bit Windows)

Hier jeweils die Datei mms.cfg anlegen bzw. ergänzen/modifizieren:

ProtectedMode=0

Danach ist die Flash Sandbox deaktiviert.

Gut, bringt wohl doch nicht viel. Kommen immer noch massig Crashes.

So, die Workarounds, die ich gerade so gefunden und getestet habe, bringen da alle nicht sonderlich viel. Der Player stürzt nach wie vor an.

Bin jetzt wieder bei der Version 11.2.202.236.

Zusätzlich kann man auch noch den Inhalt der Ordner unter

C:\Users\Benutzername\AppData\Roaming\Mozilla\Firefox\ Crash Reports

ausmisten. Hier haben sich bei mir Unmengen an Crash Reports angesammelt.

Dieser Beitrag wurde von DK2000 bearbeitet: 13. Juni 2012 - 00:23

Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#11 Mitglied ist offline   evil.baschdi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.637
  • Beigetreten: 11. Februar 07
  • Reputation: 56

geschrieben 13. Juni 2012 - 06:32

Danke für die Idee mit den Crash Reports. Die werd ich mir heut Abend mal anschaun - ist ja nur Fußball ;-) - soooo viel dürfte da bei mir ja nicht drinn stehen.
Eingefügtes Bild

"
Heute code ich, morgen debug ich und übermorgen caste ich die Königin auf int!"
P.S. Ich leiste keinen Support per PN. Wer ein Problem hat, ab damit ins Forum!

0

#12 Mitglied ist offline   Fat Tony 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.293
  • Beigetreten: 28. September 08
  • Reputation: 23

geschrieben 13. Juni 2012 - 08:41

Habe alle hier angebotene hilfe ausbrobiert,genützt hat es nichts.
Der Adobe Flash Player stürzt weiterhin ab.
Eingefügtes Bild
0

#13 _Paul Messias_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 13. Juni 2012 - 14:45

zur Bestätigung, habe ebenfalls immer wieder Firefox Hänger oder Abstürze durch den Plugin Container. Gibt es keine Alternative zum adobe player? Allein das nervige Suchen nach einem offline setup-file nervt enorm (online endet mit einer Fehlermeldung, deren überflüssige Nichtinformation mir wie schiere Arroganz deucht) :blush:
0

#14 Mitglied ist offline   test25 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 558
  • Beigetreten: 18. Juli 11
  • Reputation: 1

geschrieben 15. Juni 2012 - 14:13

Hallo,

ich habe am 13.06.2012 ein Flash-Update gemacht und seither stürtzt es immer ab. Habe Version 11 - 11.3.300.257
Egal bei was, bei Youtube-Videos, im Firefox browsen...
Abstürzen tut er bei Google Chrome, Firefox; Wobei ich Firefox am meisten nutze.

Habe:
Windows 7 32Bit
2GB RAM
HD4670
Intel Pentium 4 mit 2x3,20 GHz (HT)


Bitte um Hilfe!


EDIT:
Habe mal in die Ereignisanzeige einen Blick mal geworfen:

Zitat

Name der fehlerhaften Anwendung: FlashPlayerPlugin_11_3_300_257.exe, Version: 11.3.300.257, Zeitstempel: 0x4fc82063

Dieser Beitrag wurde von test25 bearbeitet: 15. Juni 2012 - 14:18

0

#15 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.713
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 931

geschrieben 15. Juni 2012 - 14:20

Da gibt es leider keine wirkliche Abhilfe, außer wieder deinstallieren und bis auf Weiteres zurück zum FLash Player 11.2 zu gehen (s. auch hier).

Dieser Beitrag wurde von DK2000 bearbeitet: 15. Juni 2012 - 14:20

Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

Thema verteilen:


  • 4 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0