WinFuture-Forum.de: *\CryptnetUrlCache\* - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows XP
Seite 1 von 1

*\CryptnetUrlCache\*

#1 _Edi-42_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 10. Juni 2012 - 09:45

Hallo,

mal wieder eine Sache die mich interessiert: Mein XPpro SP3 beinhaltet unter *\Dokumente und Einstellungen\User\Anwendungsdaten\Microsoft\ den Ordner "CryptnetUrlCache" mit UO "Content u. MetaData" (versteckt). Habe jetzt nicht verfolgt welche Größe/Inhalte diese haben können.

Meine Fragen:
1. Welche Informationen beinhalten diese Ordner, und sind diese wichtig für das System?

2. Wird der/die Umfang/Größe irgendwie automatisch begrenzt, verschwinden ältere Einträge selbständig?

3. Könnte man die Erstellung dieser Ordner auch irgendwie unterbinden?

In den Papierkorb verschieben lassen sich diese Ordner problemlos, habe sie aber wegen Unkenntnis wieder zurück geholt.

Freue mich auf Aufklärung. Vielen Dank!

MfG Edi
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 16.410
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 312

geschrieben 10. Juni 2012 - 10:03

Soweit ich weiß, werden da Informationen abgelegt, wenn Du verschlüsselte Webseiten mit dem IE aufrufst. (glaube jedenfalls, dass es nur beim IE war) Löschen kann man den Ordner in jedem Fall und er wird dann bei Bedarf neu erstellt.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#3 _Volume Z_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 10. Juni 2012 - 13:22

Beitrag anzeigenZitat (Edi-42: 10. Juni 2012 - 09:45)

sind diese wichtig für das System?

Nein, sie werden von Windows erstellt, wenn ihm gerade mal danach ist. :lol:

Beitrag anzeigenZitat (Edi-42: 10. Juni 2012 - 09:45)

2. Wird der/die Umfang/Größe irgendwie automatisch begrenzt

Man sollte sich hier speziell um den Ordner "MetaData" Sorgen machen, dessen Größe ohne weiteres 4 KB erreichen kann. :lol:

Beitrag anzeigenZitat (Edi-42: 10. Juni 2012 - 09:45)

3. Könnte man die Erstellung dieser Ordner auch irgendwie unterbinden?

Ja. Die Nutzung des Betriebssystems konsequent meiden. :lol:
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0