WinFuture-Forum.de: welche grake reicht für diablo 3 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Spiele
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

welche grake reicht für diablo 3

#16 Mitglied ist offline   Rumpelzahn 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 73
  • Beigetreten: 27. September 11
  • Reputation: 8

geschrieben 03. Mai 2012 - 06:43

wo ist den die GTX470 alt?
2 jahre ist kein alter für eine grafikkarte, und die neuen generationen im mittleren bereich haben nur wenig geschwindigkeit gebracht. eine wirklich "neue" generation gibt es nicht, es sind immer nur noch verbesserungen der eigentlichen karten.

spiele diablo 3 auf meinem iMac 27" mit einer ATI Mobile karte, auf high alles flüssig. die anforderungen sind zwar nicht hoch, dennoch sollte man nicht zu niedrig einsteigen. nur wenige haben den multiplayer richtig gespielt, vorallem dann wenn 5 docs rumrennen mit allen pets und effekten, dann wird es schon lustig mit den fps ... ;)
0

Anzeige



#17 Mitglied ist offline   homework 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 662
  • Beigetreten: 12. März 05
  • Reputation: 0

geschrieben 03. Mai 2012 - 10:56

ach

das wird shcon schief gehen

bald ist es ja soweit :-D


mich kotzt es jetzt shcon an das am 21.5 meine mandel-op mich erstmal tage zurück wirft :-D
0

#18 Mitglied ist offline   Lord_Dee 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.287
  • Beigetreten: 13. Februar 08
  • Reputation: 9

geschrieben 03. Mai 2012 - 14:45

Habe eine HD 6870 und ich vergleiche sie mit der damaligen HD 4850 und ist mein persönlicher Preis/Leistungs Sieger. Ich spiele BF3 auf 1920x1080 auf Max Details.
Auch die Diablo 3 Open Beta konnte ich natürlich in Bester Grafik "genießen".

Meine klare Empfehlung also: HD 6870
dieser Beitrag wurde zuletzt 92884 Mal bearbeitet
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0