WinFuture-Forum.de: Bildbetrachter gesucht. - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Multimedia-Software
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Bildbetrachter gesucht.

#1 _Member_ZERO_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 28. April 2012 - 12:05

Hallo,

ich suche für unseren MC einen guten Bildbetrachter, welcher Bilder im Vollbild anzeigt, eine Ordnerhiearchie besitzt und einfache Funktionen, wie Bilder drehen und Originalgröße anzeigen, besitzt.

Kann wer was empfehlen?

VG MZ
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Windows 8 User 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.420
  • Beigetreten: 10. August 09
  • Reputation: 232

geschrieben 28. April 2012 - 13:10

Windows Live Fotogalerie :unsure:

Dieser Beitrag wurde von Windows 8 User bearbeitet: 28. April 2012 - 13:21

0

#3 _Member_ZERO_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 28. April 2012 - 13:53

Nein der taugt nix ich sehe weiterhin die Taskleiste und die Menüführung oben, sodass das Bild viel kleiner ist und eine Dia-Show mit komischen Effekten will ich nicht.

Ich will einfach nur ein Fullscreen Bild der Bilder und mit links und rechts manövrieren können.
0

#4 Mitglied ist offline   Windows 8 User 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.420
  • Beigetreten: 10. August 09
  • Reputation: 232

geschrieben 28. April 2012 - 14:28

Vorschlag Nr.2: xnView :)
0

#5 Mitglied ist offline   Levellord 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.621
  • Beigetreten: 13. März 07
  • Reputation: 89

geschrieben 28. April 2012 - 14:30

Beitrag anzeigenZitat (Member_ZERO: 28. April 2012 - 13:53)

Nein der taugt nix ich sehe weiterhin die Taskleiste und die Menüführung oben, sodass das Bild viel kleiner ist und eine Dia-Show mit komischen Effekten will ich nicht.

Ich will einfach nur ein Fullscreen Bild der Bilder und mit links und rechts manövrieren können.

F11 => Leertaste => rechts - links ....
0

#6 _Member_ZERO_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 28. April 2012 - 15:33

Beitrag anzeigenZitat (Levellord: 28. April 2012 - 14:30)

F11 => Leertaste => rechts - links ....

Damit brauch ich meinen Eltern garnicht erst kommen.
0

#7 Mitglied ist offline   Binabik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 158
  • Beigetreten: 23. Oktober 07
  • Reputation: 21

geschrieben 28. April 2012 - 15:42

Was ist an F11 mit anschließendem Betätigen der Leertaste so schwer? Oder am manuellen Bättern mit den Pfeiltsten? Sorry - mein Vater ist 77 Jahre und selbst der bekommt das hin, wo der sonst am Rechner gar nichts hinbekommt.
1

#8 _Member_ZERO_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 28. April 2012 - 16:04

Tja das ist ja toll, was dein Vater so kann, doch meine brauchen einen grafischen Button für solche Aktionen.
0

#9 Mitglied ist offline   coloneljacensolo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 66
  • Beigetreten: 07. März 12
  • Reputation: 14

geschrieben 28. April 2012 - 16:11

Eigentlich reicht es schon aus, wenn man im Windows (Live) Fotogalerie das bei "Effekte ausblenden" aktivert. Dann unten auf das Viereck (dadurch werden die Bilder nicht mehr automatisch gewechselt, und es gíbt dann keine Effekte mehr). An den Bildschirmrandseiten sind dann die Pfeile für vor und zurück. Frage mich echt, wo das Problem liegt.
0

#10 _Member_ZERO_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 28. April 2012 - 17:42

gibt kein effekt ausblenden. hab es eben installiert und es gibt einfach keine einstellungen in dem programm. genu das ist das problem. kann ja nicht sein, dass es so gehen soll, wenn das programm garnicht solche optionen hat!

zum f11: bei f11 tut sich bei mir garnix. mit f12 kommt man in die dia show und man muss jedes mal die show anhalten, als auch bei effekte auf ausblenden gehen, was extrem lästig ist.

sorry aber das, was hier gesagt wird, ruft keinerlei effekt beim programm hervor!
0

#11 Mitglied ist offline   Levellord 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.621
  • Beigetreten: 13. März 07
  • Reputation: 89

geschrieben 28. April 2012 - 18:46

Beitrag anzeigenZitat (Member_ZERO: 28. April 2012 - 17:42)

gibt kein effekt ausblenden. hab es eben installiert und es gibt einfach keine einstellungen in dem programm. genu das ist das problem. kann ja nicht sein, dass es so gehen soll, wenn das programm garnicht solche optionen hat!

zum f11: bei f11 tut sich bei mir garnix. mit f12 kommt man in die dia show und man muss jedes mal die show anhalten, als auch bei effekte auf ausblenden gehen, was extrem lästig ist.

sorry aber das, was hier gesagt wird, ruft keinerlei effekt beim programm hervor!

So, hab gerade nochmal geguckt (Vista HP). Bei mir öffnen sich Bilder mit der "Windows Fotogalerie".

Das sieht dann so aus:

Eingefügtes Bild

Wenn ich nun unten auf den Diashow-Button klicke (oder halt F11 drücke)

Eingefügtes Bild

erscheint relativ fix die Diashow . Dann sieht das so aus:

Eingefügtes Bild

Das Bedienelement verschwindet nach ca. 2 oder 3 Sekunden sofern keine Maus bewegt oder die Tastatur betätigt wurde. Die Diashow zeigt jedes Bild ca. 5 Sekunden an, blendet dann das Bild aus und blendet zeitgleich das nächste ein. Kein großer "komischer" Effekt. Wenn ich nun den Pause-Button klicke (oder die Leertaste drücke)

Eingefügtes Bild

dann pausiert die Diashow. Nun kann ich per klick auf die Bedienpfeile zum nächste oder vorherigem Bild gehen (oder halt mit den Pfeiltasten der Tastatur hin und her gehen).


Diw Windows Fotogalerie war bei direkt bei Vista mit dabei, kein Plan ob man die auch seperat irgendwo nüggeln kann oder ob die bei Win7 dabei ist.
1

#12 _Volume Z_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 28. April 2012 - 18:59

Beitrag anzeigenZitat (Levellord: 28. April 2012 - 18:46)

kein Plan ob man die auch seperat irgendwo nüggeln kann oder ob die bei Win7 dabei ist.

Separat hier nüggeln: http://www.windowslive.de/fotogalerie/
0

#13 Mitglied ist offline   coloneljacensolo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 66
  • Beigetreten: 07. März 12
  • Reputation: 14

geschrieben 28. April 2012 - 19:35

Beitrag anzeigenZitat (Levellord: 28. April 2012 - 18:46)

So, hab gerade nochmal geguckt (Vista HP). Bei mir öffnen sich Bilder mit der "Windows Fotogalerie".

Das sieht dann so aus:

Eingefügtes Bild

Wenn ich nun unten auf den Diashow-Button klicke (oder halt F11 drücke)

Eingefügtes Bild

erscheint relativ fix die Diashow . Dann sieht das so aus:

Eingefügtes Bild

Das Bedienelement verschwindet nach ca. 2 oder 3 Sekunden sofern keine Maus bewegt oder die Tastatur betätigt wurde. Die Diashow zeigt jedes Bild ca. 5 Sekunden an, blendet dann das Bild aus und blendet zeitgleich das nächste ein. Kein großer "komischer" Effekt. Wenn ich nun den Pause-Button klicke (oder die Leertaste drücke)

Eingefügtes Bild

dann pausiert die Diashow. Nun kann ich per klick auf die Bedienpfeile zum nächste oder vorherigem Bild gehen (oder halt mit den Pfeiltasten der Tastatur hin und her gehen).


Diw Windows Fotogalerie war bei direkt bei Vista mit dabei, kein Plan ob man die auch seperat irgendwo nüggeln kann oder ob die bei Win7 dabei ist.


Bei Windows 7 ist diesesr "Bildbetrachter" auch dabei, sieht eigenlich genauso aus, wie bei Vista.Ich würde auch schon eher auf die Windows 7 eigene Fotoanzeige zurückgreifen, als auf die Windows Live Fotogalerie.

Dieser Beitrag wurde von coloneljacensolo bearbeitet: 28. April 2012 - 19:37

0

#14 Mitglied ist offline   Windows 8 User 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.420
  • Beigetreten: 10. August 09
  • Reputation: 232

geschrieben 28. April 2012 - 19:52

Wie schon gesagt von mir, teste mal XnView: F11 (bzw. übers Menü) Vollbild ohne Taskleiste, der Rest wird schwarz. Esc (bzw. übers Menü) wieder zurück. :)
0

#15 _Member_ZERO_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 28. April 2012 - 20:17

Beitrag anzeigenZitat (coloneljacensolo: 28. April 2012 - 19:35)

Bei Windows 7 ist diesesr "Bildbetrachter" auch dabei, sieht eigenlich genauso aus, wie bei Vista.Ich würde auch schon eher auf die Windows 7 eigene Fotoanzeige zurückgreifen, als auf die Windows Live Fotogalerie.

Achja? Das will ich sehen.

Bei mir schaut die Fotogalery ganz anders aus.

Design ändern ist das, wo man so komische Anzeigeeffekte einstellen kann, welche immer als default gesetzt sind und somit immer abgeschaltet werden müssen. Sehr lästig!

Bei Seven muss man die mit dem Live Quatsch nachinstallieren und die Menüführung schaut anders aus. Ich werd dann mal den xnviewer nehmen :).

Dieser Beitrag wurde von Member_ZERO bearbeitet: 28. April 2012 - 20:28

0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0