WinFuture-Forum.de: Backuplösung Spiegelung - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

Backuplösung Spiegelung


#1 Mitglied ist offline   mush 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 895
  • Beigetreten: 29. Mai 07
  • Reputation: 7

geschrieben 16. April 2012 - 21:17

Ich suche nach einem Tool, welches
  • Ordner rekursiv auf eine Netzwerkfreigabe kopiert
  • vorhandene Dateien überschreibt, wenn sich diese geändert haben
  • im Quellordner nicht mehr vorhandene Dateien auch im Zielordner löscht

sodass eine 1-zu-1-Kopie übrig entsteht.


Am letzten Punkt scheitern die von mir getesteten Programme. Am liebsten wäre mir ein Kommandozeilen-Tool oder irgendwas portables. Gibt es da was empfehlenswertes?
insane in the membrane
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.355
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 237

geschrieben 16. April 2012 - 21:46

Beitrag anzeigenZitat (mush: 16. April 2012 - 21:17)

Ich suche nach einem Tool, welches
  • Ordner rekursiv auf eine Netzwerkfreigabe kopiert
  • vorhandene Dateien überschreibt, wenn sich diese geändert haben
  • im Quellordner nicht mehr vorhandene Dateien auch im Zielordner löscht

sodass eine 1-zu-1-Kopie übrig entsteht.


Am letzten Punkt scheitern die von mir getesteten Programme. Am liebsten wäre mir ein Kommandozeilen-Tool oder irgendwas portables. Gibt es da was empfehlenswertes?


Also ich möchte sagen, Robocopy kann das.

Dieser Beitrag wurde von Holger_N bearbeitet: 16. April 2012 - 21:48

Ich bin ein sehr ordentlicher, fleißiger und reinlicher Mensch, nur leider gefangen im Körper eines schmuddeligen Faulpelzes … tja, kann man nix machen …
0

#3 Mitglied ist offline   mush 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 895
  • Beigetreten: 29. Mai 07
  • Reputation: 7

geschrieben 16. April 2012 - 22:05

Robocopy habe ich schon probiert. Das überschreibt jedes Mal alle Dateien, auch unveränderte. Keine Ahnung, wieso. Gerade eben nochmal getestet.
insane in the membrane
0

#4 Mitglied ist offline   Eistee23 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 8
  • Beigetreten: 04. August 06
  • Reputation: 0

geschrieben 16. April 2012 - 22:31

Wir verwenden in der Firma Syncredible. Ein Netzlaufwerk und ca. 7 Laptops die sich damit alle Sync halten. Das löschen funktioniert eigentlich korrekt. Nur hat es eine schöne bunte Oberfläche und keine Komandozeile.
0

#5 Mitglied ist offline   mush 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 895
  • Beigetreten: 29. Mai 07
  • Reputation: 7

geschrieben 16. April 2012 - 22:44

Als wenn es mit Robocopy funktioniert, dann wüsste ich gerne wie ;)
Ein Synchronisieren (also in zwei Richtungen) brauche ich nicht.

Syncredible scheint mir für mein Problem viel zu "aufgeblasen" zu sein. Danke trotzdem für den Vorschlag.
insane in the membrane
0

#6 Mitglied ist offline   SchroederX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 586
  • Beigetreten: 20. Oktober 05
  • Reputation: 10

geschrieben 16. April 2012 - 22:55

Microsofts SyncToy benutze ich dafür.
0

#7 _Volume Z_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 16. April 2012 - 22:56

http://portableapps....ronize_portable :)
0

#8 Mitglied ist offline   mush 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 895
  • Beigetreten: 29. Mai 07
  • Reputation: 7

geschrieben 16. April 2012 - 23:15

Bestens, sowas wie DSynchronize habe ich gesucht.

Edit:
Leider doch nicht. DSync hat Probleme mit Sonderzeichen (wandelt sie in "?" und kann die Datei dadurch nicht finden). Außerdem werden manche Dateien nicht berücksichtigt, die im Quellordner gelöscht wurden.

Das SyncToy ist leider nicht portable, aber wenn es garnicht anders geht, probier ich das mal aus.

Sonst noch Ideen?

Dieser Beitrag wurde von mush bearbeitet: 17. April 2012 - 00:12

insane in the membrane
0

#9 Mitglied ist offline   WinFutAl10 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.970
  • Beigetreten: 01. Juni 10
  • Reputation: 234

geschrieben 17. April 2012 - 06:28

AllwaySync kann man auch entsprechend konfigurieren.
0

#10 Mitglied ist offline   hoschen 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 748
  • Beigetreten: 12. Februar 04
  • Reputation: 2

geschrieben 17. April 2012 - 06:43

Beitrag anzeigenZitat (mush: 16. April 2012 - 22:05)

Robocopy habe ich schon probiert. Das überschreibt jedes Mal alle Dateien, auch unveränderte. Keine Ahnung, wieso. Gerade eben nochmal getestet.


Dann scheint mit den Zeiten der Zieldateien etwas nicht zu stimmen. Du solltest einmal mit Robocopy alles auf dein Netzwerk kopieren und dann nochmal beurteilen. Für deine Vorgaben ist Robocopy DAS Tool!

Dieser Beitrag wurde von hoschen bearbeitet: 17. April 2012 - 06:43

0

#11 Mitglied ist offline   mush 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 895
  • Beigetreten: 29. Mai 07
  • Reputation: 7

geschrieben 17. April 2012 - 20:10

Ich hab grad einfach mal einen neuen Ordner mit drei Textdateien erstellt. Er kopiert einfach alles immer wieder:
Microsoft Windows [Version 6.1.7601]
Copyright (c) 2009 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

robocopy Z:\test \\10.1.1.1\share\tmp /MIR /R:10 /W:5 /ETA

-------------------------------------------------------------------------------
   ROBOCOPY     ::     Robustes Dateikopieren für Windows

-------------------------------------------------------------------------------

  Gestartet: Tue Apr 17 21:07:22 2012

   Quelle : Z:\test\
     Ziel : \\10.1.1.1\share\tmp\

    Dateien : *.*

  Optionen: *.* /S /E /COPY:DAT /PURGE /MIR /ETA /R:10 /W:5

------------------------------------------------------------------------------

         Neues Verz.       3    Z:\test\
100%        Neue Datei                34        datei1.txt
100%        Neue Datei               102        datei2.txt      21:07 -> 21:07
100%        Neue Datei                68        datei3.txt      21:07 -> 21:07

------------------------------------------------------------------------------

           Insgesamt   KopiertÜbersprungenKeine Übereinstimmung    FEHLER    Ext
ras
Verzeich.:         1         1         0         0         0         0
  Dateien:         3         3         0         0         0         0
    Bytes:       204       204         0         0         0         0
   Zeiten:   0:00:00   0:00:00                       0:00:00   0:00:00


Geschwindigkeit:                2241 Bytes/Sek.
Geschwindigkeit:               0.128 Megabytes/Min.

  Beendet: Tue Apr 17 21:07:22 2012

robocopy Z:\test \\10.1.1.1\share\tmp /MIR /R:10 /W:5 /ETA

-------------------------------------------------------------------------------
   ROBOCOPY     ::     Robustes Dateikopieren für Windows

-------------------------------------------------------------------------------

  Gestartet: Tue Apr 17 21:07:24 2012

   Quelle : Z:\test\
     Ziel : \\10.1.1.1\share\tmp\

    Dateien : *.*

  Optionen: *.* /S /E /COPY:DAT /PURGE /MIR /ETA /R:10 /W:5

------------------------------------------------------------------------------

                           3    Z:\test\
100%        Neuer                     34        datei1.txt
100%        Neuer                    102        datei2.txt      21:07 -> 21:07
100%        Neuer                     68        datei3.txt      21:07 -> 21:07

------------------------------------------------------------------------------

           Insgesamt   KopiertÜbersprungenKeine Übereinstimmung    FEHLER    Ext
ras
Verzeich.:         1         0         1         0         0         0
  Dateien:         3         3         0         0         0         0
    Bytes:       204       204         0         0         0         0
   Zeiten:   0:00:00   0:00:00                       0:00:00   0:00:00


Geschwindigkeit:                2914 Bytes/Sek.
Geschwindigkeit:               0.166 Megabytes/Min.

  Beendet: Tue Apr 17 21:07:24 2012



Allway Sync'n'Go probier ich mal aus.
insane in the membrane
0

#12 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.097
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 529

geschrieben 17. April 2012 - 20:18

Du verwendest den /MIR Parameter, obwohl du oben geschrieben hast, dass du das ersetzen neuerer Dateien nicht magst.
MIR spiegelt aber.
Ebenso ist dann /PURGE fehl am Platz.
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

#13 Mitglied ist offline   Venom316 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 219
  • Beigetreten: 28. Februar 09
  • Reputation: 8

geschrieben 17. April 2012 - 20:20

wie wäre es mit Windows Live Mesh?
Der Synchronisiert auch änderungen in z.B. Excel Dateien.
Eingefügtes Bild
0

#14 Mitglied ist offline   Windows 8 User 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.552
  • Beigetreten: 10. August 09
  • Reputation: 240

geschrieben 17. April 2012 - 20:24

Free File Sync (chip.de/downloads/FreeFileSync_38472922.html) sollte deinem Anwendungsbereich auch gerecht werden. :)
0

#15 Mitglied ist offline   mush 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 895
  • Beigetreten: 29. Mai 07
  • Reputation: 7

geschrieben 18. April 2012 - 14:24

Beitrag anzeigenZitat (mush: 16. April 2012 - 21:17)

Ich suche nach einem Tool, welches
  • vorhandene Dateien überschreibt, wenn sich diese geändert haben

sodass eine 1-zu-1-Kopie übrig entsteht.

Beitrag anzeigenZitat (d4rkn3ss4ev3r: 17. April 2012 - 20:18)

Du verwendest den /MIR Parameter, obwohl du oben geschrieben hast, dass du das ersetzen neuerer Dateien nicht magst.
MIR spiegelt aber.
Ebenso ist dann /PURGE fehl am Platz.

Genau das will ich ja auch.

Ich benutze jetzt übrigens das ebenfalls genannte Allway Sync'n'Go und damit klappts bestens.
insane in the membrane
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0