WinFuture-Forum.de: *\Ext\Settings\* u. *\Ext\Stats\* - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows XP
Seite 1 von 1

*\Ext\Settings\* u. *\Ext\Stats\* Registry-Einträge

#1 _Edi-42_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 03. März 2012 - 13:03

Hallo,

wer bitte kann mich aufklären, was sich in den Einträgen, Listen unter

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\ Ext\Settings u.
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\ Ext\Stats verbirgt.

Vielen Dank!

MfG Edi

Jetzt bin ich aber mal gespannt was die Spezialisten hier austüfteln. Ich bin der _große_ Spezialist nicht, trotz Google.

Dieser Beitrag wurde von Edi-42 bearbeitet: 05. März 2012 - 09:54

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   joe13 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 664
  • Beigetreten: 10. September 09
  • Reputation: 13

geschrieben 06. März 2012 - 16:54

Unter Letzerem jedenfalls Einstellungen des Internet Explorers.
0

#3 _Edi-42_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 06. März 2012 - 19:28

Beitrag anzeigenZitat (joe13: 06. März 2012 - 16:54)

Unter Letzerem jedenfalls Einstellungen des Internet Explorers.


Danke, joe13, für den Hinweis, und so hat's mich nochmals in diese Ecke getrieben. Ja, alle Unterschlüssel hier "iexplore", und bei wenigen gibt's einen weiteren Unterschlüssel "AllowedDomains", und unter diesen 2x die Adresse "info.de" und 1x "björn-regenbogen.de", die tatsächlich über IE aufgerufen werden können. Warum diese beiden Adressen hier kann ich mir nicht erklären.

Vielleicht werde ich da noch schlau gemacht. Danke!
0

#4 Mitglied ist offline   Gast 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 815
  • Beigetreten: 02. September 07
  • Reputation: 21

geschrieben 06. März 2012 - 22:27

Hallo Edi-42

Unter HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\ Ext\Stats sind die vorhandenen ActiveX-Steuerelemente aufgeführt.

Um welches Steuerelement es sich handelt kannst du anhand der GUID unter HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID herausfinden.

Beitrag anzeigenZitat (Edi-42: 06. März 2012 - 19:28)

...
Warum diese beiden Adressen hier kann ich mir nicht erklären.

Vielleicht werde ich da noch schlau gemacht. Danke!

Die Adressen unter dem Schlüssel AllowedDomains bedeuten das die Ausführung des Steuerelementes für diese Adresse zugelassen wird.
Lautet der Name * wird das Steuerelement für alle Seiten erlaubt.

Unter HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\ Ext\Settings sind die Steuerelemente aufgeführt, welche momentan deaktiviert sind.

Kannst du wieder anhand der CLSID herausfinden. :wink:

Edit: Das Ganze kannst du natürlich auch komfortabel im Internet Explorer unter Add-Ons verwalten ansehen. (ändern)

Dieser Beitrag wurde von Gast bearbeitet: 06. März 2012 - 22:34

Alle sagten es geht nicht, da kam einer der das nicht wusste und tat es einfach.
1

#5 _Edi-42_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 07. März 2012 - 09:46

Hallo Gast,

Herzlichen Dank für diese ausführlichen, mich zufriedenstellenden Erläuterungen.

MfG Edi
0

#6 _Edi-42_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 09. März 2012 - 19:43

Hallo, jetzt hat es mich doch getrieben und habe mal näher hingeschaut.

Beitrag anzeigenZitat (Gast: 06. März 2012 - 22:27)

Unter HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\ Ext\Stats sind die vorhandenen ActiveX-Steuerelemente aufgeführt.

Und hier sind 63 St Schlüsssel mit diesen langen CLSID gelistet, wobei nur 6 St einen Unterschl. *\AllowedDomains\* haben. (Die Schlüssel mit "infos.de" u. "bjoern-regenbogen.de" hatte ich die Tage kurzerhand gelöscht.)

Zitat

Die Adressen unter dem Schlüssel AllowedDomains bedeuten das die Ausführung des Steuerelementes für diese Adresse zugelassen wird.
Lautet der Name * wird das Steuerelement für alle Seiten erlaubt.

In IE Add-Ons verw. listen hier insgesamt 24 Steuerelemente, und hiervon haben alle das Attribut "Auf allen Sites zulassen", und nicht nur 6, wie oben schon erwähnt.

Zitat

Unter HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\ Ext\Settings sind die Steuerelemente aufgeführt, welche momentan deaktiviert sind.

Hier befinden sich 21 _CLSID_ Schlüssel, von denen 17 den Wert-Eintrag "Version REG_SZ * haben. Dies ist doch gegenüber den Angaben in "Add-Ons verwalten" sehr daneben, wo ich doch, vor längerer Zeit, hier gerade mal 6 Steuerelemente deaktiviert habe.

Zitat

Edit: Das Ganze kannst du natürlich auch komfortabel im Internet Explorer unter Add-Ons verwalten ansehen. (ändern)

Und weil ich das mal so verfolgt habe, kommt nun für mich dieser unverständliche Mischmasch heraus. :(

Was mir auch aufgefallen ist, sind die sich _fast_ identischen CLSID-Wiederholungen z.B. unter *\Stats\*, wie hier:
Angehängtes Bild: Stats.JPG

Nein, das alles ist jetzt nicht als Problem zu betrachten, möchte nur einfach dazu lernen.
Freue mich auf eventuelle Aufklärung. Danke!

Dieser Beitrag wurde von Edi-42 bearbeitet: 10. März 2012 - 12:48

0

#7 Mitglied ist offline   Gast 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 815
  • Beigetreten: 02. September 07
  • Reputation: 21

geschrieben 12. März 2012 - 21:47

Hallo Edi-42


Sorry, habe deine weiteren Fragen jetzt erst gelesen.

Ich habe das Ganze jetzt bei mir mal verglichen und bin zu folgender Erkenntnis bzw. Vermutung gekommen.

Zitat

Unter HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\ Ext\Stats sind die vorhandenen ActiveX-Steuerelemente aufgeführt.

Unter diesem Schlüssel sind nicht alle vorhandenen Steuerelemente aufgeführt, sondern wohl nur jene an deren Einstellungen etwas verändert wurde.


Zitat

In IE Add-Ons verw. listen hier insgesamt 24 Steuerelemente, und hiervon haben alle das Attribut "Auf allen Sites zulassen", und nicht nur 6, wie oben schon erwähnt.

Viele Steuerelemente bekommen ihr Attribut "Auf allen Sites zulassen" schon bei ihrer Installation und sind deshalb hier nicht aufgelistet.


Zitat

Unter HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\ Ext\Settings sind die Steuerelemente aufgeführt, welche momentan deaktiviert sind.

Es befinden sich auch welche darunter die standardmäßig von Microsoft deaktiviert sind und nicht unter 'Add-Ons verwalten' angezeigt werden.
Wenn du ein Element unter 'Add-Ons verwalten' deaktivierst, ist hier auch der Eintrag dazu vorhanden.
Ich habe den Internet Explorer mal zurückgesetzt und dann stimmen die Einträge hier mit der Anzeige unter 'Add-Ons verwalten' überein. (bei mir zumindest)


Zitat

Hier befinden sich 21 _CLSID_ Schlüssel, von denen 17 den Wert-Eintrag "Version REG_SZ * haben. Dies ist doch gegenüber den Angaben in "Add-Ons verwalten" sehr daneben, wo ich doch, vor längerer Zeit, hier gerade mal 6 Steuerelemente deaktiviert habe.

Der Wert vom REG_SZ-Typ (*) unter dem Namen Version ist für etwas anderes zuständig, jedenfalls nicht für das deaktivieren.


Zitat

Was mir auch aufgefallen ist, sind die sich _fast_ identischen CLSID-Wiederholungen z.B. unter *\Stats\*, wie hier:

Diese sich _fast_ identischen CLSID-Wiederholungen verweisen immer auf eine Datei welche mehrere Funktionen beinhaltet.
Z.B.: CD3AFA-... ist ein Steuerelement zur Wiedergabe für Multimediainhalte (midfile,mp3file,wmAfile,wmVfile,..) über die wmp.dll (Windows Mediaplayer)


Woher der Internet Explorer unter 'Add-Ons verwalten' die Informationen über die Angezeigten Elemente hernimmt, kann ich dir leider auch nicht genau sagen. :blush:
Die heruntergeladenen sind z.B. unter dem Schlüssel HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Code Store Database\Distribution Units zu finden.


Man könnte es mit dem Process Monitor herausfinden. Ist aber etwas aufwendig.
Alle sagten es geht nicht, da kam einer der das nicht wusste und tat es einfach.
1

#8 _Edi-42_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 12. März 2012 - 23:08

Hallo "Gast",

für Deine Bemühungen, meine Nachfrage doch sehr umfangreich und auch möglichst genau zu beantworten, muss ich ein großes Lob aussprechen. Selten solche Erfahrungen gemacht. Bei diesen Ergebnissen wollen wir es nun auch belassen.
Herzlichen Dank!

MfG Edi
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0