WinFuture-Forum.de: Domainanbieter mit guten Maileigenschaften. - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Internet
Seite 1 von 1

Domainanbieter mit guten Maileigenschaften. Umzug

#1 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.965
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 171

geschrieben 02. Februar 2012 - 01:48

Hallo,
nachdem ich 10 jahre lang, zahlender Kunde bei Freenet Mail war, bin ich aufgrund von katastrophalausfällen auf vielen Empfehlungen hin zu all.inkl.com gewechselt.

Ganz grosser Fehler, denn der Anbieter beherscht IMAP Ordner nur als Entweder als Ordner für Unterordner oder Emailordner ohne Unterordner (wer denkt sich so einen Schwachsinn aus und wer recherchiert dahingehend danach)

So, also werde ich nochmals Umziehen und nun eine Frage an euch, kann jemand einen guten Domainanbieter empfehlen?

Kosten sind dabei relativ egal.

Wichtig: Imap Ordner und Unterunterunterunterordner, soviel man will. SSL oder STARTTLS.

Push wäre schön, wichtiger aber ist, daß er zuverlässig ist, guter Support ist wünschenswert wenn man Ihn mal braucht und Speicherplatz zwar eher Sekundär aber mind. 1GB wäre schon wünschenswert. Mehrere Postfächer sind nicht zwingend aber schadet nicht.

Die Domain dient nur dem Mailtransfer, von daher ist HTTP-Traffic egal.

Wenn er so gut ist, daß es lohnt, würde ich irgendwann auch gerne mit meinen anderen 2 Domains dahin umziehen, das aber nur am Rande.

sind alles Maildomains, also kein PHP, MYSQL etc vonnöten.

Danke vorab.

Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 02. Februar 2012 - 01:53

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 5.763
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 461

geschrieben 02. Februar 2012 - 09:55

http://www.bytecamp.net/

Zitat


  • Unbegrenzte Anzahl POP-Konten
  • 2 GB Mail-Speicherplatz pro Domain (zusätzlich zu Ihrem Webspace)
  • Unbegrenzt viele Weiterleitungen
  • Unbegrenzt viele Autoresponder
  • Maximale Größe einer E-Mail: 50MB
  • Webmail-Bereich: E-Mails auf beliebigen Rechnern lesen & bearbeiten
  • Catch-All-E-Mail-Adresse möglich: Auch falsch adressierte E-Mails kommen an
  • _Virenscan für alle E-Mails von allen angelegten POP-Konten
  • _Spam-Schutz Werbemüll wird unsichtbar markiert oder aussortiert
  • Mailabholung per POP3, POP3/TLS und POP3/SSL
  • IMAP, IMAP/SSL: Greifen Sie mit verschiedenen Rechnern auf Ihre E-Mails zu
  • IMAP-Idle: Nutzen Sie die Push-Mail-Funktionen von Ihrem Handy oder Ihrem PDA
  • 20 gleichzeitige IMAP-Verbindungen je IP
  • SMTP/TLS: Verschlüsselte Verbindung zwischen Ihnen und dem Mailserver
  • _SMTP-Auth: E-Mails einfach über den bytecamp- Mailserver senden
  • Unterstützte Login-Typen für SMTP-Auth: CRAM-MD5, LOGIN und PLAIN
  • Mail- und Popserver erreichbar unter mail.ihredomain.de
  • _Verschlüsselung beim E-Mail-Versand und -Empfang
  • Echte _Diskussions-Mailinglisten für Tausende von Nutzern!
  • Kostenloser Massen-Import und -Export von Mailinglisten-Abonnenten (Textdatei)




Ist zwar mit 9€/Monat relativ teuer aber funktioniert wunderbar und hat alles was du möchtest. Ich bin seit über 10 Jahren da.

greets
Alle Klarheiten beseitigt.
0

#3 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.965
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 171

geschrieben 02. Februar 2012 - 10:35

Vielen Dank, Wiesel.
9€ finde etwas heftig für meinen Einsatzzweck zum antesten. :rolleyes: Imap/Idle wäre jetzt nicht sooo, daß ich es unbedingt bräuchte, durch googlemail bin ich darauf jetzt nicht soooo angewiesen.

Aber ich werde mir deinen Vorschlag auf jeden Fäll genauer unter die Lupe nehmnen.

Weitere Vorschläge werden weiterhin gerne angenommen.

Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 02. Februar 2012 - 10:39

0

#4 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 5.763
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 461

geschrieben 02. Februar 2012 - 10:43

Nur für email mag es recht teuer sein. Wenn ich dich zitieren darf: Kosten sind dabei relativ egal..

Als Gesamtpaket sieht es da schon anders aus. Du hast da übrigens eine Kündigungsfrist von 14 Tagen bei einer Mindestvertragslaufzeit von einem Monat. Da kann man 9€ evtl verschmerzen wenn man es nur mal testen möchte.

greets
Alle Klarheiten beseitigt.
0

#5 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.965
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 171

geschrieben 02. Februar 2012 - 10:49

Ich gebe dir völlig Recht.
Das Gesamtpaket liest sich hervorragend und das Angebot reizt mich auch.

Bei der umzuziehenden Domain handelt es sich um eine "Tote", heißt, daß diese ersteinmal nur zur Altlastaufnahme dient, und ich meinen ganzen Einkauf/Handyrechnungen, Ebay und weiteres Shopgedöns/ nicht privaten Müll auf ihr auslagern möchte.
0

#6 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.965
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 171

geschrieben 05. Februar 2012 - 21:59

Kann geschlossen wrden.
Danke.
0

#7 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 5.763
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 461

geschrieben 06. Februar 2012 - 09:37

Für welchen Anbieter hast du dich entschieden?

greets
Alle Klarheiten beseitigt.
0

#8 Mitglied ist offline   Ludacris 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 4.500
  • Beigetreten: 28. Mai 06
  • Reputation: 177

geschrieben 06. Februar 2012 - 13:57

Auch wenn du anscheinend schon etwas hast - der Thread ist sicher auch für andere ganz Hilfreich.

Ich persönlich habe meine 3 Domains bei OVH und hatte lange zeit hMail als Mailserver aufm Root, bin jetzt aber nachdem ich auf den Geschmack von Exchange gekommen bin (durch Office 360) (besonders die Synchronisation zwischen Outlook und Windows Phone mit Kontakten, Mails, Kalendern und Aufgaben gefällt mir dabei) auf Windows Live Domains umgestiegen - Google bietet da einen ähnlichen Service.

Wenn du Outlook verwendest kannst du dir den Windows Live Connecter herunterladen und dann werden deine Mails usw. über diesen mit Live Synchronisiert - Ich kann das nur weiter empfehlen! (Das Web Interface kann auch genutzt werden.)
0

#9 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.965
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 171

geschrieben 06. Februar 2012 - 17:26

Beitrag anzeigenZitat (Wiesel: 06. Februar 2012 - 09:37)

Für welchen Anbieter hast du dich entschieden?

greets

Da mir ein Vorschlag etwas zuwenig war bin ich, zwar ungern, zu 1und1 gewechselt.
0

#10 Mitglied ist offline   mind_it 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 87
  • Beigetreten: 28. Oktober 10
  • Reputation: 0

geschrieben 10. Februar 2012 - 08:51

Beitrag anzeigenZitat (Candlebox: 06. Februar 2012 - 17:26)

Da mir ein Vorschlag etwas zuwenig war bin ich, zwar ungern, zu 1und1 gewechselt.


Davon hätte ich dir abgeraten. Wenn du Probleme hast können die dir nicht wirklich weiterhelfen. Zudem ist die Reaktionszeit total schlimm.

Ich hätte dir Hosteurope empfohlen. Du bezahlst am Anfang einen Einrichtungspreis (den ich leider nicht mehr im Kopf habe) und dann jährlich 9,99 Euro.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0