WinFuture-Forum.de: Neuer Fall von Verwahrlosung - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Beiträge in diesem Forum erhöhen euren Beitragszähler nicht.
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Neuer Fall von Verwahrlosung schlimm das sowas in Deutschland gibt

#1 Mitglied ist online   nobody is perfect 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 5.256
  • Beigetreten: 13. Oktober 06
  • Reputation: 308

geschrieben 28. Januar 2012 - 12:30

Unfassbare Nachrichtenmeldung: Neuer Fall von Verwahrlosung!

"Was sind das für Frauen, die zu so etwas fähig sind", fragt man sich unwillkürlich angesichts des neuesten Falles von gefährlicher Vernachlässigung, der sich letztes Wochenende in Hannover ereignete.
Wie erst jetzt bekannt wurde, befreite die Polizei am Sonntag gegen Mittag im Sahlkamp aus einer Hochparterrewohnung einen kurz vor dem Verdursten stehenden, schlecht ernährten 37-jährigen Mann. Nachbarn hatten die Ordnungshüter alarmiert.
Die Lebensgefährtin des Mannes, war am Morgen für ein paar Stunden mit den Kindern zu den Großeltern gefahren.
In der Wohnung fanden die Mitarbeiter der Polizei keinerlei altersgerechten Getränke. "Nur Wasser, Tee und Säfte, so was habe ich noch nie gesehen", so der noch sichtlich mitgenommene Polizeibeamte. Er und seine Kollegen erleben so einiges, aber in jener Wohnung fanden sie nicht einmal genügend Nahrung für eine einzige Männermahlzeit. Nur Müsli, Milchprodukte und Rohstoffe wie Kartoffeln, Reis oder Eier, die vor dem Verzehr erst noch verarbeitet werden müssten, befanden sich in der Küche.
Die Regale der Wohnung quollen über von kulturwissenschaftlicher Fachliteratur. Aber es fand sich keine einzige Männer-, Auto- oder Fußballzeitschrift. Auch kein Fernseher.
Die Beamten brachten den Mann in eine Kriseneinrichtung der gastronomischen Hilfe, dem "Klein´s Brauhaus" in der Bahnhofstraße.
Der Leiter der Einrichtung päppelte den Mann persönlich mühsam über Stunden mit Bier und Korn wieder auf. Mitarbeiter des zuständigen Pizzaservice verteilten Notrufnummern in der Nachbarschaft.
"Warum erst jetzt!?" fragten einige.
Oftmals sind Männer, die Opfer dieser Form von Vernachlässigung geworden sind, schlicht und einfach nicht in der Lage, selbst um Hilfe zu bitten. Seit sich schnurlose Telefone in den Haushalten allgemein durchgesetzt haben, wissen oft nur noch die Frauen, wo in der Wohnung sich diese Telefone befinden.
Junge Frauen seien mit der Haltung und Pflege eines Mannes häufig überfordert. Der zuerst possierlich wirkende Mann werde schnell zu einer Belastung, wenn er nach der Balz seine typischen Verhaltensweisen der Sesshaftigkeit ausbilde. Spätestens wenn die ersten
Kinder da seien, bleibe den Frauen neben ihrer Berufstätigkeit kaum noch Zeit für den Mann. Böse Absicht sei es eigentlich so gut wie nie, die Frauen dazu bewege, ihren Mann alleine zu Hause zu lassen. Aber Fälle wie dieser erschüttern auch die Einsatzkräfte. "Der Ärmste hat bloß noch 90 Kilo gewogen." Fassungsloses Kopfschütteln.
Dem Mann geht es glücklicherweise wieder den Umständen entsprechend gut. Aber das Entsetzen bleibt. Nachbarn und Anwohner stellten Flachmänner und Sixpacks unter dem Balkon des Opfers auf und entzündeten Kerzen. Auf einem handgeschriebenen Zettel steht die Frage: "Warum?"
Sie bewegt hier alle....
Demonia glaubt Sie wäre die Böse,lassen wir Sie mal in dem Glauben


ich bin jetzt der böööööösssseeee

Anzeige

#2 _CrownMiro_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 28. Januar 2012 - 12:37

Infos

#3 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.159
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 40

geschrieben 28. Januar 2012 - 12:41

Also hier ist es ja ok aber ich krieg sowas immer per Mail mit zahlreichen Mailadressen kompletter Firmen im CC. Aber der kam schon länger nicht. Ist der gerade wieder im Umlauf? Dann hab ich bald auch wieder Post von meinen Spezialisten.
Ich habe mir jetzt den Ferrari aus Protest doch nicht gekauft. Die waren sowas von arrogant zu mir, dass ich gesagt habe "NEIN". Schon alleine die Art und Weise, wie sie meinen Kredit abgelehnt haben…

#4 Mitglied ist online   nobody is perfect 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 5.256
  • Beigetreten: 13. Oktober 06
  • Reputation: 308

geschrieben 28. Januar 2012 - 12:53

Beitrag anzeigenZitat (CrownMiro: 28. Januar 2012 - 12:37)


:offtopic:
Demonia glaubt Sie wäre die Böse,lassen wir Sie mal in dem Glauben


ich bin jetzt der böööööösssseeee

#5 _M-i-s-t-e-r-x_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 28. Januar 2012 - 13:20

so was nennt man heute glaube ich Sozialstaat - der immer mehr verkommt

und vermutlich ist es auch so geplant

Dieser Beitrag wurde von M-i-s-t-e-r-x bearbeitet: 28. Januar 2012 - 13:24


#6 Mitglied ist offline   Daniel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.380
  • Beigetreten: 24. Mai 06
  • Reputation: 14

geschrieben 28. Januar 2012 - 13:51

Ich wollt doch grad sagen, das ist doch nur ne Verarsche...
Eingefügtes Bild

#7 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.159
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 40

geschrieben 28. Januar 2012 - 13:55

Das ist kein Verarsche. Es gibt immer mehr Männer, die derartig unterjocht werden. Es sind meist nur drei Worte und das Schicksal nimmt seinen Lauf. Völlig vom sündigen Fleisch verblendet murmelt der Mann "Ja ich will" und der Strudel ist nicht mehr aufzuhalten.
Ich habe mir jetzt den Ferrari aus Protest doch nicht gekauft. Die waren sowas von arrogant zu mir, dass ich gesagt habe "NEIN". Schon alleine die Art und Weise, wie sie meinen Kredit abgelehnt haben…

#8 Mitglied ist online   nobody is perfect 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 5.256
  • Beigetreten: 13. Oktober 06
  • Reputation: 308

geschrieben 28. Januar 2012 - 14:05

Beitrag anzeigenZitat (Daniel: 28. Januar 2012 - 13:51)

Ich wollt doch grad sagen, das ist doch nur ne Verarsche...

meinste :lol:
Demonia glaubt Sie wäre die Böse,lassen wir Sie mal in dem Glauben


ich bin jetzt der böööööösssseeee

#9 Mitglied ist offline   Daniel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.380
  • Beigetreten: 24. Mai 06
  • Reputation: 14

geschrieben 28. Januar 2012 - 14:10

Beitrag anzeigenZitat (Holger_N: 28. Januar 2012 - 13:55)

Das ist kein Verarsche. Es gibt immer mehr Männer, die derartig unterjocht werden. Es sind meist nur drei Worte und das Schicksal nimmt seinen Lauf. Völlig vom sündigen Fleisch verblendet murmelt der Mann "Ja ich will" und der Strudel ist nicht mehr aufzuhalten.



Men and Women

NICKNAMES
If Laura, Kate and Sarah go out for lunch, they will call each other Laura, Kate and Sarah.

If Mike, Dave and John go out, they will affectionately refer to each other as Fat Boy, D***head and S**t for Brains.

EATING OUT
When the bill arrives, Mike, Dave and John will each throw in £20,even though it's only for £32.50. None of them will have anything smaller and none will actually admit they want change back.

When the girls get their bill, out come the pocket calculators.

MONEY
A man will pay £2 for a £1 item he needs.


A woman will pay £1 for a £2 item that she doesn't need but it's on sale.

BATHROOMS
A man has six items in his bathroom: toothbrush and toothpaste, shaving cream, razor, a bar of soap, and a towel.

The average number of items in the typical woman's bathroom is 337. A man would not be able to identify more than 20 of these items.

ARGUMENTS
A woman has the last word in any argument.


Anything a man says after that is the beginning of a new argument.

FUTURE
A woman worries about the future until she gets a husband.


A man never worries about the future until he gets a wife.


SUCCESS
A successful man is one who makes more money than his wife can spend.


A successful woman is one who can find such a man.

MARRIAGE
A woman marries a man expecting he will change, but he doesn't.


A man marries a woman expecting that she won't change, but she does.


DRESSING UP
A woman will dress up to go shopping, water the plants, empty the trash, answer the phone, read a book, and get the mail.


A man will dress up for weddings and funerals.

NATURAL
Men wake up as good-looking as they went to bed.


Women somehow deteriorate during the night.

OFFSPRING
Ah, children. A woman knows all about her children. She knows about dentist appointments and romances, best friends, favourite foods,secret fears and hopes and dreams.


A man is vaguely aware of some short people living in the house.

THOUGHT FOR THE DAY
A married man should forget his mistakes. There's no use in two people remembering the same thing!
Eingefügtes Bild

#10 _Member_ZERO_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 28. Januar 2012 - 16:06

Recht lustig :smokin: .

#11 _Volume Z_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 28. Januar 2012 - 20:19

Wat is? :lol:

#12 Mitglied ist online   nobody is perfect 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 5.256
  • Beigetreten: 13. Oktober 06
  • Reputation: 308

geschrieben 28. Januar 2012 - 20:45

Beitrag anzeigenZitat (Volume Z: 28. Januar 2012 - 20:19)

Wat is? :lol:

lustich :P
Demonia glaubt Sie wäre die Böse,lassen wir Sie mal in dem Glauben


ich bin jetzt der böööööösssseeee

#13 Mitglied ist offline   Compufix 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 12
  • Beigetreten: 19. Januar 12
  • Reputation: 1

geschrieben 31. Januar 2012 - 02:51

Wie erst jetzt bekannt wurde, befreite die Polizei am Sonntag gegen Mittag im Sahlkamp aus einer Hochparterrewohnung einen kurz vor dem Verdursten stehenden, schlecht ernährten 37-jährigen Mann. Nachbarn hatten die Ordnungshüter alarmiert.


Ist das jetzt ein Schreibfehler und es soll eher 73-jaehriger Mann heissen?

Leider nimmt die Verwahrlosung bei bestimmten Personengruppen immer weiter zu, ein Freund von mir arbeitet beim DRK und hat mir mal Fotos gezeigt wo die Feuerwer nur mit Leitern durch den Muell in den Wohnungen kommen. Unglaublich aber die Ordnungsaemter haben bei solchen Leuten oft ueberhaupt keine Handhabe.

#14 _Volume Z_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 31. Januar 2012 - 03:09

Der Roman ist ein Scherz :huh:

#15 Mitglied ist online   nobody is perfect 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 5.256
  • Beigetreten: 13. Oktober 06
  • Reputation: 308

geschrieben 31. Januar 2012 - 23:05

Beitrag anzeigenZitat (Volume Z: 31. Januar 2012 - 03:09)

Der Roman ist ein Scherz :huh:

Spielverderber :P
Demonia glaubt Sie wäre die Böse,lassen wir Sie mal in dem Glauben


ich bin jetzt der böööööösssseeee

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0