WinFuture-Forum.de: VDSL Router ADSL kompatibel? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Netzwerk
Seite 1 von 1

VDSL Router ADSL kompatibel?

#1 _Member_ZERO_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 23. Januar 2012 - 19:59

Hallo,

ich hab nur eine kurze Frage:

können VDSL Router an ADSL/2+ Leitungen betrieben werden?

VG MZ
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Blaa 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 114
  • Beigetreten: 22. Mai 11
  • Reputation: 12

geschrieben 23. Januar 2012 - 20:03

Wenn der Router auch ADSL2+ kann, ja.

Das sind zwei verschiedene Arten, entweder er unterstützt jeweils die Übertragungsart oder nicht.

Um welches Modell handelt es sich denn?
0

#3 _Member_ZERO_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 23. Januar 2012 - 20:31

Um keines - ich überleg mir nur gleich ein VDSL Router zu kaufen, da ein neuer her muss, doch wir haben zZ nur ADSL2+.
0

#4 Mitglied ist offline   WinFutAl10 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.924
  • Beigetreten: 01. Juni 10
  • Reputation: 231

geschrieben 23. Januar 2012 - 21:03

Die meisten Router können ADSL2+, wenn sie VDSL können. Beispiele hierfür wären alle Fritzboxen, Speedport W723V, W921V, ...
0

#5 _Member_ZERO_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 28. Januar 2012 - 07:11

Hm ok andere VDSL Geräte scheint es auch nicht zu geben - da warte ich lieber noch -> ist mir zu teuer.
0

#6 Mitglied ist offline   WinFutAl10 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.924
  • Beigetreten: 01. Juni 10
  • Reputation: 231

geschrieben 28. Januar 2012 - 08:31

Stimmt, VDSL-Router sind recht teuer. Der billigste wäre momentan wohl der Speedport W723V.
0

#7 _Member_ZERO_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 28. Januar 2012 - 08:37

Es gibt auch kaum Hersteller/Geräte, doch ADSL wird mir einfach zu langsam, wenn man den Gigabit Industriestandard gewohnt ist.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0