WinFuture-Forum.de: "Dokumente und Einstellungen" öffnen ? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

"Dokumente und Einstellungen" öffnen ?

#1 Mitglied ist offline   holgmann 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 17. Dezember 11
  • Reputation: 1

geschrieben 19. Januar 2012 - 17:07

Hallo,

bin erst seit kurzem Win7-User und gehe noch mit einigen Problen schwanger.
Das wichtigste im Moment: Wie kann ich als einziger/auschließlicher Benutzer den Ordner "Dokumente und..." öffnen, um dorthin eine bestimmte Datei zu kopieren?
Ich brauch das, um in MS-Word 2007 eine Scanner-Funktion einzubinden, wie ich das schon lange unter XP praktiziert habe.
Nachdem ich Benutzerkonten temporär auf niedrigstes Niveau und auch alle Dateien anzeigen lasse, wird mir ständig gemeldet, dass ich keinen Zugrifff hätte.
Sicher fehlt mir noch der Überblick, der mir sicherlich mit Eurer Hilfe ermöglicht wird.

Gruß vom Holger
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.644
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 331

geschrieben 19. Januar 2012 - 17:39

Ganz einfach: Weil die Pfade ab Vista anders heißen.

Du musst nach C:\Users, bzw manuel: C:\ -> Benutzer
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)

Winfuture Styling Crew

"Google speichert meine Daten" SSL Suchergebnis bei google.de
ACTA || ! Stop CETA + Stop CISPA + Stop IPRED !
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

#3 Mitglied ist offline   chrismischler 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.047
  • Beigetreten: 26. Februar 07
  • Reputation: 67

geschrieben 19. Januar 2012 - 17:46

Der Ordner Dokumente und Einstellungen existiert bei Windows 7 überhaupt nicht mehr. Es ist nur eine Verknüpfung, die aus Gründen der Abwärtskompatibillität zu alter Software besteht.
0

#4 Mitglied ist offline   Nasenjesichte 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 130
  • Beigetreten: 09. November 10
  • Reputation: 6

geschrieben 19. Januar 2012 - 18:10

Na Tach ooch

Entweder mit Rechtsklick als Administrator starten oder bei Zugriffs Verweigerung Button als Administrator starten.
Nun erzähl uns mal falls das nicht geht wie du was unter welchen System und wie eingebunden hast.

Gruß
0

#5 Mitglied ist offline   holgmann 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 17. Dezember 11
  • Reputation: 1

geschrieben 19. Januar 2012 - 19:23

Hallo,

Dank für die Antworten, aber das Posting von Chrismischler macht für mich am meisten Sinn, da auch gemeldet wird, dass der Pfad nicht vorhanden wäre, hatte das nur so gedeutet, dass dieser eben nur für mich nicht vorhanden wäre.
Muss ich also sehen, ob im Word-Forum sich jemand für diese Geschichte unter Win 7 interessiert hat.

Danke nochemal sagt Holger
0

#6 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 12.986
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 462

geschrieben 19. Januar 2012 - 19:26

Eingenzlich müsste es auch funktionieren, was Du da vor hast.

"Dokumente und Einstellungen" ist nur ein Hardlink auf "C:\Users". Müsstest also Deine Änderungen in "C:\Users" durchführen, da das dann der echte Pfad auf der Festplatte ist.

Was hast Du genau vor bzw. wo genau musst Du da was machen?

Dieser Beitrag wurde von DK2000 bearbeitet: 19. Januar 2012 - 19:28

Je früher man den Tag beginnt, desto mehr Bewegung hat man.
Ich darf nicht so viel Essen wie ich will.
0

#7 Mitglied ist offline   holgmann 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 17. Dezember 11
  • Reputation: 1

geschrieben 19. Januar 2012 - 19:41

Hallo,

hier mal kurz aus der Anleitung rauskopiert:
"Für Word:
Die Vorlage "scanner.dotm" im Word-STARTUP-Ordner speichern
Wichtig
Wenn Sie parallel mit WD2007 und einer älteren Version arbeiten, dann dürfen Sie die Vorlage nicht im Standard-STARTUP-Ordner (C:\Dokumente
und Einstellungen\Benutzername\Anwendungsdaten\Microsoft\Word\ STARTUP) speichern. Nutzen Sie im Falle einer Parallelnutzung den
Word 2007-StARTUP-Ordner im Installationspfad von Office 2007. Anderenfalls kommt es zu Konflikten in älteren Versionen. "

Blos wenns die Ordner gar nicht mehr gibt, muss Word sich woanders breitgemacht haben, muss ich also nur noch rauskriegen,wo

Bleibe am Ball

Gruß vom Holger
0

#8 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 12.986
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 462

geschrieben 19. Januar 2012 - 19:50

Doch, den Ordner gibt es noch. Der ist hetzt hier:

Direkt auf der Platte liegt er hier:

C:\Users\Benutzername\AppData\Roaming\Microsoft\Word\ STARTUP

Im Explorer sieht das dann so aus:

C:\Users\Benutzername\Anwendungsdaten\Microsoft\Word\ STARTUP

wobei hier "Anwendungsdaten" auch nur wieder ein Hardlink auf "~\AppData\Roaming".

Das ist ein wenig verwirrend, vor allem dann, wenn irgendwelche Anwendungen den tatsächlichen Pfad haben wollen und nicht irgendwelche Links oder dt. Anzeigenamen.

Dieser Beitrag wurde von DK2000 bearbeitet: 19. Januar 2012 - 19:52

Je früher man den Tag beginnt, desto mehr Bewegung hat man.
Ich darf nicht so viel Essen wie ich will.
0

#9 Mitglied ist offline   holgmann 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 17. Dezember 11
  • Reputation: 1

geschrieben 20. Januar 2012 - 09:45

Hallo DK2000,

schön, aber schon bei "Anwendungsdaten" ist mir der Zugriff verwehrt..., obwohl ich als Admin agiere

Gruß vom Holger
0

#10 Mitglied ist offline   holgmann 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 17. Dezember 11
  • Reputation: 1

geschrieben 20. Januar 2012 - 10:02

Hallo an alle,

hat klappt, habe die "Ordneransicht" angepasst und den betreffenden Ordner gefunden, jetzt klappts.

Vielen Dank für die Hilfe
sagt Holger

Dieser Beitrag wurde von holgmann bearbeitet: 20. Januar 2012 - 10:49

0

#11 Mitglied ist offline   Superpeppi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 772
  • Beigetreten: 11. Mai 07
  • Reputation: 7

geschrieben 20. Januar 2012 - 11:14

Beitrag anzeigenZitat (holgmann: 20. Januar 2012 - 09:45)

Hallo DK2000,

schön, aber schon bei "Anwendungsdaten" ist mir der Zugriff verwehrt..., obwohl ich als Admin agiere

Gruß vom Holger


"Anwendungsdaten" ist nur ein Link der auf AppData\Local verweist.

Die Sicherheitseinstellungen von "Anwendungsdaten" verbieten das Auflisten des Inhaltes.

Ansonsten würde der Inhalt der eigentlich der selbe ist wie AppData\Local zweimal in bestimmten Programen gezählt werden.

Es gibt auch Links die auf sich selber Zeigen, dort würden Programme die Verzeichnisse durchsuchen im Kreis laufen, wäre der Link nicht gegen Auflisten gesperrt.

Das heist aber nicht das Programme diese Links nicht nutzen können um einen Ordner darunter anzusprechen.

Um den Ordner "Adobe" anzusprechen kann man z.B. in der Konsole folgendes eingeben mit dem selben Ergebnis.

C:\>cd C:\Users\XXXX\AppData\Local\Adobe

Das wäre der echte Pfad gewesen.

C:\>cd C:\Users\XXXX\Anwendungsdaten\Adobe

Das wäre über den Link gewesen.

Oder so gehts auch ...

C:\>cd "C:\Dokumente und einstellungen\XXXX\Anwendungsdaten\Adobe"
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

2 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 2, unsichtbare Mitglieder: 0