WinFuture-Forum.de: wie bezahlt ihr eure Apps - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Mobiles
Seite 1 von 1

wie bezahlt ihr eure Apps

#1 Mitglied ist offline   nobody is perfect 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 5.249
  • Beigetreten: 13. Oktober 06
  • Reputation: 304

geschrieben 26. Dezember 2011 - 12:24

Ich möchte mir gerne das ein oder andere App kaufen,nur habe ich keine Kreditkarte und werde mir auch keine dafür anschaffen.
Mein Handy habe ich ohne Vertrag gekauft (Samsung S2) und bin bei Aldi Talk,habe also nur eine Prepaid Card.
Es gibt ja Prepaid Kreditkarten aber die sind meist auch mit Kosten verbunden und die Kosten dafür möchte ich auch nicht ausgeben.
Paypal wäre für mich eine gute Alternative aber das scheint wohl nicht zu gehen. :blush:


Habt ihr für mich eine gute Alternative und das ganze so günstig wie möglich
Demonia glaubt Sie wäre die Böse,lassen wir Sie mal in dem Glauben


ich bin jetzt der böööööösssseeee
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Ludacris 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 3.854
  • Beigetreten: 28. Mai 06
  • Reputation: 126

geschrieben 26. Dezember 2011 - 12:45

es kann sein dass es dennoch über den mobilfunkanbieter geht (frag einfach mal nach) - das würde dann vermutlich vom prepaid guthaben abgezogen werden
0

#3 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 11.302
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 308

geschrieben 26. Dezember 2011 - 13:37

bei apple: grundätzlich mit Prepaid-Karten ;-)

Android: habe ich nie gehabt

WindowsPhone: habe nie kostenpflichtiges bezogen
Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   nobody is perfect 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 5.249
  • Beigetreten: 13. Oktober 06
  • Reputation: 304

geschrieben 26. Dezember 2011 - 13:40

bekomme in Market direkt nur Visa,Master,American Express und Decover angezeigt ,also keine Möglichkeit über meine Handykarte
Demonia glaubt Sie wäre die Böse,lassen wir Sie mal in dem Glauben


ich bin jetzt der böööööösssseeee
0

#5 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 11.302
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 308

geschrieben 26. Dezember 2011 - 14:13

ne nicht Handykarte... ich weiß ja nicht ob es für den Android Market sowas auch gibt:

Eingefügtes Bild

ist eine reine Aufladekarte für den Store
Eingefügtes Bild
0

#6 Mitglied ist offline   nobody is perfect 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 5.249
  • Beigetreten: 13. Oktober 06
  • Reputation: 304

geschrieben 26. Dezember 2011 - 14:21

Beitrag anzeigenZitat (Stefan_der_held: 26. Dezember 2011 - 14:13)

ne nicht Handykarte... ich weiß ja nicht ob es für den Android Market sowas auch gibt:

Eingefügtes Bild

ist eine reine Aufladekarte für den Store

werde mal im Netz schauen ob es sowas auch für Android gibt

Dieser Beitrag wurde von nobody is perfect bearbeitet: 26. Dezember 2011 - 20:58

Demonia glaubt Sie wäre die Böse,lassen wir Sie mal in dem Glauben


ich bin jetzt der böööööösssseeee
0

#7 Mitglied ist offline   Computer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.774
  • Beigetreten: 27. Januar 07
  • Reputation: 51

geschrieben 26. Dezember 2011 - 23:56

Habe mir Anfang Dezember mein erstes Android Handy nämlich das Samsung Galaxy GT-I9001 Plus meu zugelegt. Du hast mit dem S 2 damit zweifelsfrei das neuere und leistungsstärkere Gerät, das Grundprinzip dürfte sicher dasselbe sein. Ich habe damit vor kurzem vor derselben Problematik gestanden.

Nein bei I-tunes als der Apple Plattform habe ich keine nenneswerten Adroid Apps gefunden, was mich auch nicht wirklich wundert. Sollte jamand dazu einen anderen Tipp haben, ich wäre daran sehr interessiert. Ich selber habe mir nach langem Überlegen und Zögern dann doch ein Google Konto eingerichtet. Über den damit funktionstüchtigen "Android Market" kannst du dann sofort die kostenlosen Apps laden. Glaube mir, damit kommt man bereits sehr weit ... Bei sen Samsung Apps habe ich mich nicht angemeldet.

PS.: Da verschiedene Apps einfach so ins Internet gehen sollen ohne zu fragen und das bei fehlenden Datentarifen auch teuer werden kann empfehle ich Dir ausdrücklich, den Netzdatemodus auszuschalten. Man kann dann über W-Lan Verbindungen mit seinen Apps arbeiten. Bei einem Datentarif (Flatrate) brauch man das natürlich nicht.

Dieser Beitrag wurde von Computer bearbeitet: 27. Dezember 2011 - 00:06

0

#8 Mitglied ist offline   LoD14 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.663
  • Beigetreten: 04. Mai 03
  • Reputation: 43

geschrieben 27. Dezember 2011 - 00:31

Ich habe ein Windows Phone und bezahle meine Apps garnicht. Da Microsoft ja so nett ist, dass man bislang nur mit KK bezahlen kann, und ich keine habe, geht es einfach nicht. Mit den Microsoft Points kann man ja intelligenter Weise KEINE Apps bezahlen -.- Daher nutze ich entweder Testversionen oder Gratisversionen.

Könnte natürlich auch per Sideloading die Apps einspielen, aber da es eh für dieses Handy BS eigentlich keine App gibt, die der Mühe wert wäre, hab ich das noch nie gemacht.
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild <- HTPC Eingefügtes Bild <- Rechner | Eingefügtes Bild <- Gaminglaptop | Eingefügtes Bild <- Subnotebook
0

#9 Mitglied ist offline   slurp 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.169
  • Beigetreten: 25. September 08
  • Reputation: 99

geschrieben 27. Dezember 2011 - 02:06

Bin momentan wirklich am überlegen, mir fürs Windows Phone ne myWirecard zu holen.. Also ne Prepaid-Visa Kreditkarte, die es als einer der wenigen im Maketplace tun soll.
0

#10 Mitglied ist offline   MasterBK 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 714
  • Beigetreten: 20. März 06
  • Reputation: 5

geschrieben 27. Dezember 2011 - 22:26

Ich benutz' die MyWirecard auch dafuer. Allerdings die MasterCard-Version davon - also nicht die Visa - sollte jedoch keine Rolle spielen. Und die "Kosten" (oben auf Gebuehren) die man dafuer hat, sind, denke ich, recht human. Bei 1€ - per Ueberweisungseinzahlung - pro Aufladung ist das nicht wirklich teuer und es lohnt sich allemal, wenn man eine KK braucht (bei der Google-Aktion mit den 10 Apps pro Tag - 10 Tage lang fuer je 10ct - war's sehr praktisch, eine zu haben). Per Baraufladung in dort ausgeschriebenen Geschaeften sind es 4% des Betrags (bei 50€ zB. 2€). Der Rest ist komplett kostenlos, wenn man keine weiteren Optionalen Services braucht. ;)

MfG
MasterBK.

Dieser Beitrag wurde von MasterBK bearbeitet: 27. Dezember 2011 - 22:28

Eingefügtes Bild
~» Drueck' auf die Signatur & Du gelangst auf mein SysProfile «~
0

#11 Mitglied ist offline   slurp 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.169
  • Beigetreten: 25. September 08
  • Reputation: 99

geschrieben 27. Dezember 2011 - 23:05

Benutzt du denn die Karte von der Tanke oder hast die virtuelle, die man online "bestellen" kann?
0

#12 Mitglied ist offline   der_Joker 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 102
  • Beigetreten: 29. Januar 03
  • Reputation: 0

geschrieben 28. Dezember 2011 - 11:18

Es gibt auch noch alternative Märkte wo man mit Paypal zahlen kann. www.androidpit.de z.B.
Dort kann man auch mit Paypal zahlen. Die haben zwar nicht soviele Apps wie der Market, aber doch ein sehr großes Angebot und wöchentlich eine App der Woche die im Preis reduziert ist.
0

#13 Mitglied ist offline   MasterBK 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 714
  • Beigetreten: 20. März 06
  • Reputation: 5

geschrieben 29. Dezember 2011 - 09:24

Beitrag anzeigenZitat (slurp: 27. Dezember 2011 - 23:05)

Benutzt du denn die Karte von der Tanke oder hast die virtuelle, die man online "bestellen" kann?

Ich hab' die Virtuelle. Von der "Tankenkarte" hab' ich bisher noch gar nicht gelesen. Naja, so ist das halt, wenn man immer nur direkt in seinen Login-Bereich klickt. :D

MfG
MasterBK.
Eingefügtes Bild
~» Drueck' auf die Signatur & Du gelangst auf mein SysProfile «~
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0