WinFuture-Forum.de: CD/DVD Laufwerk lässt sich nicht öffnen! - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

CD/DVD Laufwerk lässt sich nicht öffnen! Hilfe!

#1 Mitglied ist offline   flymia 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 119
  • Beigetreten: 25. Dezember 11
  • Reputation: 0

geschrieben 25. Dezember 2011 - 21:00

Hallo,
ich bin neu im Forum und deshalb hoffe ich auch , dass das Thema hier richtig ist.
Mein Problem ist, das ich mein Laufwerk EINFACH nicht öffnen kann. Ich habe alles versucht. Ein kleines Programm geschrieben, das das Laufwerk öffnen soll, sich dann aber aufhängt, dann beim Computer > Laufwerk E: >Rechtsklick und auf Auswerfen = ABSTURZ vor dem Rechtsklick!

Desweiteren kann ich das Laufwerk auch nicht durch den Knopf am PC öffnen, es tut sich nichts!

Bitte helft mir, denn ich brauche das Laufwerk noch ;). Arbeite mit Windows 7 64-bit.
Euer WinFuture-Fan flymia!
Eingefügtes Bild
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 5.792
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 465

geschrieben 25. Dezember 2011 - 21:06

Ist eine CD/DVD im Laufwerk und das versucht drauf zuzugreifen? Ansonsten: Notöffnung: nimm eine Büroklammer oder Nadel und steck die in die kleine Öffnung im Laufwerk. Dann kannst du das Laufwerk öffnen.

greets
Alle Klarheiten beseitigt.
0

#3 Mitglied ist offline   prunkster 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 281
  • Beigetreten: 22. Mai 08
  • Reputation: 5

geschrieben 25. Dezember 2011 - 21:07

Hi und Willkommen im Forum!

Das Laufwerk scheint angeschlossen, ansonsten würdest du es im Arbeitsplatz nicht sehen...

Zwei Möglichkeiten fielen mir spontan noch ein: Wenn du es schaffst, ins BIOS zu kommen (beim Rechnerstart ENTF, F2, F8, musste mal schauen, welche Taste(nkombi) es bei dir ist), ändere keine Einstellungen und versuch einfach nur, es mittels Laufwerkstaste zu öffnen. Sollte das klappen, kann es sein, dass irgendein Windowsprogramm im Betrieb dazwischenfunkt.

Falls das auch nichts bringt: Rechner ausschalten und beim Laufwerk nach einem kleinen Loch in der Frontblende unterhalb der Schublade suchen. Hier mit etwas Spitzem (Nadel etc.) gerade reinstechen. Damit sollte die Lade zumindest über den "Notauswurf" zu öffnen sein...


Greetz & Schöne Feiertage,
prunkster

//edit: Verdammt, da war ein flinkeres "Wiesel" ;)

Dieser Beitrag wurde von prunkster bearbeitet: 25. Dezember 2011 - 21:08

Eingefügtes Bild <--- Workstation@Home

My Blog: hier
0

#4 Mitglied ist offline   flymia 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 119
  • Beigetreten: 25. Dezember 11
  • Reputation: 0

geschrieben 25. Dezember 2011 - 21:08

Beitrag anzeigenZitat (Wiesel: 25. Dezember 2011 - 21:06)

Ist eine CD/DVD im Laufwerk und das versucht drauf zuzugreifen? Ansonsten: Notöffnung: nimm eine Büroklammer oder Nadel und steck die in die kleine Öffnung im Laufwerk. Dann kannst du das Laufwerk öffnen.

greets


Hi, Mittlerweile geht es, mit dem Programm WinEject geht es, aber ich möchte trozdem wissen, warum das nicht ging.

Ja, die Disk dreht sich permanent (war eine Leere DVD drinnen). Ich habe mir sie gerade angeschaut, und ja, es war auf der Disk selber solche Hinweise zusehen, das auf diese Disk, warscheinlich was geschrieben worden ist (irgendein Virus)?
Euer WinFuture-Fan flymia!
Eingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 5.792
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 465

geschrieben 25. Dezember 2011 - 21:24

Die Disk kann defekt sein weswegen der sich totgerödelt hat.

greets
Alle Klarheiten beseitigt.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

2 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 2, unsichtbare Mitglieder: 0