WinFuture-Forum.de: Windows 7 Datentraeger mit integr. Updates? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

Windows 7 Datentraeger mit integr. Updates? Beim Notebook nur 'ne Recovery mit 5 DVD's moeglich?!

#1 Mitglied ist offline   MasterBK 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 728
  • Beigetreten: 20. März 06
  • Reputation: 5

geschrieben 25. Dezember 2011 - 09:52

Heyhey, erstmal Frohe Weihnachten euch da draussen. :)

Passend zum Anlass gab's gestern 'nen Notebook. Juche, mein erstes Eigenes, nachdem ich schon zig Andere von Kollegen in der Hand / auf'm Schreibtisch hatte. (:
Nun, nach dem ersten kompletten Boot meinte das schoene Teil, ich solle mir 5 DVD's bereitlegen, da Diese fuer's Recovery gebraucht werden. So weit, so gut...
Nun hab' ich 5 tolle, atemberaubende, runde Scheiben, welche von der Unterseite in einem dezenten Lila-Ton glaenzen und spiegeln, aaaaaaber,... Ich hasse vorinstallierten Krimskrams[!] - vorallem bei der Menge! Saemtlicher unnuetzer ASUS-Kram und sonstige Testversionen, die kein Mensch braucht - und das Alles noch auf 5 DVD's verteilt, ich bin begeistert.

Nun, da ich den Key ja sowieso unterm Notebook kleben hab', koennte ich ja jedes andere Windows 7 Home Premium Installationsmedium verwenden,...
Bloß, wo bekomm' ich so ein Medium her? Wenn ich danach google', finde ich nur saemtliche ISO-Dateien, welche zu 99,9% nicht ganz legal sind. Warum sollte ich Illegales Zeugs benutzen, wenn ich nun schon die Moeglichkeit auf 'nen Original hab'?!. <_<

Lange Rede, kurzer Sinn:
Kann mir jemand sagen, wie ich nun an ein reines ISO der 64-Bit-Version komme - am besten mit allen bisher veroeffentlichten Updates integriert?

Danke schon mal im Voraus. (:

MfG
MasterBK.

Dieser Beitrag wurde von MasterBK bearbeitet: 25. Dezember 2011 - 09:54

Eingefügtes Bild
~» Drueck' auf die Signatur & Du gelangst auf mein SysProfile «~
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 17.701
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 380

geschrieben 25. Dezember 2011 - 10:05

Die deutsche HP 64bit gibt es leider nur ohne Servicepack 1. Windows 7 Basics - Eine Kleine Faq
Mit Servicepack 1 gibt es wohl nur die Professional Variante. Da müsste man die ei.cfg noch bearbeiten vor dem brennen.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
1

#3 Mitglied ist offline   MasterBK 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 728
  • Beigetreten: 20. März 06
  • Reputation: 5

geschrieben 25. Dezember 2011 - 10:09

Danke Dir erstmal. (:
Den Thread hab' ich vor Verfassung des Themas schon geseh'n und gelesen. Jedoch dachte ich, dass es moeglich ist, sowas direkt vom Notebook aus zu machen. Ich hab' sowas damals bei 'nem Kollegen schonmal gemacht, allerdings da nur mit XP.
In der dort verlinkten Downloadversion ist ja auch "nur" das SP1 drin. 'ne Moeglichkeit das mit den "Bis-Dezember-Updates" zu bekommen / erstellen?

MfG
MasterBK.
Eingefügtes Bild
~» Drueck' auf die Signatur & Du gelangst auf mein SysProfile «~
0

#4 Mitglied ist offline   Brutschi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 483
  • Beigetreten: 09. Oktober 04
  • Reputation: 4

geschrieben 25. Dezember 2011 - 10:24

Hallo MasterBK am einfachsten wäre es, wenn du zuerst die Windows 7 DVD von Urne nimmst zum installieren. Dann schnell noch das Servicepack installieren, und für die aktuellen Updates mit nur einer einzigen Installation empfehle ich dir das Winfuture Updatepack.
Dann sind es zwar auch 3 Schritte, aber immer noch besser wie wenn man alles von Hand macht.

Das mit der angepassten CD finde ich nicht so gut. Habe wieder aufgehört mit dem CD-Basteln.
Der Nutzen steht in keinem Verhältnis zum Aufwand.
Aber das Servicepack kann man schon in eine CD einbauen.

Gruss
Brutschi

Dieser Beitrag wurde von Brutschi bearbeitet: 25. Dezember 2011 - 10:25

Eingefügtes Bild
seit 09.09.2012 wieder richtige BOINC-STATS Signatur
1

#5 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.083
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 249

geschrieben 25. Dezember 2011 - 11:35

Hier kannst du dir Windows 7 SP1 legal herunterladen: klick
Die Version ist egal, da man die Versionsauswahl ohnehin freischalten kann. Du musst nur auf die Sprache und die Bit-Version (x86 oder x64) achten.

Versionsauswahl freischalten: wenn du die heruntergeladene .iso-Datei auf DVD brennen und von dieser DVD dann installieren möchtest, benötigst du das „ei.cfg Removal Utility“, welches du hier herunterladen kannst. Du musst die .iso-Datei vor dem Brennen damit bearbeiten.

Wenn du Win7 vom USB-Stick (mind. 4 GB) installieren möchtest, brauchst du das „Windows 7 USB DVD Download Tool“; gehe nach Anleitung vor, um den Stick bereit zu machen. Um zur Versionsauswahl zu kommen, gehe am fertigen USB-Stick in den Ordner „Sources“ und lösche die Datei „ei.cfg“.

Nach der Installation verwende das "Winfuture UpdatePack" für die Updates nach dem SP1.
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win8.1 Win10 NB
1

#6 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.494
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 139

geschrieben 25. Dezember 2011 - 12:32

Beitrag anzeigenZitat (Urne: 25. Dezember 2011 - 10:05)

Die deutsche HP 64bit gibt es leider nur ohne Servicepack 1. Windows 7 Basics - Eine Kleine Faq
Mit Servicepack 1 gibt es wohl nur die Professional Variante. Da müsste man die ei.cfg noch bearbeiten vor dem brennen.


Dann ist dies aber schon eine ziemlich geniale Kopie mit original Windows Holologram drauf die ich habe..
Eingefügtes Bild


Wenn du es ganz aktuell haben willst, schmeiße doch die ganze Crapware runter, update Windows und brenne dir dann ein Installationsmedium.
Ansonsten so wie JollyRoger es beschrieben hat.
MfG


Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!
0

#7 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 17.701
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 380

geschrieben 25. Dezember 2011 - 12:40

Bezogen auf einen Download hinter dem Link müsste meine Aussage dennoch stimmen.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
1

#8 Mitglied ist offline   MasterBK 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 728
  • Beigetreten: 20. März 06
  • Reputation: 5

geschrieben 25. Dezember 2011 - 16:19

Danke Euch. (:
Hab' mir jetzt erst mal die Professional.iso und saemtliche Treiber fuer das Notebook gezogen. Dann hab' ich die ISO mit UltraISO geoeffnet, die ei.cfg geloescht, 'nen extra Ordner fuer die Treiber angelegt und das Image gespeichert.
Nach der Installation werd' ich dann wohl das Updatepack von Euch benutzen. :)

MfG
MasterBK.
Eingefügtes Bild
~» Drueck' auf die Signatur & Du gelangst auf mein SysProfile «~
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0