WinFuture-Forum.de: Einfaches Logo mit Photoshop nachbauen - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Hinweis

Alle neuen Themen werden vor der Veröffentlichung durch einen Moderator geprüft und sind deshalb nicht sofort sichtbar.
Seite 1 von 1

Einfaches Logo mit Photoshop nachbauen Am Beispiel von Microsoft

#1 Mitglied ist online   Windows 8 User 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.414
  • Beigetreten: 10. August 09
  • Reputation: 232

geschrieben 24. Dezember 2011 - 11:18

Dieses Photoshop Tutorial dient ausdrücklich dazu, Texteffekte zu üben. Diese Technik darf nicht für Kommerzielle Zwecke gebraucht werden, da alle Rechte bei Microsoft™ liegen.

Heute möchte ich euch zeigen, wie ihr ganz einfach einfache Logos, wie z.B. das von "Microsoft" nachbaut.
Das Microsoftlogo ist ein einfaches Logo, da es nur aus einer Farbe besteht und keine besonderen Photoshopkentnisse erfordert.

Ausgansbild ist das: Angehängtes Bild: Ms.png

Warum sollte man überhaupt ein Logo nachbauen?
Ein Logo nachzubauen empfielt sich immer, wenn es nur in einer geringen Auflösung vorliegt, oder man eine leicht abgewandelte Variante des Logos braucht, um eventuellen Markenrechtsverletztungen entgegen zu wirken. Außerdem kann man ein eigenes Logo erstellen, falls im Web kein passendes mit transparentem Hintergrund aufzufinden ist.


1. Neue Datei


Man legt eine neue Datei in der gewünschten Größe an.


2. Text eingeben


Nun wählt man eine möglichst ähnliche Schriftart aus (Beim Microsoftlogo empfielt sich "Arial Black") und gibt den entsprechenden Text ein. Außerdem färb man den Text in den gewünschten Farben ein, die vorher mit dem Pipettenwerkzeug ermittelt werden.


3. Text krümmen


Das Microsoftlogo muss nun von Hand gekrümmt werde, um ein möglichst nahe am Original liegendes Resultat zu erzielen.
Man wählt dazu das Auswahlwerkzeug aus, klickt im Bild die rechte Maustaste und wählt "Frei Transformieren" aus.
Nun drückt man die "STRG-Taste", klickt auf einen der Eckpunkte und verschiebt den Cursor so, dass die gewünschte Krümmung des Textes erfolgt.
Der Text wird dadurch weder unscharf, noch entstehen Pixeltreppen.


4. Buchstabenabstand verringern


Weil die Buchstaben einen noch zu großen Abstand haben, muss dieser nun verringert werden. Man geht dazu in das Menü "Zeichen" (Rechts) und wählt bei Angehängtes Bild: bspsws.png "-75" aus.


5. "O" anschneiden

Nun muss als Letztes noch das Microsoft typische "O" modifiziert werden. Dazu rastert man die Ebene (Rechtsklick auf die Ebene und "Text rastern" auswählen) und wählt mit dem "Polygon-Lasso-Werkzeug" den zu entfernenden Bereich aus und drückt anschließend "Entf".

Angehängtes Bild: aaaaa.png

Auf Wunsch kann natürlich auch noch das T angepasst werden.

6. Bild speichern


Ist man mit dem erstellten Ergebnis zufrieden speichert man es nun wie gewohnt unter "Datei" --> "Speichern unter".

Dieser Beitrag wurde von Windows 8 User bearbeitet: 28. Dezember 2011 - 15:15

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 11.444
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 322

geschrieben 27. Dezember 2011 - 11:51

sehr gut gemacht :-)

obgleich: Arial Black + Fett + Kursiv etwas genauer ist... sowie als finish noch das "t" am Ende bearbeitet werden müsste :wink:

so sieht es dann unter Paint.NET aus:Angehängtes Bild: Unbenannt.jpg
Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist online   Windows 8 User 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.414
  • Beigetreten: 10. August 09
  • Reputation: 232

geschrieben 27. Dezember 2011 - 12:13

Danker fürs Lob. :)

Da fehlt ein r.
0

#4 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 11.444
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 322

geschrieben 27. Dezember 2011 - 12:14

Oh - ähm rrrr ;D
Eingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist offline   Gast 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 815
  • Beigetreten: 02. September 07
  • Reputation: 21

geschrieben 28. Dezember 2011 - 14:40

Beitrag anzeigenZitat (Windows 8 User: 27. Dezember 2011 - 12:13)

Da fehlt ein r.


Eigentlich fehlen zwei: ® :wink:
Alle sagten es geht nicht, da kam einer der das nicht wusste und tat es einfach.
1

#6 Mitglied ist online   Windows 8 User 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.414
  • Beigetreten: 10. August 09
  • Reputation: 232

geschrieben 28. Dezember 2011 - 14:59

Uneigentlich aber nur eins.
Da hat Micosoft halt pech.

Dieser Beitrag wurde von Windows 8 User bearbeitet: 28. Dezember 2011 - 15:00

0

#7 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.159
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 40

geschrieben 28. Dezember 2011 - 15:12

Ich hab Microsoft geschrieben. Im nächsten Service Pack schicken die die fehlenden Buchstaben und einen Kreis zum selber ausschneiden mit.
Ich habe mir jetzt den Ferrari aus Protest doch nicht gekauft. Die waren sowas von arrogant zu mir, dass ich gesagt habe "NEIN". Schon alleine die Art und Weise, wie sie meinen Kredit abgelehnt haben…
0

#8 Mitglied ist online   Windows 8 User 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.414
  • Beigetreten: 10. August 09
  • Reputation: 232

geschrieben 28. Dezember 2011 - 15:17

Fragt sich nur in welchem Service Pack. Windows Vista? :lol:

Micosoft sollte eher ein Update mit den Buchstaben rausbringen...
0

#9 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.159
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 40

geschrieben 28. Dezember 2011 - 16:15

Beitrag anzeigenZitat (Windows 8 User: 28. Dezember 2011 - 15:17)

Fragt sich nur in welchem Service Pack. Windows Vista? :lol:

Micosoft sollte eher ein Update mit den Buchstaben rausbringen...


Update geht nicht. Wir brauchen ja "R" und im Update gibts nur "K" und "B".
Ich habe mir jetzt den Ferrari aus Protest doch nicht gekauft. Die waren sowas von arrogant zu mir, dass ich gesagt habe "NEIN". Schon alleine die Art und Weise, wie sie meinen Kredit abgelehnt haben…
0

#10 Mitglied ist online   Windows 8 User 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.414
  • Beigetreten: 10. August 09
  • Reputation: 232

geschrieben 28. Dezember 2011 - 16:28

Dann nehmen wir ein Sprachpaketupdate.
0

#11 Mitglied ist online   Urne 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 16.486
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 315

geschrieben 28. Dezember 2011 - 16:36

Nun ist ja auch gut mit dem fehlenden "r".
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0