WinFuture-Forum.de: notebook arbeitsspeicher wechseln - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Prozessoren & Speicher
Seite 1 von 1

notebook arbeitsspeicher wechseln bluescreen startet immer neu

#1 Mitglied ist offline   hidiho 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 327
  • Beigetreten: 15. März 08
  • Reputation: 1

geschrieben 23. Dezember 2011 - 22:23

hi habe ein problem mit meinem notebook
habe anstatt 1gb auf 2 gb aufgerüstet seit dem startet mein notebook immer wieder neu davor hatte es mal ein bluescreen angezeigt doch habe leider nichts notiert
muss ich ne einstellung beachten
betriebsystem ist windows xp

ram speicher war davor 1gb riegel M2N1G64TUH8D5F –3C
DDR2-667
PC2-5300
333MHz (3.00ns @ CL = 5)

dann habe ich es gegen ein samsung 2gb riegel gewechselt


M470T5663EH3-CF7

SO DIMM

PC2-6400

Größe: 2GB

Takt: 800MHz - DDR2
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 4.475
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 297

geschrieben 23. Dezember 2011 - 22:27

Kann sein dass es nicht mit dem schnelleren klar kommt. Guck mal ob du im BIOS den Busspeed auf 333 runterdrehen kannst.

greets
Vernünftig sind meist nur die, die es sich leisten können unvernünftig zu sein.
0

#3 Mitglied ist offline   hidiho 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 327
  • Beigetreten: 15. März 08
  • Reputation: 1

geschrieben 23. Dezember 2011 - 22:41

lol ich sehe nicht mal was für ein prozessor ich im bios habe
bin ich da im bios?

was ich lesen kann ist extendes memory 2038mb
kann gar nichts einstellen als os boot usw
0

#4 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.916
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 115

geschrieben 23. Dezember 2011 - 23:19

Eventuell hilft ein BIOS Update.
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Mäkinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)

(alle UNTSO)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Kofi Annan
Win7 WinXP
0

#5 Mitglied ist offline   Samstag 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.046
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 26

geschrieben 24. Dezember 2011 - 11:49

Da du ins Bios kommst vermute ich mal dass das Notebook selbst mit dem Speicher klar kommt, nur Windows hat aus unerfindlichen Gründen ein Problem damit, liege ich richtig? Also der Startscreen läuft sauber durch, und erst beim Windows-Start hängt er sich auf?
Falls ja, dann starte mal von deiner Windows-CD und wähle eine Reparaturinstallation, das sollte deine Probleme beheben.
0

#6 Mitglied ist offline   hidiho 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 327
  • Beigetreten: 15. März 08
  • Reputation: 1

geschrieben 24. Dezember 2011 - 12:58

ok verde ich mal versuchen schade das es kein laufwerk hat:(
suche schon mal die externe festplatte

habe gestern versucht in den angesicherten modus zu gelangen das hat funktioniert nur beim normalen start funktioniert das nicht schon etwas komisch
0

#7 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 10.913
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 265

geschrieben 24. Dezember 2011 - 13:09

Alles fürn Hintern an Tipps solange du uns nicht verrätst was du für ein Notebook hast.

mal eines von x Beispielen: machnche Geräte mit Shared-Memory-Grafikeinheiten erfordern speziell abgestimmten RAM. Da kannst du nicht jeden x-beliebigen RAM einbauen.

dafür arbeite ich schon zulange in der NB-Reparatur alsdass ich das nicht wüsste ;D
Eingefügtes Bild
0

#8 Mitglied ist offline   hidiho 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 327
  • Beigetreten: 15. März 08
  • Reputation: 1

geschrieben 24. Dezember 2011 - 13:20

ist ne art tablet netbook umpc in einem ist ein clevo

Dieser Beitrag wurde von hidiho bearbeitet: 24. Dezember 2011 - 13:51

0

#9 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 10.913
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 265

geschrieben 24. Dezember 2011 - 13:40

hm irgendwie finde ich nix... bei Clevo wird zwar n Manual angeboten jedoch kann ichs nicht downloaden (link scheint tod zu sein).

Daher mal einige Fragen die ich sonst sehr wahrscheinlich anhand der Manual klären könnte:

Ist evtl. RAM auf dem Board integriert? (kannst du testen wenn du das Gerät ausschaltest, den gesteckten RAM ausbaust und so versuchst das Gerät zu starten. Bootet es so ist RAM integriert an dem du dich vom Takt her richten musst). Ansonsten findest du die Infos idR. im Handbuch wie "Max Ram", "Max supportet RAM" ect.

Ich gehe aber mal ganz stark davon aus: es ist RAM integriert und das Gerät verträgt nur 667er RAM. Beides ist im Netbookbereich nicht gerade selten anzutreffen.

Dieser Beitrag wurde von Stefan_der_held bearbeitet: 24. Dezember 2011 - 13:40

Eingefügtes Bild
0

#10 Mitglied ist offline   hidiho 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 327
  • Beigetreten: 15. März 08
  • Reputation: 1

geschrieben 24. Dezember 2011 - 13:48

ne ist kein speicher integriert
weil pc hate nur nen schwarzen bildschirm mehr nicht
die grafikkarte saugt vom arbeitsspeicher

davor war ja DDR2-667 drin
jetzt habe ich eins mit 800mhz eingebaut

im abgesicherten modus funktioniert es ja
nur beim normalen starten nicht
0

#11 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 10.913
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 265

geschrieben 24. Dezember 2011 - 13:50

im abgesicherten Modus wird ja auch die ein-oder-andere funktion nicht genutzt. Wie zum Beispiel (um mein oben stehendes Beispiel aufzugreifen) alle Funktionen der Grafikeinheit.

Tue dir ein Gefallen und kaufe dir RAM der der alten Spezifikation entspricht.
Eingefügtes Bild
0

#12 Mitglied ist offline   hidiho 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 327
  • Beigetreten: 15. März 08
  • Reputation: 1

geschrieben 24. Dezember 2011 - 13:52

ok

abrr trozdem danke für die zalhreichen antworten
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0