WinFuture-Forum.de: PC-Lautsprecher - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows XP
Seite 1 von 1

PC-Lautsprecher

#1 _Edi-42_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 22. Dezember 2011 - 14:43

Hallo,

habe ein wenig in den Sound-Einstellungen meines XPpro SP3 gestöbert und finde hier Einstellmöglichkeiten für "PC-Lautsprecher", und die entsprechende Option "Ton aus" angehakt. Ja wie, meine Monitor-Lautsprecher stört das nicht, quäken munter weiter. (Ist ja auch gut so)

Es geht hier um dieses Zeugs:
Angehängtes Bild: PC-Lautspr..JPG

Frage: Was ist jetzt speziell gemeint mit "PC-Lautsprecher"? Vielen Dank für Aufklärung.

MfG Edi

Dieser Beitrag wurde von Edi-42 bearbeitet: 22. Dezember 2011 - 14:59

0

Anzeige

#2 _M-i-s-t-e-r-x_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 22. Dezember 2011 - 18:43

was du abgeschaltet hast dürfte der speaker auf den Mainbord sein vermutlich
0

#3 _Darkness_Forever_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 22. Dezember 2011 - 19:13

Beitrag anzeigenZitat (M-i-s-t-e-r-x: 22. Dezember 2011 - 18:43)

was du abgeschaltet hast dürfte der speaker auf den Mainbord sein vermutlich


Mit Balance-Regelung?
0

#4 Mitglied ist offline   Mr. Floppy 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 4.085
  • Beigetreten: 01. Juli 08
  • Reputation: 271

geschrieben 22. Dezember 2011 - 19:21

...die ausgegraut ist. Das wird schon der Speaker sein. Manche Onboardsoundkarten geben dessen Signale über die Audioanschlüsse aus.
0

#5 Mitglied ist offline   WinFutAl10 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.930
  • Beigetreten: 01. Juni 10
  • Reputation: 231

geschrieben 22. Dezember 2011 - 20:35

Ja, ich denke auch, dass das der Speaker vom Mainboard ist. :wink:

Dieser Beitrag wurde von WinFutAl10 bearbeitet: 22. Dezember 2011 - 20:35

0

#6 _Edi-42_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 23. Dezember 2011 - 12:16

O.K. Leute, und Danke für die eigentlich gleichlautenden Hinweise. Damit wäre auch mein Anfangs-Verdacht soweit bestätigt. Habe das Teil wieder aktiviert, damit mein PC bei Bedarf wieder quieken kann.

In diesem Sinne an/für Alle:
Angehängtes Bild: Glück.jpg
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0