WinFuture-Forum.de: Windows Media Center per Netbook Steuern - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Multimedia-Software
Seite 1 von 1

Windows Media Center per Netbook Steuern

#1 Mitglied ist offline   Venom316 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 219
  • Beigetreten: 28. Februar 09
  • Reputation: 8

geschrieben 11. Dezember 2011 - 20:40

Hi,

Also folgendes, ersteinmal erkläre ich den Aufbau den ich hier zu Hause habe.

- PC mit Windows 7 Home Premium auf dem das Media Center läuft.
- Netbook mit Windows 7 Starter welches per W-Lan im Netzwerk mit dem PC ist.

Meinen Fernseher habe ich mit einem Kabel am PC Angeschlossen welcher dann Quasi zum 2. Monitor wird.
Fernseher und PC stehen in Verschiedenen Räumen.

Meine Frage ist nun, da ich es immer sehr mühsehlig finde erst einen Film auf dem PC zu Starten und dann das Bild auf den Fernseher rüberzuschieben, ist es möglich das MediaCenter mit dem Netbook über das Netzwerk zu Steuern? Mit Remote oder ähnlichem?
Eingefügtes Bild
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Ludacris 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 4.506
  • Beigetreten: 28. Mai 06
  • Reputation: 180

geschrieben 11. Dezember 2011 - 23:13

du kannst rein theoretisch Teamviewer verwenden als Remotecontrol tool des StandPCs oder du verwendest ein tool wie das hier http://vmccontroller.codeplex.com/
0

#3 Mitglied ist offline   tobias86 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.690
  • Beigetreten: 14. August 06
  • Reputation: 6

geschrieben 12. Dezember 2011 - 09:02

Oder du schaltest für die Videowiedergabe, das primäre Display auf den TV, so wird das Mediacenter automatisch richtig angeordnet.
0

#4 Mitglied ist offline   Ludacris 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 4.506
  • Beigetreten: 28. Mai 06
  • Reputation: 180

geschrieben 12. Dezember 2011 - 10:23

Er kann es dann aber immer noch nicht fernsteuern
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0