WinFuture-Forum.de: Apache Konfiguration: 403 Access Denied bei Seitenaufruf - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Linux
Seite 1 von 1

Apache Konfiguration: 403 Access Denied bei Seitenaufruf

#1 Mitglied ist offline   Erte 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.059
  • Beigetreten: 03. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 02. Dezember 2011 - 10:38

Hallo zusammen

Ich habe hier eine SLES Maschine, bei der ich über YaST Apache 2 installiert habe. Nach der Installation habe ich den Apache über "rcapache2 start" gestartet, und dann die Adresse ohne Dateiangabe aufgerufen.

Beim Aufruf erhalte ich die Meldung "Zugriff verweigert" (403). Dachte zuerst, das liegt am deaktiviertem Directory Listing, also die index.php aufgerufen. Wieder der gleiche Fehler, allerdings meint er diesmal dass das Dokument vom Server nicht gelesen werden kann oder zugriffsgeschützt ist.

Habe dann die httpd.conf überprüft, dort steht für das Verzeichnis / logischerweise ein Deny from all drinnen. Dann habe ich in der default-conf nachgesehen, dort steht für das Verzeichnis "/srv/www/htdocs" ein "Allow from all". Darum habe ich dann mal alle Files im htdocs Verzeichnis mit Hilfe von chown auf wwwrun:www gesetzt (mit diesem Benutzer bzw. Gruppe wird Apache gestartet). Anschliessend mit chmod auf alle Dateien ein 777 abgesetzt, Apache neugestartet allerdings erhalte ich immer noch den Fehler "Zugriff verweigert".

Ich weiss langsam nicht mehr wo ich noch nachsehen könnte, hoffe mir kann hier jemand weiterhelfen.

Was ich bisher versucht habe:
  • Deny from all für / entfernt
  • Dateibesitzer auf wwwrun:www geändert inklusive 777 Berechtigungen
  • Dateibesitzer auf nobody:nobody geändert inklusive 777 Berechtigungen
  • Zugriff über SSL probiert
  • Übersteuerung mit .htaccess


httpd.conf
Spoiler


default-server.conf
Spoiler


"ls -ltr" auf "/srv/www/htdocs" (Inhalt gekürzt)
Spoiler


Vielen Dank schonmal!

Edit: Habs gelöst, man sollte den htdocs Ordner selber auch auf die Berechtigungen überprüfen, hatte nur Vollzugriff für den root Benutzer.

Dieser Beitrag wurde von Erte bearbeitet: 02. Dezember 2011 - 10:56

0

Anzeige

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

2 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 2, unsichtbare Mitglieder: 0