WinFuture-Forum.de: Intel Pentium P6200 2x2,13GHz, oder Was? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Prozessoren & Speicher
Seite 1 von 1

Intel Pentium P6200 2x2,13GHz, oder Was? Betr.: Fujitsu TS Lifebook AH530

#1 _Edi-42_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 16. Oktober 2011 - 21:43

Hallo,

bei dem erwähnten Notebook steht in der Kopfbechreibung: "Intel Pentium P6200 2x2,13GHz",
in der ausführlichen Beschreibung aber _nur_ "Intel Pentium P6200 2,13GHz".

Wie verhält sich das, wie ist das gemeint? Danke für Aufklärung.

MfG Edi
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   J000S 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.018
  • Beigetreten: 13. Juni 09
  • Reputation: 37

geschrieben 16. Oktober 2011 - 21:47

Beitrag anzeigenZitat (Edi-42: 16. Oktober 2011 - 21:43)

bei dem erwähnten Notebook


keins erwähnt... aber das mit dem 2x2,13GHz stimmt.
0

#3 Mitglied ist offline   mister-x 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.488
  • Beigetreten: 11. Februar 07
  • Reputation: 50

geschrieben 16. Oktober 2011 - 22:12

Du hast in deinem Notebook einen Prozessor verbaut, der über zwei Prozessorkerne verfügt. Einer dieser zwei Kerne ist mit 2,13 GHz getaktet. Dadurch ist es dem installieren Betriebssystem möglich, anfallende Arbeit für den Prozessor zwischen diesen zwei Kernen zu verteilen, wodurch dein Notebook schneller ist, im Vergleich zu einem Prozessort mit der gleichen Taktrate aber nur einem Prozessorkern - so ungefähr, sauber formuliert isses nicht.

Hoffe ich konnte helfen.
Eingefügtes Bild

"
Heute code ich, morgen debug ich und übermorgen caste ich die Königin auf int!"
P.S. Ich leiste keinen Support per PN. Wer ein Problem hat, ab damit ins Forum!

0

#4 _Edi-42_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 16. Oktober 2011 - 22:35

Danke! Aber nochmals nachgefragt: Der Prozessor hat also 2 Kerne mit je 2,13GHz getaktet, und werden nach Bedarf eingesetzt. Wäre also wesentlich leistungsfähiger als mein jetziger "AMD Athlon™64 Prozessor 3500+ 2,19GHz. Richtig so?

@JOOOS: Doch, Notebook-Typ ist in Themen-Zeile angegeben. Es handelt sich um dieses:

http://www.t-online-...ook/fujitsu-ts/

MfG Edi
0

#5 Mitglied ist offline   Kenny 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.354
  • Beigetreten: 22. September 03
  • Reputation: 11

geschrieben 16. Oktober 2011 - 23:17

jeweils 2,13ghz das stimmt und schon ein einzelner sollte schneller sein als der alte amd...

an deiner stelle würde ich aber noch 30euro drauflegen und bei notebooksbilliger.de ein Lenovo B570 kaufen. das hat den aktuellen I3 prozessor, der is etwas flotter und braucht wenig strom. das lenovo is wirklich gut, haben 2 kollegen von mir auch letzte woche gekauft. blöd bei lenovo ist nur die anordnung der STRG und der FN taste, da werd ich mich nie dran gewöhnen

Dieser Beitrag wurde von Kenny bearbeitet: 16. Oktober 2011 - 23:21

"Irgendwat is ja immer."
0

#6 Mitglied ist offline   J000S 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.018
  • Beigetreten: 13. Juni 09
  • Reputation: 37

geschrieben 17. Oktober 2011 - 07:30

Beitrag anzeigenZitat (Edi-42: 16. Oktober 2011 - 22:35)

@JOOOS: Doch, Notebook-Typ ist in Themen-Zeile angegeben. Es handelt sich um dieses:

http://www.t-online-...ook/fujitsu-ts/



Ah auf das kleingeschriebene achtet ja keiner ;) :lol:
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0