WinFuture-Forum.de: [Erledigt] Programm zum herstellen gelöschter Daten - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

[Erledigt] Programm zum herstellen gelöschter Daten

#1 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.026
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 156

geschrieben 12. Oktober 2011 - 14:43

Hallo Community.
ich habe hier eine HDD die ich via USB anschließe am Rechner. Nun bräuchte ich ein "gutes" Tool welches mir gelöschte Dateien anzeigen könnte um diese Widerherzustellen. Eine Datensicherungsfirma kommt leider nciht in Frage. Es geht hierbei um Word Dateien keine Bilder.
Kennt jemand von euch was produktives?
Besten dank im voraus.

Dieser Beitrag wurde von sermon bearbeitet: 13. Oktober 2011 - 14:17

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   timmy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.452
  • Beigetreten: 24. Juni 05
  • Reputation: 75

geschrieben 12. Oktober 2011 - 15:13

Du könntest mal Recuva testen.
Ist portable, so das du nicht extra deinen Rechner vollmüllen musst.

Edit:
Undelete wäre auch eine portable Software, die man mal probieren sollte.

Dieser Beitrag wurde von timmy bearbeitet: 12. Oktober 2011 - 15:15

0

#3 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.026
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 156

geschrieben 12. Oktober 2011 - 15:17

Sind die den beide Freeware?
Sollte schon Freeware sein.
Teste gerade PC Inspector File Recovery.
Mal sehen ob das was bringt... Morgen sind dann andere weitere noch dran. Bis ich so mein Schmankerle gefunden habe :)
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   DARK-THREAT 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.706
  • Beigetreten: 25. Januar 07
  • Reputation: 49

geschrieben 12. Oktober 2011 - 15:20

Ich habe gute Erfahrungen auf Firmenrechner mit Get Data Back gemacht. Das Tool ist zuverlässig, schnell und scheint save zu sein. Scheint aber nicht kostenfrei zu sein.

Edit: ok, fällt also dann weg, sorry

Peace.

Dieser Beitrag wurde von DARK-THREAT bearbeitet: 12. Oktober 2011 - 15:21

Meine Page | WebMini | WebGear | Mein Computer | kein-DSL, aber LTE
Eingefügtes Bild
"Nie wieder Faschismus - nie wieder Krieg"
0

#5 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.026
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 156

geschrieben 12. Oktober 2011 - 15:25

Danke trotzdem. bin darauf auch gestoßen. kostet aber um die 95€.
Muss vielleicht mal die Testversion zur Brust nehmen und der Firma dann sagen, die soll mal etwas investieren ;)
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#6 Mitglied ist offline   timmy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.452
  • Beigetreten: 24. Juni 05
  • Reputation: 75

geschrieben 12. Oktober 2011 - 16:43

Beitrag anzeigenZitat (sermon: 12. Oktober 2011 - 15:17)

Sind die den beide Freeware?

Ja, sind beides Freeware.
0

#7 Mitglied ist offline   ^L^ 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.361
  • Beigetreten: 06. Februar 07
  • Reputation: 37

geschrieben 13. Oktober 2011 - 13:36

Ein weiteres gutes Tool - mit der Freeware Version lassen sich bis 1 GB Daterien wiederherstellen... :8):

Data Recovery Wizard Free Edition http://www.easeus.co.../comparison.htm
0

#8 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.026
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 156

geschrieben 13. Oktober 2011 - 14:17

Danke!
Also ich habe mit dem PC-Inspector File Recovery alles sehr gute gefunden. zwar nciht das gesuchte, das scheint da nämlich niemals drauf gewesen zu sein. Aber alles andere dafür :)
Leider braucht das Programm sehr lange um die Platte zu prüfen. an die 2,5 Stunden. Wobei ich glaube, dass dies normal ist. Auf jedenfall rund um zu frieden. Beim nächsten mal Probiere ich die anderen tools mal aus.
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0