WinFuture-Forum.de: Windows 8 - Smalltalk - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 8: Alle News, ein umfangreiches Windows 8 FAQ, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 8 Special informieren!
  • 72 Seiten +
  • « Erste
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42
  • 43
  • 44
  • 45
  • Letzte »

Windows 8 - Smalltalk

#616 Mitglied ist offline   Astorek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.097
  • Beigetreten: 28. Juli 07
  • Reputation: 39

geschrieben 19. November 2012 - 18:10

Beitrag anzeigenZitat (halaX: 19. November 2012 - 17:29)

Hallo Windows 8-User,
Webdesignexperte Jacob Nielsen,kommt zu vernichtenden Fazit bezüglich der
neuen Benutzeroberfläche von Windows 8.
http://www.heise.de/...ru-1752784.html
Naja,jeder Windows 8 User wird das hoffentlich/sicherlich,nicht so sehen.
MfG.halaX
Unabhängig seiner Testmethoden: In einem hat er definitiv recht, nämlich mit

Zitat

das Übertragen der Tablet-Oberfäche auf den Desktop hält Nielsen schlicht für Unsinn.
... da gibts auf dem Desktop dann zwangsläufig Einschnitte in der Bedienbar- und Übersichtlichkeit, die einfach nicht sein müssten. Das Konzept sieht man übrigens auch schon seit Jahren primär von Spielen, die heutzutage nurnoch reine Konsolenportierungen sind und sich auf dem PC dementsprechend so bedienen lassen, dass Maus-/Tastaturnutzer unnötig benachteiligt werden...
Nur weil ich einen Ctrl+Alt+Del-Avatar besitze, bin ich nicht gleich ein Windows-Troll...
0

Anzeige

#617 Mitglied ist offline   Lastwebpage 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 270
  • Beigetreten: 26. Dezember 07
  • Reputation: 21

geschrieben 19. November 2012 - 18:37

naja, es liegt mir fern jetzt Jacob Nielsen
(btw, schaut euch mal die Webseite von Jacob Nielsen an, Link darf ich hier nicht posten) kritisieren zu wollen oder die anderen Experten die Metro ablehnen, und ich möchte hier nicht als Metro Fanboy gelten, ;)
ich habe ja selber so meine kleinen bis größeren Probleme mit dem Metro Screen, einiges befürchte ich wird auch so bleiben und nicht nach einem SP besser,
aber zwei kleine aber entscheidende Fragen seien dann doch mal erlaubt.

1) Wenn man MS generell zustimmt, eine einheitliche GUI für Desktop PCs, Tabletts, Smartphones etc. ist sinnvoll, was hätte da soviel anderes bei rauskommen sollen, als so was wie der Metro Screen?

2) Wenn man an diesem Punkt MS nicht zustimmt, also Metro nur für Tabletts und Smartphones und ein Desktop OS für Desktop PC, naja, was könnten sich die Experten denn sonst so als Weiterentwicklung der 17 Jahre alten Windows 95 GUI, und die haben wir ja eigentlich immer noch, so vorstellen? Also ich für meinen Teil kann mir da nichts vorstellen. (Nein, das der Explorer jetzt Ribbons hat, es keinen herkömmlichen Startbutton mehr gibt usw., meine ich jetzt nicht mit "Weiterentwicklung" bzw. großen Änderungen)

Dieser Beitrag wurde von Lastwebpage bearbeitet: 20. November 2012 - 16:27
Änderungsgrund: Link entfernt (Werbung)

0

#618 Mitglied ist offline   Barney 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 701
  • Beigetreten: 23. Juni 03
  • Reputation: 11

geschrieben 20. November 2012 - 11:36

Zwar funktionieren die meisten Geräte unter Windows 8 mit den von Microsoft installierten- oder den Win7 Treibern, nur die Software lässt sich oft nicht installieren, was mich eigentlich nicht weiter stört, da ich die meistens gar nicht benutze. Bin heute mal auf die Seiten von hp und Logitech gegangen und siehe da beide stellen jetzt ein Softwarepaket für meine Geräte (HP Photosmart B109a-m und Logitech HD Webcam C270 ) zur Verfügung.
0

#619 Mitglied ist offline   halaX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.265
  • Beigetreten: 29. Oktober 06
  • Reputation: 56

geschrieben 20. November 2012 - 15:37

Hallo Windows 8-User,
Im Gegensatz zum Webdesignexperten Jacob Nielsen,ist auch
interessant,was ein Apple Guru der ersten Stunde dazu sagte,
Steve Wozniak: Microsoft wird innovativer als Apple
http://winfuture.de/news,73029.html
http://de.wikipedia....i/Steve_Wozniak
MfG.halaX
Happy WIN and TUX Computing by halaX
0

#620 Mitglied ist offline   Astorek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.097
  • Beigetreten: 28. Juli 07
  • Reputation: 39

geschrieben 20. November 2012 - 22:58

Beitrag anzeigenZitat (halaX: 20. November 2012 - 15:37)

Hallo Windows 8-User,
Im Gegensatz zum Webdesignexperten Jacob Nielsen,ist auch
interessant,was ein Apple Guru der ersten Stunde dazu sagte,
Steve Wozniak: Microsoft wird innovativer als Apple
http://winfuture.de/news,73029.html
http://de.wikipedia....i/Steve_Wozniak
MfG.halaX
Ich musste lachen als ich das laß - da sieht man schön, wie interpretationsfreudig Newsportale sein können. Etwas anders stellt es bspw. Golem dar:
"Apple macht nur noch iPhones und verpasst Innovationen"

Unterm Strich heißt das: Er kritisiert primär Apple, dass seine Firma die derzeit perfekte Formel fürs Geldverdienen gefunden hätte und seitdem Innovationen schleifen lässt - im Gegensatz zu Microsoft, die sich trauen, auch mal neue Konzepte auszuprobieren.

Der Fairness halber: Microsoft würde es ohne derzeit ernstzunehmende Konkurrenz auch nicht besser als Apple machen, wie man an der Lebensdauer des IE6 sehen kann^^...
Nur weil ich einen Ctrl+Alt+Del-Avatar besitze, bin ich nicht gleich ein Windows-Troll...
0

#621 Mitglied ist offline   Zdrei 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 31
  • Beigetreten: 24. Mai 12
  • Reputation: 8

geschrieben 21. November 2012 - 02:58

Steve Wozniak: Microsoft sitzt in seinen Forschungslaboren und überlege nach der Formel: "Wie können wir neue Ideen entwickeln. Lass uns nicht so weitermachen wie bisher"... Wie bisher...genau. Wirkliche Innovationen hat Microsoft verschlafen, oder versucht mit teuren Einkäufen (zB Skype) zu kompensieren.
Bei basisstationierten Rechnern konnte man ein Marktmonopol etablieren. Mit den neuen Medien wie Tablets und Smartphones funktioniert dies so nicht mehr.
Man konzentriert sich auf das Officegeschäft und auf die Xbox.
Ansonsten geht man vor wie immer. Ich will nicht von Erpressung sprechen, aber ohne besondere Auflagen bekommen Hardwarehersteller die auf ihren Smartphones und Tablets kein Windows anbieten, schwerlicher Lizenzen für PC´s & Laptops. Aktuell wird Anwendern die Linux auf einem Windows 8 zertifiziertem Gerät installieren wollen, daß Leben schwer gemacht. Golem

Auch auffällig, das Winfuture eine Reihe Windows-bzw Microsoft kritischer Berichte, garnicht veröffentlich.
Ich nutze auf meinem Android-Smartphone die App "Appy Geek". Die hält mich ganz gut auf dem Laufenden.
„Der Computer ist die logische Weiterentwicklung des Menschen: Intelligenz ohne Moral.“
0

#622 Mitglied ist offline   halaX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.265
  • Beigetreten: 29. Oktober 06
  • Reputation: 56

geschrieben 22. November 2012 - 04:01

Hallo Zdrei,
Die UEFI-Problematik ist doch nur unter wenigen und ganz bestimmten
Umständen nicht zu umgehen,man sollte UEFI auch deaktivieren können.
Dazu den Setup Mode aktivieren:
http://www.heise.de/...ot-1747460.html
http://www.heise.de/...ot-1623602.html
http://www.heise.de/...ot-1704822.html
Wenn aber ein Windows System im UEFI-Mode installiert wurde,
kann zur Zeit ein anderes System,welches für den UEFI-Mode nicht
optimiert ist,nicht als Zweitsystem installiert werden.
Aber auch andere Hersteller haben ihre Vorbehalte,wie z.B.Apple,
die ihr Betriebssystem auch nur auf speziell zertifizierter
Hardware erlauben.Die Software darf man ja schon frei erwerben.
MfG.halaX
Happy WIN and TUX Computing by halaX
0

#623 Mitglied ist offline   Computerfan 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 125
  • Beigetreten: 09. Juni 06
  • Reputation: 4

geschrieben 25. November 2012 - 15:16

Also die neue Startoberfläche ist und bleibt gewöhnungsbedürftig. Auch ist Win8 mit sehr viel Software, die auf der Evaluierungsversion noch lief inzwischen inkompatible. Auch Kompatibilitätsanpassungen funktioniert nicht. Werde also den neue Rechner platt machen und Win 7 aufspielen.

Dieser Beitrag wurde von Computerfan bearbeitet: 25. November 2012 - 15:17

0

#624 Mitglied ist offline   LoD14 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.661
  • Beigetreten: 04. Mai 03
  • Reputation: 43

geschrieben 28. November 2012 - 01:16

hat vielleicht jemand Ahnung, wie man die größe der Windows 8 bildschirmtastatur anpassen kann? ich hab mir auf mein tablet die Software für die smartboards installiert und die ändert die größe (die boards haben jaa 77", da macht das sind, aber auf nem 10" tablet einfach nicht). jetzt ist sie winzig und ich treffe einfach keine taste mehr. und hab auch irgendwie nix gefunden, wie man die wieder groß bekommt -.-'

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: tastatur.JPG

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild <- HTPC Eingefügtes Bild <- Rechner | Eingefügtes Bild <- Gaminglaptop | Eingefügtes Bild <- Subnotebook
0

#625 Mitglied ist offline   halaX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.265
  • Beigetreten: 29. Oktober 06
  • Reputation: 56

geschrieben 28. November 2012 - 04:42

Hallo LoD14,
Du hast die Bildschirmtastatur wahrscheinlich nicht mehr auf der Taskleiste.Die bekommst
du zurück mit Rechtsklick auf die Taskleiste ->Auswahl ->Eigenschaften< im folgenden
Fenster klick auf den Reiter ->Symbolleisten<,setze das Häkchen bei Bildschirmtastatur.
Klick ->Übernehmen ->OK<. In der Taskleiste ist nun wieder das Symbol für die große
große Bildschirmtastatur verfügbar.
MfG.halaX
EDIT:Habe jetzt erst gesehen,daß dein Taskleistensymbol doch existiert,vielleicht nutzt es
was,wenn du das Tastatur-Taskleistensymbol mal entfernst und nach Systemneustart wieder
neu aktivierst.

Dieser Beitrag wurde von halaX bearbeitet: 28. November 2012 - 04:49

Happy WIN and TUX Computing by halaX
0

#626 Mitglied ist offline   LoD14 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.661
  • Beigetreten: 04. Mai 03
  • Reputation: 43

geschrieben 28. November 2012 - 09:44

danke, aber das hat nicht gebracht :( mist!
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild <- HTPC Eingefügtes Bild <- Rechner | Eingefügtes Bild <- Gaminglaptop | Eingefügtes Bild <- Subnotebook
0

#627 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.869
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 99

geschrieben 28. November 2012 - 10:09

Beitrag anzeigenZitat (Computerfan: 25. November 2012 - 15:16)

[...]
Auch ist Win8 mit sehr viel Software, die auf der Evaluierungsversion noch lief inzwischen inkompatibel. Auch Kompatibilitätsanpassungen funktioniert nicht.
[...]

Dürfte man mal wissen, welches diese "sehr vielen" Programme sind? Mir ist außer dem 2011er-True Image und Borderlands 2 noch keins persönlich über den Weg gelaufen. :rolleyes:

Dieser Beitrag wurde von DON666 bearbeitet: 28. November 2012 - 10:10

Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
The Best Page In The Universe.
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
0

#628 Mitglied ist offline   Astorek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.097
  • Beigetreten: 28. Juli 07
  • Reputation: 39

geschrieben 28. November 2012 - 16:28

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 03. Oktober 2011 - 21:05)

Ansonsten wüsste ich nicht, was das in der Server Version verloren hat.

Windows Server 2012 sieht (leider) so aus...

Eingefügtes Bild

Ich finde es übrigens bemerkenswert, wie der Text standardmäßig nicht in die Kacheln passt...

EDIT: Huch, wo war ich denn da, als ich das zitiert habe? 0.o Sorry fürs Ausgraben des alten Schinkens^^

Dieser Beitrag wurde von Astorek bearbeitet: 28. November 2012 - 16:29

Nur weil ich einen Ctrl+Alt+Del-Avatar besitze, bin ich nicht gleich ein Windows-Troll...
0

#629 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.869
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 99

geschrieben 28. November 2012 - 22:08

Beitrag anzeigenZitat (Astorek: 28. November 2012 - 16:28)

Windows Server 2012 sieht (leider) so aus...
[...]

Wieso? Da ist doch alles vorhanden, was man braucht. Und die wirklich ständig benötigten Dinge pinnt man direkt an die Superbar, fertig. Ist doch kein Thema. Und der normale Admin wird schon wissen, was "Active Directory Users and..." ist, da er's ja schließlich kennt. (Und im Regelfall ist das ja sogar deutsch) :rolleyes:

Wie bei Windows 8: Viel Rauch um nichts.

Dieser Beitrag wurde von DON666 bearbeitet: 28. November 2012 - 22:09

Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
The Best Page In The Universe.
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
0

#630 Mitglied ist offline   Zdrei 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 31
  • Beigetreten: 24. Mai 12
  • Reputation: 8

geschrieben 29. November 2012 - 01:59

Beitrag anzeigenZitat (halaX: 22. November 2012 - 04:01)

Hallo Zdrei,
Die UEFI-Problematik ist doch nur unter wenigen und ganz bestimmten
Umständen nicht zu umgehen,man sollte UEFI auch deaktivieren können.
Dazu den Setup Mode aktivieren:
http://www.heise.de/...ot-1747460.html
http://www.heise.de/...ot-1623602.html
http://www.heise.de/...ot-1704822.html
Wenn aber ein Windows System im UEFI-Mode installiert wurde,
kann zur Zeit ein anderes System,welches für den UEFI-Mode nicht
optimiert ist,nicht als Zweitsystem installiert werden.
Aber auch andere Hersteller haben ihre Vorbehalte,wie z.B.Apple,
die ihr Betriebssystem auch nur auf speziell zertifizierter
Hardware erlauben.Die Software darf man ja schon frei erwerben.
MfG.halaX


Sehr interessante Verweise...recht herzlichen Dank.
„Der Computer ist die logische Weiterentwicklung des Menschen: Intelligenz ohne Moral.“
0

Thema verteilen:



1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0