WinFuture-Forum.de: Windows 8 - Smalltalk - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 8: Alle News, ein umfangreiches Windows 8 FAQ, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 8 Special informieren!
  • 72 Seiten +
  • « Erste
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • Letzte »

Windows 8 - Smalltalk

#436 Mitglied ist offline   Nur ein Nutzer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 89
  • Beigetreten: 02. März 12
  • Reputation: 16

geschrieben 20. August 2012 - 10:21

na ja nur das sie es NOCH nicht genutzt haben ist doch noch gar kein Argument für diese Funktion!
Alleine das die dazu die Möglichkeit haben ist doch schon recht heftig!
Ich stelle mir gerade vor das wäre irgend eine Behörde... Na da wäre der Aufschrei dann doch recht heftig.
Ist schon erstaunlich was der Kund, der Nutzer bereit ist hin zunehmen...
Bis heute Abend!
Jens
Das Gute ist der Feind des Besseren!
0

Anzeige

#437 Mitglied ist offline   Paradise 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 454
  • Beigetreten: 13. September 06
  • Reputation: 35

geschrieben 20. August 2012 - 11:13

Sie es wie beim Auto. Wenn was nicht stimmt gibts eine Rückrufaktion.
Ist doch gut wenn die zb im Nachhinein feststellen die App macht Bilder
von dir während du nackt vorm PC sitzt und verteilt die im Web :lol: :lol:

Ich hab zu MS eigentlich vertrauen.
Gabs in Bezug auf MS eigentlich schon mal was zwecks Daten, ausspionieren oder so?
Ich würde sagen, ungefähr ein halbes Gramm zu schwer am Griff.

You know the problem with these gyms now? Health clubs for waffle eatin’ pussies.
2

#438 Mitglied ist offline   chrismischler 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.049
  • Beigetreten: 26. Februar 07
  • Reputation: 67

geschrieben 20. August 2012 - 11:45

Ob du eine kostenlose oder eine kostenpflichtige App runterlädtst ist für den Store völlig egal. Der Vorgang ist genau der gleiche.

Die App wird dann für deinen Account als gekauft eingetragen und du kannst sie so oft du willst wieder runterladen. Es gibt im Store auch eine Liste wo man sehen kann welche Apps man bereits runtergeladen hat. Sollte sich der Preis der App dann zum Beispiel ändern, kannst du sie trotzdem noch kostenlos runterladen weil sie in deinem Account ja schon als gekauft eingetragen ist.

Dieser Beitrag wurde von chrismischler bearbeitet: 20. August 2012 - 11:45

0

#439 Mitglied ist offline   WinFutAl10 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.930
  • Beigetreten: 01. Juni 10
  • Reputation: 231

geschrieben 20. August 2012 - 11:58

Das ist ein Hauptgrund. Wenn du dich nämlich im Store einloggst, dann können die Apps, die du bereits gekauft hast, nach einer Neuinstallation wieder aufgespielt werden (ohne erneuten Kauf).
0

#440 Mitglied ist offline   Nur ein Nutzer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 89
  • Beigetreten: 02. März 12
  • Reputation: 16

geschrieben 20. August 2012 - 17:27

So wieder zu Hause.
Und wieder vielen Dank für die Antworten.
Hm - wenn ihr das mit dem Abspeichern von den Daten als OK anseht ist das wohl so. Ich habe da meine Bedenken. Bei kostenpflichtigen -ok - da soll es so sein. Aber bei kostenlosen - das geht keine etwas an!
Und was die Datensicherheit angeht. Ich will und möchte MS nicht unterstellen das sie die Daten missbrauchen.
Aber je mehr Daten gespeichert werden um so mehr Begehrlichkeiten werden geweckt...
Ich muss an die Stelle immer an den Spruch denken (ich hoffe das er so halbwegs richtig rüber kommt) "Nur nicht erhobene und gespeicherte Daten sind sichere Daten".

Und - mal ehrlich - um so mehr Daten wir her geben um so nackter sind wir - so groß ist der Unterschied dann wohl nicht mehr.
Und wer als Schutz vor dem nackt vor der Web Cam es in kauf nimmt sich nackt durch Daten Preisgabe macht keine so guten Tausch.
Das erinnerst mich wieder an einen Spruch...
ich bekomme ich jetzt aber nicht zusammen - ärgerlich - (pause und blekko befragt)
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" (Benjamin Franklin)

Und was den Vergleich mit dem Auto angeht... der passt nicht.
Denn bei einer Rückrufaktion kannst du entscheiden nutze ich die oder nicht. Wenn dem nicht so wäre, würde der Hersteller eines Tages einfach - vielleicht ohne Vorankündigung - dein Auto abholen oder einfach den Wagen aufbrechen und ein Teil ausbauen (nicht ersetzen!) und du würdest es erst merken wenn du den Wagen das nächste mal nutzt.

Ich möchte euch mal hören wenn das so laufen würde!

Ich habe heute morgen eine Video auf das in einem anderen Thema verwiesen wurde an gefangen an zuschauen.
Der Gedanke dahinter ist sehr gut - aber ich habe nach 10 Minuten (+-) aufgehört - der gute Mann hat so oft in der Metro Ansicht von links nach rechts gewischt, das mir ganz düsig geworden ist.
Ich weiß so arbeite man damit bestimmt nicht - aber es macht (aus der ferne!!!) keinen netten Eindruck.

Und - das sich die Apps Installieren ohne das einer einen Einfluss auf den Ort der Installation hat (wenn das denn stimmt!) - ist wirklich nicht gut (aus meiner Sicht!)

So - das war es mal wieder. ich hoffe ich bin keinem zu nahe getreten. Wenn doch Sorry!
Und ich hoffe ich habe mich halbwegs verständlich ausgedrückt.

MfG
Jens
Das Gute ist der Feind des Besseren!
0

#441 Mitglied ist offline   Windows 8 User 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.414
  • Beigetreten: 10. August 09
  • Reputation: 232

geschrieben 20. August 2012 - 17:47

Das mit dem Datensammeln und MS sehe ich gar nicht so problematisch an. Wenn ich bedenke, was viele Personen (nicht alle) in ihren (a)sozialen Netzwerken über sich schreiben...dagen ist das, was Microsoft über einen weiß, eher harmlos.

Im Notfall die Dienste streuen (Mail bei Google, OS von Microsoft, Onlinespeiche bei Dropbox...) damit niemand ein komplettes Personenprofil erstellen kann.
0

#442 Mitglied ist offline   Ludacris 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 3.903
  • Beigetreten: 28. Mai 06
  • Reputation: 129

geschrieben 20. August 2012 - 18:19

Nun, die Apps brauchen einen vorgegebenen fixen Ort, da man auf einem Tablet wohl kaum mehr als eine Partition hat.

@W8U: Oder man macht es so wie ich und setzt sich einen eigenen Mail Server auf und hostet auf dem gleichen Server auch seine Dokumente :)
0

#443 Mitglied ist offline   Windows 8 User 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.414
  • Beigetreten: 10. August 09
  • Reputation: 232

geschrieben 20. August 2012 - 18:31

@Ludacris
Ich mache das ja auch alles über mienen V-Server, nur ist diese Lösung nich für jedermann so leicht zu realisieren.
0

#444 Mitglied ist offline   Ludacris 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 3.903
  • Beigetreten: 28. Mai 06
  • Reputation: 129

geschrieben 20. August 2012 - 18:53

Schon klar, nur wenn es möglich ist, sollte man es machen & heutzutage ist es nicht mehr schwer sich bei einem Hoster eine Exchange Mailbox anzumieten - man muss halt etwas Geld in die Hand nehmen
0

#445 Mitglied ist offline   chrismischler 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.049
  • Beigetreten: 26. Februar 07
  • Reputation: 67

geschrieben 20. August 2012 - 18:57

Beitrag anzeigenZitat (Nur ein Nutzer: 20. August 2012 - 17:27)

Und - das sich die Apps Installieren ohne das einer einen Einfluss auf den Ort der Installation hat (wenn das denn stimmt!) - ist wirklich nicht gut (aus meiner Sicht!)


Natürlich stimmt das. Bei einem Smartphone wird man ja auch nicht gefragt wo man die App installieren will.
0

#446 Mitglied ist offline   Ludacris 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 3.903
  • Beigetreten: 28. Mai 06
  • Reputation: 129

geschrieben 20. August 2012 - 19:03

Nun, bei Android kann man sich aber per App2SD oder so auf die SD Karte verschieben - was insbesondere bei Systemen mit kleiner Systempartition hilfreich ist (siehe HTC Desire)
0

#447 Mitglied ist offline   Nur ein Nutzer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 89
  • Beigetreten: 02. März 12
  • Reputation: 16

geschrieben 20. August 2012 - 19:51

Danke für euren vielen Antworten.
ja - wie es aussieht gehöre ich wohl eine kleinen, aussterbenden Gruppe an.
Mal schauen was die Zukunft so alles bringt. Ganz ehrlich - so maches mal macht mir diese Angst!Das schlimme ist das man irgendwie ausgeliefert ist und nichts ändern kann...
Jens
Das Gute ist der Feind des Besseren!
0

#448 Mitglied ist offline   Paradise 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 454
  • Beigetreten: 13. September 06
  • Reputation: 35

geschrieben 20. August 2012 - 21:40

Beitrag anzeigenZitat (Nur ein Nutzer: 20. August 2012 - 19:51)

ja - wie es aussieht gehöre ich wohl eine kleinen, aussterbenden Gruppe an.
Ne ne, ich mach mir da auch schon meine Gedanken. Hab hier nen thread zum
Thema erstellt wegen dem Live Account. Nur hab ich dann gemerkt das ich mich ja
doch einzeln bei Store, Xbox, Messenger anmelden kann.
Ich würde sagen, ungefähr ein halbes Gramm zu schwer am Griff.

You know the problem with these gyms now? Health clubs for waffle eatin’ pussies.
0

#449 Mitglied ist offline   Nur ein Nutzer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 89
  • Beigetreten: 02. März 12
  • Reputation: 16

geschrieben 21. August 2012 - 06:08

Beitrag anzeigenZitat (chrismischler: 20. August 2012 - 18:57)

Natürlich stimmt das. Bei einem Smartphone wird man ja auch nicht gefragt wo man die App installieren will.


Einen schönen sonnigen Guten Morgen!

Also - warum soll ich mit Einschränkungen leben, sie hinnehmen "nur" weil MS dieses BS als "Eier legende Wollmilchsau" konzentriert hat. Ich habe kein Smartphone (vielleicht gegen Ende des Jahres, ich habe bis jetzt immer ein Handy von NOKIA gehabt - mal sehen was jetzt kommt), ich habe kein Tablet und auch keine XBox.
Weshalb sollte ich dann die Einschränkungen hinnehmen - nur weil die Geräte Grundlegende Dinge (wie die auswahl des Speicherortes) nicht Unterstützen!
Vielleicht wäre es doch besser gewesen für jedes System eine eigenständige Software zu entwickeln. Ich denke das die Steuerung dann trotzdem hätte gleich bleiben können.
Bis später.
Jens
Das Gute ist der Feind des Besseren!
0

#450 Mitglied ist offline   chrismischler 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.049
  • Beigetreten: 26. Februar 07
  • Reputation: 67

geschrieben 21. August 2012 - 06:58

Es geht doch nur um die Apps. Für die normalen Anwendungen ändert sich gar nichts.

Zum Vergleich könnte man z.B. sagen, dass man bei Windows 7 auch nicht auswählen kann in welchen Ordner die Desktop-Gadgets installiert werden sollen.
2

Thema verteilen:



1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0