WinFuture-Forum.de: Kann mein PC Firewire? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Prozessoren & Speicher
Seite 1 von 1

Kann mein PC Firewire?


#1 Mitglied ist offline   HePe 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 86
  • Beigetreten: 16. September 04
  • Reputation: 0

geschrieben 23. September 2011 - 16:52

Da ich eine Sony Videokamera bekommen habe, bräuchte ich einen Firewire-Anschluß an meinem PC. Eine PCI Karte kommt jedoch nicht in Frage, da alle Steckplätze belegt sind.
Vielleicht wäre jemand so nett, sich die PC-Daten anzuschauen, ob ich irgendwo auf dem Motherborad einen Firewire Anschluß habe.
http://www.dimotion....?nummer=PCDBS26
Mainboard: Foxconn H55MXV
Falls nicht, kann mir vielleicht jemand ein anderes Motherboard für diesen PC empfehlen?

Danke

Dieser Beitrag wurde von HePe bearbeitet: 23. September 2011 - 17:05

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.198
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 271

geschrieben 23. September 2011 - 17:48

Dein MoBo hat keinen Firewire-Anschluß.
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win8.1 Win10 NB
0

#3 Mitglied ist offline   nobody is perfect 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 5.712
  • Beigetreten: 13. Oktober 06
  • Reputation: 315

geschrieben 23. September 2011 - 17:51

dein Board hat kein Firewire
0

#4 _M-i-s-t-e-r-x_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 23. September 2011 - 17:54

Hi

hat es leider nicht aber nen Internen oder externen Cardreader mit Firewire
ksnndt du doch einbauen , billiger als Neues Mainbord
0

#5 Mitglied ist offline   Summerboy1986 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.361
  • Beigetreten: 22. Juli 05
  • Reputation: 19

geschrieben 23. September 2011 - 18:46

Beitrag anzeigenZitat (M-i-s-t-e-r-x: 23. September 2011 - 17:54)

Hi

hat es leider nicht aber nen Internen oder externen Cardreader mit Firewire
ksnndt du doch einbauen , billiger als Neues Mainbord


Wie soll das funktionieren, ohne FireWire Anschluss kannst du auch an einen CardReader kein Firewire bekommen.
Einen Adapter von USB auf FireWire habe ich auch nicht gefunden.

Kannst du nicht eher auf eine deiner PCI-Karten verzichten, oder ist der PCIe 1x noch zugänglich/frei?
Jede Person,
die einer Straftat angeklagt ist,
gilt bis zum gesetzlichen Beweis ihrer UnSchuld als unschuldig.

PC-Laden-Blog | Geschichten aus dem wahren Leben
0

#6 _M-i-s-t-e-r-x_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 23. September 2011 - 19:23

upps dann mein fehler , dachte aber so was gibt es .
0

#7 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.414
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 273

geschrieben 23. September 2011 - 20:40

Beitrag anzeigenZitat (Summerboy1986: 23. September 2011 - 18:46)

...
Einen Adapter von USB auf FireWire habe ich auch nicht gefunden.
...


Nee geht auch nicht. Das Board hat ja nur USB 2.0 Stöpsel und USB 2.0 ist langsamer als Firewire bzw. für die 1:1 Übertragung von miniDV auch zu langsam, sonst wäre sicherlich USB die Standardschnittstelle an DV-Camcordern.
Ich bin ein sehr ordentlicher, fleißiger und reinlicher Mensch, nur leider gefangen im Körper eines schmuddeligen Faulpelzes … tja, kann man nix machen …
0

#8 _M-i-s-t-e-r-x_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 23. September 2011 - 21:19

aber einige externe festplatten gehäuse die per USB angeschlossen werden haben doch nen Firewire anschluss

oder ist der nur dazu da um entweder per USB oder firewire es zu betreiben
0

#9 Mitglied ist offline   Summerboy1986 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.361
  • Beigetreten: 22. Juli 05
  • Reputation: 19

geschrieben 23. September 2011 - 21:20

Beitrag anzeigenZitat (M-i-s-t-e-r-x: 23. September 2011 - 21:19)

oder ist der nur dazu da um entweder per USB oder firewire es zu betreiben

ganz genau...
Jede Person,
die einer Straftat angeklagt ist,
gilt bis zum gesetzlichen Beweis ihrer UnSchuld als unschuldig.

PC-Laden-Blog | Geschichten aus dem wahren Leben
0

#10 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.414
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 273

geschrieben 23. September 2011 - 21:29

Beitrag anzeigenZitat (M-i-s-t-e-r-x: 23. September 2011 - 21:19)

aber einige externe festplatten gehäuse die per USB angeschlossen werden haben doch nen Firewire anschluss

oder ist der nur dazu da um entweder per USB oder firewire es zu betreiben


Wenn man zum Beispiel per PC von einem Camcorder die Videodaten aufzeichnet und will die auf Festplatte speichern, dann wäre eine per USB (2.0) angeschlossene externe Platte dazu nicht in der Lage, zumindest nicht 1:1 und ob es eine Möglichkeit gibt, dass der Rechner die Daten puffert und langsamer auf die Platte schreibt, kann ich mir schlecht vorstellen. Schließt man die Platte aber per Firewire an funktioniert das. Zumindest theoretisch, also nicht, dass es nicht auch praktisch funktionieren könnte, ich habs nur noch nicht probiert.
Ich bin ein sehr ordentlicher, fleißiger und reinlicher Mensch, nur leider gefangen im Körper eines schmuddeligen Faulpelzes … tja, kann man nix machen …
0

#11 Mitglied ist offline   sigi_der_erste 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 150
  • Beigetreten: 30. Mai 06
  • Reputation: 10

geschrieben 24. September 2011 - 00:40

Ich hab mal in einem Laden "gewühlt", der bei Geizhals nicht gelistet ist, in dem ich aber manchmal Einkaufen gehe. Ich geh mal davon aus, daß die Boardgrafik genutzt wird und deshalb der H55-Chipsatz benötigt wird. Also dort wäre gerade zu haben:

http://www.x-hardwar...ar-TH55-XE.html Kein serieller Port
http://www.x-hardwar...-H55M-UD2H.html
http://www.x-hardwar...-H55M-USB3.html

Alle ohne Parallelport (Drucker), bei Gigabyte ev. Platzproblem mit Grafikkarte

Wenn Grafikkarte vorhanden, wäre ohne Onboardgrafik noch der P55-Chipsatz interessant (hier auch Platzproblem mit Grafikkarte):

http://www.x-hardwar...A-P55M-UD4.html Kein Seriell- und Parallel-Port
http://www.x-hardwar...-P55M-GD45.html

Es gibt da eine ganze Menge Boards. Wichtig ist nur, daß alle vorhandenen Steckkarten draufpassen und die benötigten internen Anschlüsse wie USB (Kartenleser, WLAN ...), Laufwerke (IDE, SATA, Diskette), ev. seriell, parallel vorhanden sind.
Was wird da alles gebraucht oder nicht gebraucht, was steckt auf und an dem Board? Oder könnte eine Steckkarte durch ein USB-Teil ersetzt werden?
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0