WinFuture-Forum.de: PC fährt nicht herunter - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 8: Alle News, ein umfangreiches Windows 8 FAQ, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 8 Special informieren!
Seite 1 von 1

PC fährt nicht herunter

#1 Mitglied ist offline   stadtschreiber 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.038
  • Beigetreten: 09. Mai 05
  • Reputation: 5

geschrieben 16. September 2011 - 09:16

ich habe definitiv shutdown ausgewählt. alles wird schwarz und die mühle läuft noch. warum geht er nicht richtig aus? liegt es an dem komischen neuen hybrid modus?
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Webitu 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 801
  • Beigetreten: 12. September 11
  • Reputation: 40

geschrieben 16. September 2011 - 18:41

was für ein hybrid modus?
Mein System:
CPU: Intel i7 2700k (3,5-3,8 GHz)
Grakas: 2x Point of View GTX 560 Ti (SLI)
Gehäuse: Antec Solo 2 (midi tower)
Netzteil: Enermax Revolution 85+ 1250 Watt
Mainbord: Gigabyte GA-Z68A-D3H-B3
RAM: Kingston Value Ram (8 GB)
Betriebssystem: Windows 8 Pro
Festplatten: WDC 1TB, Corsair 120 GB SSD
0

#3 Mitglied ist offline   Samtron 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 380
  • Beigetreten: 14. Dezember 05
  • Reputation: 1

geschrieben 20. September 2011 - 14:35

hallo zusammen
ich habe das Problem auch und hast du alle Chipsatz Treiber installiert?
MfG
0

#4 _Volume Z_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 20. September 2011 - 16:26

Beitrag anzeigenZitat (Webitu: 16. September 2011 - 18:41)

was für ein hybrid modus?

Hallo Webitu,

http://winfuture.de/news,65412.html

Gruß, VZ ;D

Edit: Falschen Link korrigiert :blush:

Dieser Beitrag wurde von Volume Z bearbeitet: 02. Oktober 2011 - 01:01

0

#5 Mitglied ist offline   Computerfan 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 125
  • Beigetreten: 09. Juni 06
  • Reputation: 4

geschrieben 24. September 2011 - 09:49

Bei meinem PC tritt das Problem immer dann auf, wenn ich verschiedene Programme über das Startmenu geoffnet habe. Wenn man sie nicht nach Gebrauch direkt beendet, sondern im Hintergrund weiterlaufen läßt, z.B. um von einem Programm zum anderen zu springen, laufen sie auch noch weiter wenn man den PC herunterfahren will. Auf dem Shutdown Schirm wird zwar das letzt geöffnete Programm angezeigt zum Beenden, aber weitere erscheinen nicht. Der PC läuft dann mit schwarzem Bildschirm weiter.
Ich habe mir jetzt, vor dem Herunterfahren angewöhnt über den Taskmanager alle noch laufenden Programm abzuschalten. Dann fährt der Rechner in kürzester Zeit herunter.

Dieser Beitrag wurde von Computerfan bearbeitet: 24. September 2011 - 09:49

0

#6 Mitglied ist offline   Samtron 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 380
  • Beigetreten: 14. Dezember 05
  • Reputation: 1

geschrieben 24. September 2011 - 15:09

hallo zusammen
Heute ist bei mir gleiche passiert, ich hatte ein Patch von win XP gehabt, man könnte mit diesem Patch alle geöffnete Programme sofort beenden win fährt schneller herunter, kenn jemand das noch?

MfG
0

#7 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 16.602
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 318

geschrieben 24. September 2011 - 15:14

Du meinst per Befehlszeile für die shutdown.exe?
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#8 Mitglied ist offline   Samtron 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 380
  • Beigetreten: 14. Dezember 05
  • Reputation: 1

geschrieben 24. September 2011 - 17:58

nein ich hatte den Patch gehabt, ich hatte ihn unter XP installiert und dann ich könnte xp schneller herunterfahren mit alle Diensten und wie wäre es, wenn wir den Patch unter win8 installieren oder?

MfG
0

#9 Mitglied ist offline   Mr. Floppy 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 4.085
  • Beigetreten: 01. Juli 08
  • Reputation: 271

geschrieben 24. September 2011 - 18:12

Du meinst mit Patch sicher eine Anpassung der Wartezeit bis Windows die Programme mit Gewalt beendet. Die liegt m.W. standardmäßig bei 30 Sekunden. Diese Zeit sollte man den Programmen aber geben. Man muß ja auch nicht vorm Rechner sitzen bleiben, bis alles aus ist. Von daher ist es doch ziemlich egal, ob 5 oder 35 Sekunden vergehen.

Dieser Beitrag wurde von Mr. Floppy bearbeitet: 24. September 2011 - 18:14

0

#10 Mitglied ist offline   Samtron 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 380
  • Beigetreten: 14. Dezember 05
  • Reputation: 1

geschrieben 24. September 2011 - 19:16

ja so meine ich
0

#11 Mitglied ist offline   DJ*BNY 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 343
  • Beigetreten: 10. Januar 09
  • Reputation: 56

geschrieben 25. September 2011 - 08:51

Ich habs auch hin und wieder mal, das Win8 lange braucht zum runterfahren oder einfach der Bildschirm schwarz wird und nicht ausgeht, aber das ist selten. Liegt vielleicht auch an der Dev.-Preview, ist ja immer noch ne ziemlich frühe Version. Dazu kommen hin und wieder andere Probleme, wie dass ich den Browsermodus im Desktop IE ändern muss auf IE9, damit der Flashvideos auf Webseiten anzeigt oder auch das neue Facebook läuft. Bei Facebook z.B. laggt die Texteingabe teils extrem sodass ich die Buchstaben manchmal länger drücken muss. Aber wie gesagt, erstens sind noch nicht die richtigen Treiber draußen und zweitens ist es ne Developer Preview. Warten wir einfach mal auf Updates und evtl Treiber oder auf die Beta, dann sieht das alles schon besser aus, auch mit dem Herunterfahren.
0

#12 Mitglied ist offline   Ludacris 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 3.975
  • Beigetreten: 28. Mai 06
  • Reputation: 135

geschrieben 26. September 2011 - 13:35

Der Grund dahinter ist übrigens wirklich der Hybrid Boot. Dabei wird ja eine Art Standby / Hibernate gefahren, der PC ist aber zu 100% abgeschaltet. Hin und wieder kann der Prozess nicht initalisiert werden wodurch es sehr lange braucht bis der PC herunterfährt. Wenn dieses Problem öfters auftritt sollte der Hybridboot deaktiviert werden.
1

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0