WinFuture-Forum.de: Nochmls- Partitionieren - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

Nochmls- Partitionieren


#1 Mitglied ist offline   Axel18 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 295
  • Beigetreten: 08. März 09
  • Reputation: 0

geschrieben 04. September 2011 - 08:32

Ich muss nochmals mit meiner Frage kommen:

Wie partitioniere ich die HD

D = 350 GB

Ich will diese Menge auf E und F verteilen

Bedingt dadurch, dass ich ein fertig installiertes WIN7 Home Premium auf dem neuen PC habe, kommt die Meldung, dass das nicht geht, da keine primäre Partition mehr vorhanden ist.

Es sind aber nur C und D sichtbar.
Einen Screenshot füge ich bei.

Ich brauche Hilfe, wie ich eine weitere Partition erstellen kann

Das muss meines Erachtens keine primäre Partition sein, da ich nur Daten (Bilder / Musik) dort speichern will.

Beste Grüße
Axel
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Mr. Floppy 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 4.115
  • Beigetreten: 01. Juli 08
  • Reputation: 271

geschrieben 04. September 2011 - 09:00

Zitat

Einen Screenshot füge ich bei.
Ich seh nix ;) Wenn Du ein Notebook hast, kann es schon sein, daß keine primäre Partition mehr erstellt werden kann. Windows 7 legt eine versteckte Systempartition an (100 MB) und die vierte könnte fürs Recovery draufgehen. Wenn dem so ist, hast Du zwei Möglichkeiten:

  • Recoverypartition löschen, falls Du sie nichts brauchst
  • aus D eine erweiterte Partition machen, in der Du wiederum beliebig viele logische Partitionen anlegen kannst

In jedem Fall solltest Du Deine Daten vorher sichern.
0

#3 Mitglied ist offline   Axel18 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 295
  • Beigetreten: 08. März 09
  • Reputation: 0

geschrieben 04. September 2011 - 11:13

Prima Mr. Floppy,

wie mache ich aus D eine erweiterte Partition?
0

#4 Mitglied ist offline   Mr. Floppy 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 4.115
  • Beigetreten: 01. Juli 08
  • Reputation: 271

geschrieben 04. September 2011 - 11:28

Das geht mit Boardmitteln in der Datenträgerverwaltung. Die Frage ist, ob Du die Daten auf D behalten willst? Falls ja, wäre es am einfachsten, sie auf eine andere Platte/Partition zu kopieren und anschließend wieder zurück zu schieben. Aber von wichtigen Daten hat man ja eh ein Backup.

in der Datenträgerverwaltung:
  • Partition D löschen
  • im freigewordenen Platz neue erweiterte Partition anlegen
  • in erweiterter Partition neue logische Partition(en) anlegen

0

#5 Mitglied ist offline   classic 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 123
  • Beigetreten: 20. April 07
  • Reputation: 4

geschrieben 04. September 2011 - 14:24

Hallo Axel18,

eigentlich geht das mit den windowseigenen "Werkzeugen". Ich finde sie zwar funktional, allerdings nicht zwingend benutzerfreundlich.

Es gibt von EASEUS ein Programm namens "Partition Master", welches für die prvate Verwendung kostenfrei verfügbar ist. Das Programm ist sehr anwenderfreundlch und irgendwie komme ich damit besser zurecht, als mit der Datenträgerverwaltung von MS.

velleicht ist das Programm eine Alternative für Dich.

Viele Grüße

Classic

Dieser Beitrag wurde von classic bearbeitet: 04. September 2011 - 14:25

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0