WinFuture-Forum.de: Windows task scheduler befehl auf dem mac? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: MacOS
Seite 1 von 1

Windows task scheduler befehl auf dem mac?

#1 Mitglied ist offline   Croxxx69 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 140
  • Beigetreten: 25. Juni 06
  • Reputation: 0

geschrieben 03. September 2011 - 11:20

hallo,

also wollte mein task scheduler befehl/ereigniss auf meinem laptop macbook (also osx) übertragen. habe also im firefox ein plugin, das ich auf dem pc (win7) jede stunde zum laufen gebracht habe.
das argument war: http://run.imacros.n...m=njuskalo2.iim

doch im automator kann ich es nicht finden, bzw. nlicke ich da nicht durch. kann mir jemand helfen, bzw. sagen wie ich es am einfachsten schaffe dies auch auf meinem mac automatisch jede stunde zum laufen zu bringen?
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Slasher2k 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 435
  • Beigetreten: 07. Januar 02
  • Reputation: 0

geschrieben 05. September 2011 - 10:44

Ich kann aus deiner Beschreibung nicht so ganz rauslesen was du eigentlich willst. Ich habe jedoch das Gefühl das du einen TaskPlaner für den Mac suchst.

Klick

Hier findest du einen. Was du jedoch damit machen willst, habe ich nicht so ganz verstanden.

Gruss
0

#3 Mitglied ist offline   saw 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.106
  • Beigetreten: 01. März 07
  • Reputation: 47

geschrieben 05. September 2011 - 11:59

Mal ne Frage, was will sich denn da installieren wen man deinem Link folgt Croxxx69? :blink:
Kann ich bitte mal vorbei,
es geht nach Kompetenz.


L’art pour l’art
NO EURO-BOMBS
0

#4 Mitglied ist offline   Slasher2k 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 435
  • Beigetreten: 07. Januar 02
  • Reputation: 0

geschrieben 05. September 2011 - 12:40

Beitrag anzeigenZitat (saw: 05. September 2011 - 11:59)

Mal ne Frage, was will sich denn da installieren wen man deinem Link folgt Croxxx69? :blink:


Genau deshalb konnte ich auch nicht so genau Folgen, was der Herr Kollege da eigentlich will, da ich nicht einfach mal so was installiere. ;-)
0

#5 Mitglied ist offline   Croxxx69 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 140
  • Beigetreten: 25. Juni 06
  • Reputation: 0

geschrieben 09. September 2011 - 15:58

ok, habe mich wohl sehr unklar ausgedrückt.

habe auf meinem pc per task planer (also das standartprogramm von windows7) ein befehl gegeben das es ein programm (firefox+plugin) automatisch zum laufen bringt.
jetzt möchte ich es auf meinem laptop genau 1:1 den gleichen befehl kopieren, leider ist es kein windows system, sondern ein mac und da ist wohl das programm automator? wenn ja, dann weiss ich nicht was ich da eingeben muss damit ich genau das selbe bekomme wie auf dem win7 bei windows task...
0

#6 Mitglied ist offline   SpaceCowboy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 736
  • Beigetreten: 17. August 04
  • Reputation: 1

geschrieben 09. September 2011 - 16:21

wie startest du den task denn unter windows? kannst du den befehl (sofern es einen gibt) mal reinstellen?

ausserdem - von was machst du den task abhängig? also event oder zeit oder wasweisich?

wenns nur, wie im ersten post beschrieben ist, jede std. laufen soll würde sich ein cron anbieten:

5 * * * * /Applications/Firefox.app/Contents/MacOS/firefox -foreground



würde zB jede std. den FF starten. du müsstest also nur noch herausfinden wie (und ob) du das plugin ansprichst.
have you tried turning it off and on again?
0

#7 Mitglied ist offline   Croxxx69 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 140
  • Beigetreten: 25. Juni 06
  • Reputation: 0

geschrieben 09. September 2011 - 16:54

hmmm... also im windows task habe ich es so:

"C:\Program Files (x86)\Mozilla Firefox\firefox.exe"
argument ist dann:

Zitat


0

#8 Mitglied ist offline   SpaceCowboy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 736
  • Beigetreten: 17. August 04
  • Reputation: 1

geschrieben 09. September 2011 - 17:11

hmm... also quick and dirty:

05 * * * * open http://run.imacros.n...m=njuskalo2.iim



ausgehend davon dass der FF dein standardbrowser ist.

kann man sicherlich eleganter lösen. im bsp. öffnet sich der FF im vordergrund und lädt die seite.
have you tried turning it off and on again?
0

#9 Mitglied ist offline   Croxxx69 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 140
  • Beigetreten: 25. Juni 06
  • Reputation: 0

geschrieben 09. September 2011 - 18:16

ok, und wo kann ich den befehl eintragen? automator? wenn ja, wo genau? habe es versucht doch irgendwie weiss ich nicht genau wo...
0

#10 Mitglied ist offline   SpaceCowboy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 736
  • Beigetreten: 17. August 04
  • Reputation: 1

geschrieben 09. September 2011 - 19:27

nicht automator. du musst es in die crontab eintragen.
kurzer exkurs: cron @ wikipedia

also mal ne kurzanleitung:

1. du brauchst dafür das terminal. also öffnen
2. im terminal trägst du nun oben genannte zeile in deine crontab. nämlich mit
crontab -e

öffnet im terminal deine crontab.
standard-editor dürfte der vi sein. also musst du mit
- 'shift-G' zur letzten zeile springen
- mit 'o' die zeile darunter editieren
- genannte zeile pasten
- 'esc' um den editiermodus zu verlassen
- ':wq' um zu speichern und den vi zu verlassen

mit ':q!' im vi schliest du diesen ohne zu speichern.
mit 'dd' in der jeweiligen zeile löschst du diese. also falls du den croneintrag wieder löschen möchtest.

es gibt auch ein grafisches tool um crons zu managen. cronnix. das kenn ich aber nicht. vieleicht aber für dich besser geeignet.
have you tried turning it off and on again?
0

#11 Mitglied ist offline   Croxxx69 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 140
  • Beigetreten: 25. Juni 06
  • Reputation: 0

geschrieben 23. November 2012 - 10:24

hallo,

also bin jetzt ganz auf osx rueber gewandert...
und habe jetzt versucht, wie es spacecowboy beschrieben hat, es mit dem programm cronix zu versuchen.
doch irgendwie mache ich da was falsch. weil es oeffnet sich der browser nicht wenn ich es so habe:

Zitat



es wird nur ein fenster geoffnet und darin steht:

Zitat

Führe folgendes Kommando aus:
open http://run.imacros.net/?m=8-4.iim
Die Ausgabe des Kommandos wird nach Beendigung unten angefügt.


was mache ich da falsch?!
0

#12 Mitglied ist offline   Rumpelzahn 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 63
  • Beigetreten: 27. September 11
  • Reputation: 4

geschrieben 26. November 2012 - 06:44

öffne mal den terminal und poste den inhalt von
"crontab -l"
0

#13 Mitglied ist offline   Croxxx69 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 140
  • Beigetreten: 25. Juni 06
  • Reputation: 0

geschrieben 02. Dezember 2012 - 21:32

Beitrag anzeigenZitat (Rumpelzahn: 26. November 2012 - 06:44)

öffne mal den terminal und poste den inhalt von
"crontab -l"


hier:

Zitat


0

#14 Mitglied ist offline   Rumpelzahn 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 63
  • Beigetreten: 27. September 11
  • Reputation: 4

geschrieben 05. Dezember 2012 - 06:49

dein cronjob läuft nur am 1.1

http://www.adminscho...quick-reference

schau dir mal punkt 3 an, wie die zahlen zu setzen sind.

30 * * * * macht dann eher sinn, wenn du es alle 30 minuten haben willst.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0