WinFuture-Forum.de: MediaCenter Peripherie - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Peripherie & Komplett-PCs
Seite 1 von 1

MediaCenter Peripherie

#1 _Member_ZERO_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 02. September 2011 - 18:49

Hi,

ein MediaCenter PC soll her. Das Antec Fusion Remote Gehäuse hat schon eine Fernbedienung, doch für die Bedienung braucht es noch eine Tastatur und einen Maus-Ersatz.

Was habt ihr da im Einsatz? Sollte kostengünstig sein. Die Tastatur dann ein Touchpad als Mausersatz, oder vergleichbar Gutes.

Mir geht es in 1. Hinsicht um den USB Empfänger. Der sollte ja nun extrem klein sein, da er an der Front angeschlossen werden muss und sonst die Optik zerstört.

VG MZ
0

Anzeige

#2 _Member_ZERO_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 03. September 2011 - 18:51

Hat denn niemand hier einen HTPC?
0

#3 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 13.244
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 491

geschrieben 03. September 2011 - 19:05

Doch, habe da einen kleinen zusammen gezimmerten MCE PC, auf dem Windows 7 mit Mediaportal läuft.

Als kabellose Tastatur habe ich da ein Periboard 701 Plus. Wollte halt nur eine kleine preisgünstige kompakte Tastatur. Für das MCE reicht die mir vollkommen aus. Für alles andere habe ich dann noch die original Microsoft MCE Fernbedienung. Die ist zwar klotzig, aber erfüllt hervorragend ihren Zweck.

Was den Empfänger der Tastatur angeht, den habe ich hinten über ein USB Verlängerungskabel angeschlossen. Da stört er nicht.
Je früher man den Tag beginnt, desto mehr Bewegung hat man.
Ich darf nicht so viel Essen wie ich will.
0

#4 _Member_ZERO_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 03. September 2011 - 20:36

Ah ja den Hersteller hab ich auch schon gefunden. Die kommende PERIBOARD-716 sieht interessant aus. Mal schaun, wann es in der EU erhältlich ist. Das wirds dann wohl werden.
0

#5 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.032
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 156

geschrieben 05. September 2011 - 09:30

Logitech hätte z.B. die K400 im Angebot...
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#6 _Member_ZERO_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 07. September 2011 - 14:53

Das Teil wär natürlich vom preis her klasse und hat auch einen Mini-Empfänger, doch scheint sie keine Umlaute zu haben -> siehe Bilder.
0

#7 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.032
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 156

geschrieben 07. September 2011 - 19:04

Abgebildet ist die Englische Variante. Weil Z und Y vertauscht sind. ich glaube kaum, dass die bei der Deutschen die tasten weg lassen. Eventuell wird man eine tastenkombo drücken müssen aber anders kann ich mir das nicht vorstellen.
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#8 Mitglied ist offline   klawitter 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.320
  • Beigetreten: 21. Februar 08
  • Reputation: 65

geschrieben 07. September 2011 - 21:01

hab die Dune HD Querty, bins soweit zufrieden. Vor allem die Senderwahl per Klartexteingabe im W7-Mediacenter ist bei unsorteierten 1200 Kanälen n echter Vorteil ggü der Windows-Remote. Die Belegung der Shortkey-TAsten bin ich noch nich angegangen, daher kannich dazu nix sagen, obs tut.
Android ist die Rache der Nerds - weil wir sie nie auf unsere Parties eingeladen haben.
0

#9 _Member_ZERO_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 08. September 2011 - 15:22

Schaut interessant aus, doch ist sie ziemlich teuer. In PowerCinema kann man auch den Sender in Textform eingeben und er wird dann gewählt.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0