WinFuture-Forum.de: Uhrzeit der clients abgleichen - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows Server
Seite 1 von 1

Uhrzeit der clients abgleichen



#1 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.032
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 156

geschrieben 01. September 2011 - 13:33

hallo Community.
ich habe hier einen Windows server 2000. Dieser dient als Domaincontroller.
hier schon mla die erste Frage. er hat die IP 192.168.5.1. Und dient ja als Domaincontroller. ist aber selber in die Domäne eingebunden. Ist das normal?
Und nun zur hauptsächlichen frage:
Bei manchen Clients passt die Uhrzeit nicht. Und zwar geht diese 6 minuten vor.
Woher kann das kommen ud wie kann ich das beheben.
Die zeit beim controller passt. Es sind nur sporadische Clients betroffen. Egal welches OS...
Kann da jemand helfen?
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   egal8888 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 978
  • Beigetreten: 23. September 10
  • Reputation: 18

geschrieben 01. September 2011 - 14:17

Als erstes mußt Du mal den W2k Domaincontroller für Deine Domain als Zeitserver konfigurieren (s. KB216734)

Wenn Du das gemacht hast, dann mußt Du den Clients noch mitteilen, von wo sie die Zeit holen sollen: s. hier

Da das natürlich nervig ist, auf jedem Client über die Kommandozeile den Mist einzustellen, machst Du das am besten über die GPO: s. hier

Beitrag anzeigenZitat (sermon: 01. September 2011 - 13:33)

hallo Community.
ich habe hier einen Windows server 2000. Dieser dient als Domaincontroller.
hier schon mla die erste Frage. er hat die IP 192.168.5.1. Und dient ja als Domaincontroller. ist aber selber in die Domäne eingebunden. Ist das normal?


Das ist normal und auch richtig so.
Auch als Domaincontroller ist er nichts anderes als ein normaler Rechner (jetzt mal grob gesagt), nur das er mehr Dienste bereitstellt als ein normaler Client.
2

#3 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.032
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 156

geschrieben 01. September 2011 - 15:12

Das plusen erinnert mich irgendwie an Google :D
:offtopic:

Trotzdem noch ne Frage:
Ich habe mir die Anleitung "Konfigurieren des Windows-Zeitdienstes für die Verwendung einer internen Hardware-Uhr" zu herzen genommen. Nun habe ich gesehen, dass der Wert "ReliableTimeSource" fehlt. Wenn ich denn nun manuell hinzufüge, muss ich dann den server neustarten oder reicht es, wenn ich den dienst neustrate, damit die Änderungen übernommen werden?

EDIT:
Kommando zurück. habe es mal, da es meinen rechner auch betrifft, manuell gemacht und siehe da, es geht!
Danke egal8888 mal wieder ;)

Dieser Beitrag wurde von sermon bearbeitet: 01. September 2011 - 15:23

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.032
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 156

geschrieben 02. September 2011 - 12:10

So muss mich doch nochmal einklinken. das wird so irgendwie nix.
ich habe under den administrativen vorlagen/system keinen punkt der windows zeit service o.ä.
Ich habe ja einen 2000er server.
gibt es dafür auch eine lösung. möchte den weg zu jedem client ungern machen...
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist offline   egal8888 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 978
  • Beigetreten: 23. September 10
  • Reputation: 18

geschrieben 02. September 2011 - 12:21

Sag mal eben, welche Art von OS die Clients haben?
0

#6 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.032
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 156

geschrieben 05. September 2011 - 12:17

So. sry. Komme jetzt erst zum schreiben. Also als Clients haben wir vorwiegend Windows XP Aber auch mittlerweile 40% Windows7. Wieso macht das was aus?

In dem zuge habe ich mal noch ne weitere Frage:
Und zwar will ich so schnell wie möglich unseren Domaincontroller auf einen 2008 R2 erneuern. Nun ist nur die Frage, wie es da mit den Lizenzen aussieht. Reicht mir da die normale Lizenz für die server version und alles ist gut? Oder brauche ich noch extray Lizenzen, weil da ja x Clients dranhängen. Kann mir das mal einer erklären?

Dieser Beitrag wurde von sermon bearbeitet: 05. September 2011 - 12:30

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#7 Mitglied ist offline   egal8888 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 978
  • Beigetreten: 23. September 10
  • Reputation: 18

geschrieben 05. September 2011 - 12:31

Das macht deswegen was aus, weil Du z.B. unter Windows XP noch mit der Gruppenrichtlinien-Verwaltungskonsole die GPOs in eine W2k-Domäne remote administrieren kannst, während Du mit den Remoteserver-Verwaltungstools nur noch bis W2k3 abwärts kompatibel bist.

Idee hinter der Sache ist eigentlich, daß Du die Verwaltungskonsole auf einem Windows XP Client installierst und dann von diesem aus die Gruppenrichtlionien für Deine Domain konfigurierst.

Damit hast Du die Einstellungen von Windows XP zum Konfigurieren zur Verfügung, in denen die Zeiteinstellungen zu finden sind.
Du solltest allerdings die .adm-Datein von Windows XP importieren, wie hier beschrieben.
0

#8 Mitglied ist offline   egal8888 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 978
  • Beigetreten: 23. September 10
  • Reputation: 18

geschrieben 05. September 2011 - 12:38

Beitrag anzeigenZitat (sermon: 05. September 2011 - 12:17)

In dem zuge habe ich mal noch ne weitere Frage:
Und zwar will ich so schnell wie möglich unseren Domaincontroller auf einen 2008 R2 erneuern. Nun ist nur die Frage, wie es da mit den Lizenzen aussieht. Reicht mir da die normale Lizenz für die server version und alles ist gut? Oder brauche ich noch extray Lizenzen, weil da ja x Clients dranhängen. Kann mir das mal einer erklären?


Die Standard-Server-Lizenz enthält 5 CALs.
Für alle weiteren Nutzer/Geräte mußt Du weitere Lizenzpakete erwerben: s. hier
0

#9 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.032
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 156

geschrieben 05. September 2011 - 12:40

OK. Dnake schon mal. Und was ist mit dem anderem problem? bzw. der anderen frage?
Gibt es auch irgendwas richtung Preise etc.?

Dieser Beitrag wurde von sermon bearbeitet: 05. September 2011 - 12:42

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0