WinFuture-Forum.de: Win XP beschleunigen - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Hardware
  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

Win XP beschleunigen

#16 Mitglied ist offline   WinFutAl10 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.925
  • Beigetreten: 01. Juni 10
  • Reputation: 231

geschrieben 07. August 2011 - 16:27

Also wenn XP schon so langsam läuft, kannst du Windows 7 sowieso vergessen. Was hast du denn eigentlich für einen Prozessor? Windows 7 bei weniger als 1GB RAM macht keinen Spaß. :o
1

Anzeige

#17 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.607
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 329

geschrieben 07. August 2011 - 16:27

Was sind das denn alles für Prozesse? Zu XP Zeiten hatte ich dort nur 13 Stück. Mach mal nen Screenshot.

Windows 7 läuft zwar auch mit 512MB Ram, aber es würde mit deiner Konfiguration nicht schneller arbeiten. Zudem musst es nach der Testzeit kaufen und auf der Einkaufsliste sollte wohl eher mehr Arbeitsspeicher stehen.
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)

Winfuture Styling Crew

"Google speichert meine Daten" SSL Suchergebnis bei google.de
ACTA || ! Stop CETA + Stop CISPA + Stop IPRED !
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
1

#18 Mitglied ist offline   luftabong 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 849
  • Beigetreten: 14. Oktober 10
  • Reputation: 30

geschrieben 07. August 2011 - 16:28

Beitrag anzeigenZitat (Schaeferly: 07. August 2011 - 16:23)



Oder wär es eine Idee mal Windows 7 herunterzuladen (http://www.chip.de/d...7_20244967.html)? Ich mein das ist das neueste. Würde dies mein PC auch was bringen oder wär er dann erst recht Tod?



win7 mit 512mb ram macht keinen sinn.
Sorry, an error occured!
Please try again later...
1

#19 Mitglied ist offline   mister-x 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.473
  • Beigetreten: 11. Februar 07
  • Reputation: 50

geschrieben 07. August 2011 - 16:31

außerdem schreibst du ja, dass du kein geld hast. und die version läuft nur 30 tage oder so
Eingefügtes Bild

"
Heute code ich, morgen debug ich und übermorgen caste ich die Königin auf int!"
P.S. Ich leiste keinen Support per PN. Wer ein Problem hat, ab damit ins Forum!
0

#20 _Volume Z_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 07. August 2011 - 16:38

Beitrag anzeigenZitat (Schaeferly: 07. August 2011 - 16:23)

Oder wär es eine Idee mal Windows 7 herunterzuladen (http://www.chip.de/d...7_20244967.html)? Ich mein das ist das neueste. Würde dies mein PC auch was bringen oder wär er dann erst recht tot?

Tot nicht, aber an der Belastungsgrenze. Außerdem bringt Dir diese Version nichts, und ein kostenloses Windows 7 gibt es nicht. Dann schon vernünftigerweise das hier:

Beitrag anzeigenZitat (luftabong: 07. August 2011 - 15:45)

wenn dein xp genauso lange drauf ist, wie dein laptop alt ist, dann denke mal über eine neuinstallation nach. nichts läuft besser, als ein frisch installiertes windows.


Gruß, VZ
2

#21 Mitglied ist offline   Schaeferly 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 07. August 11
  • Reputation: 1

geschrieben 07. August 2011 - 16:39

Ok dann lasse ich das mit Windows 7 besser.

Hier mal der Screen von mein Task-Manager:

Eingefügtes Bild

Na nach den 30 Tagen könnte ich mir dann was einfallen lassen z.B. mit YouTube oder so da gibt es auch solche Codes für Programme. *schäm das ich nur sowas weiß*.

Weiß nicht was genau für ein Prozessor das ist ich weiß nur das ist 1,6 GHz.


Lg Schaeferly
0

#22 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.607
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 329

geschrieben 07. August 2011 - 16:48

RTHDCPL.exe gehört zum Realtek Treiber und kann beendet und im Autostart deaktiviert werden. Das gleiche bei ATI2EVXX.exe (gehört zum ATI Treiber).

Lasse das Dienste Script oben laufen um unnötiges zu deaktivieren.

Mit diesem Tool kannst du zB deine Hardware auflisten: http://www.piriform....wnload/portable
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)

Winfuture Styling Crew

"Google speichert meine Daten" SSL Suchergebnis bei google.de
ACTA || ! Stop CETA + Stop CISPA + Stop IPRED !
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

#23 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 11.292
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 307

geschrieben 07. August 2011 - 16:50

Interesant dürfte es erstmal werden wenn der Harken bei "Prozesse aller Benutzer anzeigen" gesetzt wird... ebenso: der Reiter "Systemleistung" bzgl. der Arbeitsspechernutzung.

Wielange läuft da schon Windows (seit dem Hochfahren)... 84%Systemauslastung ist nicht gerade wenig.
Eingefügtes Bild
0

#24 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.152
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 37

geschrieben 07. August 2011 - 16:55

Ich würde alle wichtigen Daten auf der externen Platte sichern, XP sauber neu installieren (vorher gucken, ob man auch alle Treiber hat und CDs, die dazu waren sonst wird die Suche zu hektisch, ich vergesse es jedes Mal) und zusätzlichen RAM reinstopfen. Da würde ich das Geld nehmen, was das Windows 7 kostet und auf den Tisch legen und damit einen Geldstapel anfangen, für einen neuen Rechner.
Ich habe mir jetzt den Ferrari aus Protest doch nicht gekauft. Die waren sowas von arrogant zu mir, dass ich gesagt habe "NEIN". Schon alleine die Art und Weise, wie sie meinen Kredit abgelehnt haben…
0

#25 Mitglied ist offline   XiLeeN2004 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 510
  • Beigetreten: 16. Juni 04
  • Reputation: 22

geschrieben 07. August 2011 - 17:34

Beitrag anzeigenZitat (Stefan_der_held: 07. August 2011 - 16:50)

(...) Wielange läuft da schon Windows (seit dem Hochfahren)... 84%Systemauslastung ist nicht gerade wenig

Da läuft ja schon Gimp (wohl um den Screenshot zu speichern), ist daher nicht die Grundlast.
Eingefügtes Bild
0

#26 Mitglied ist offline   Schaeferly 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 07. August 11
  • Reputation: 1

geschrieben 07. August 2011 - 19:54

Hallo,

also die Prozesse RTH... und ATI... habe ich im Task-Manager beendet.
Und bei Tune-Up Autostartprogramme habe ich Realtek (2 Programme) deaktiviert.
Aber ist ATI nicht die Grafikkarte? Und wenn ja wo kann ich diese beim Autostart deaktivieren? Bzw. wird meine Bildqualität dann sehr darunter leiden wenn ich diese deaktiviere? Oder stört das nicht bei den paar Sachen ich mit meinem PC mache?

Ich habe XP vor ca. 3 Wochen komplett neu installiert. Ich habe auch keine wichtige Daten darauf. Die habe ich schon seit 3 Jahren alle auf der externen Festplatte. Auf meiner internen habe ich nur noch Programme. Wobei ich da an dem Punkt bin und mich frage, ob es sinnvoll wäre die Programme vielleicht auch extern zu installieren?

@ Stefan: Wie meinst du das wie lange Windows schon läuft?
Wobei ich muss sagen es ist zwar nicht wenig, ist aber bei mein PC ständig so. Der arbeitet auch desöfteren mal bei 100% so schwannkend immer wieder so hoch. Liegt bestimmt am Arbeitsspeicher.

Das stimmt Gimp ist nicht die Grundlast. Gimp ist eh so ein Ding für sich glaube ich. Dieses Programm zieht ziemlich viel an Leistung. Aber ich finde Paint einfach nicht so toll. Da kann man nichts machen.

Habe natürlich gleich mal geschaut. Also wenn ich auf Prozesse aller Benutzer anzeigen gehe, da ändert sich nichts. Hab auch nur ein Benutzer der Administrator ist.

Ja ich bin daran das Geld für einen neuen Rechner zusammenzubekommen. Brauch halt auch so momentan einiges weil ich gerade erst in eine eigene Wohnung gezogen bin, darum ist alles etwas knapp. Mein Ziel ist es das Geld bis Ende des Jahres zusammenzuhaben, aber das kann ich so ja auch nicht sagen ob ich es schaffe. Aber mir wär halt wichtig das ich den PC noch bis dahin auf jeden Fall zum laufen bekomme das ich in der Zeit noch ordentlich surfen kann.


Ich war mal auf dem Link wo ich Hardware auflisten kann:

Zitat


Server Error in '/' Application.

Runtime Error

Description: An application error occurred on the server. The current custom error settings for this application prevent the details of the application error from being viewed remotely (for security reasons). It could, however, be viewed by browsers running on the local server machine.

Details: To enable the details of this specific error message to be viewable on remote machines, please create a <customErrors> tag within a "web.config" configuration file located in the root directory of the current web application. This <customErrors> tag should then have its "mode" attribute set to "Off".


<!-- Web.Config Configuration File -->

<configuration>
<system.web>
<customErrors mode="Off"/>
</system.web>
</configuration>

Notes: The current error page you are seeing can be replaced by a custom error page by modifying the "defaultRedirect" attribute of the application's <customErrors> configuration tag to point to a custom error page URL.


<!-- Web.Config Configuration File -->

<configuration>
<system.web>
<customErrors mode="RemoteOnly" defaultRedirect="mycustompage.htm"/>
</system.web>
</configuration>



Lg Schaeferly
1

#27 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.607
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 329

geschrieben 07. August 2011 - 20:13

Die Qualität sinkt nicht, wenn du den ATI Prozess nicht am laufen hast. Das ist nur für Einstellungen relevant.

Joa die Seite ist wohl scheinbar nicht zu erreichen. Alternativ dann von zB hier: http://www.computerb...21579.html?dl=1

Mit Laufzeit von Windows ist die Zeit gemeint wie lange der Pc (heute) läuft, bzw dann wieviel Ram Windows bei dir nach einem sauberen Neustart verbraucht.
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)

Winfuture Styling Crew

"Google speichert meine Daten" SSL Suchergebnis bei google.de
ACTA || ! Stop CETA + Stop CISPA + Stop IPRED !
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

#28 _Volume Z_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 07. August 2011 - 20:38

Mir ist noch was eingefallen: >>> ;D <<<
0

#29 Mitglied ist offline   Levellord 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.574
  • Beigetreten: 13. März 07
  • Reputation: 85

geschrieben 12. August 2011 - 18:00

Beitrag anzeigenZitat (Schaeferly: 07. August 2011 - 15:41)

ich habe TuneUp den TurboModus an, dadurch läuft er allgmein schneller.

Das wage ich zu bezweifeln. Sollte er wirklich gefühlt schneller laufen, dann ist das nur ein Placebo-Effekt.

Beitrag anzeigenZitat (Schaeferly: 07. August 2011 - 15:41)

Defragmentiert habe ich im Rahmen von TuneUp auch schon. Habe es vor paar Wochen mal mit JKDefrag probiert, naja kurz darauf durfte ich eine Recovery machen weil garnichts mehr ging.

Warum nicht die Defragmentiereung von Windows genommen? Microsoft wird wohl am besten wissen was für sein Betriebssystem gut ist und was nicht.

Beitrag anzeigenZitat (Schaeferly: 07. August 2011 - 15:41)

Das automatische Update ist bei mir deaktiviert. Weil es hat mich immer nur genervt das es ständig irgendwas installieren wollte. Aber ich wollte den PC halt nicht vollklatschen.

Ständig will über automatische Updates schonmal garnichts installiert werden. Genaugenommen bietet Microsoft Updates einmal im Monat an (an jedem zweiten Dienstag im Monat), mit Ausnahme von Updates für den Windows-Defender und ganz ganz selten mal ausserplanmäßige Updates wenn sie so dringend sind das da nicht 4 Wochen drauf gewarten werden kann.
Oder kommt die Serial von XP von Youtube?

Beitrag anzeigenZitat (Schaeferly: 07. August 2011 - 15:58)

Windows habe ich vor ca. 3 Wochen komplett neu installieren müssen kurz nachdem ich JKDefrag durchlaufen gelassen habe. Danach ging garnichts mehr. Dann musste ich Recovery machen.

Wie gesagt, nimm den hauseigenen Defragmentierer.

Beitrag anzeigenZitat (Schaeferly: 07. August 2011 - 15:58)

Habe ein paar Kreuze bei visuellen Effekten mal rausgenommen und eine Auslagerungsdatei auf D gelegt.

Das wurde ja schon ein paar mal erwähnt: Du hast nur eine Festplatte in deinem Laptop, also ist das egal auf welcher Partition die Auslagerungsdatei liegt. Da die Platte ja nur einen Schreib/Lese-Kopf hat und die gerade auf C am lesen ist, kann sie ja nicht zeitgleich auf D schreiben - ergo muss sie hin und herspringen. Sinn macht sowas nur bei einer zweiten Festplatte wo unabhängig der anderen Fetplatte geschrieben/gelesen werden kann.

Beitrag anzeigenZitat (Schaeferly: 07. August 2011 - 16:23)

Habe bei TuneUp die gesunde Mischung eingestellt. Soweit bin ich mit der Optik noch zufrieden, aber ein 95-er Windows Design brauche ich nicht.

Hau das Ding runter, das macht es nur noch schlimmer. Oder besser noch Windows neu installieren und es danach garnicht erst installieren.

Beitrag anzeigenZitat (Schaeferly: 07. August 2011 - 16:39)

Hier mal der Screen von mein Task-Manager:

Eingefügtes Bild

Da laufen zwei Prozesse von TuneUp. Muss nicht sein (auch Kleinvieh macht Mist). Ausserdem laufen da 5 Instanzen vom Chrome welche dir zusammen gut 187MB an RAM belegen (da bleiben nur 325MB für alles andere bevor auf die langsame Festplatte ausgelagert wird).

Beitrag anzeigenZitat (Schaeferly: 07. August 2011 - 16:39)

Na nach den 30 Tagen könnte ich mir dann was einfallen lassen z.B. mit YouTube oder so da gibt es auch solche Codes für Programme. *schäm das ich nur sowas weiß*.

SO fangen wir aber nicht an, sonst hält das hier mit der Hilfe nicht lange an.

Dieser Beitrag wurde von Levellord bearbeitet: 12. August 2011 - 18:05

1

#30 Mitglied ist offline   luftabong 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 849
  • Beigetreten: 14. Oktober 10
  • Reputation: 30

geschrieben 12. August 2011 - 19:21

Beitrag anzeigenZitat (Levellord: 12. August 2011 - 18:00)

Das wage ich zu bezweifeln. Sollte er wirklich gefühlt schneller laufen, dann ist das nur ein Placebo-Effekt.



das erklär doch mal bitte genauer.
Sorry, an error occured!
Please try again later...
0

Thema verteilen:


  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0