WinFuture-Forum.de: Intel Postville G2 80GB SSD 9,5mm auf 7mm? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Peripherie & Komplett-PCs
Seite 1 von 1

Intel Postville G2 80GB SSD 9,5mm auf 7mm?

#1 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 7.408
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 60

geschrieben 02. August 2011 - 22:04

Moin,

ich hab' das Lenovo x121e im Auge und nach und nach kommen da nicht so erfreuliche Dinge zu Tage. Laut einem User ist die verbaute 320GB HDD nur 7mm dick und nicht, statt üblic, 9,5mm. Ich hab' die Intel G2 80GB mit 9,5mm im Notebook und wollte die natürlich gern mitnehmen.

Angehängtes Bild: Intel_X25-M_G2_Postville_80GB_007.jpg

Frage: Kann man die schwarze Plastikumrandung entfernen und kommt dann auf gewünschte 7mm, oder welchem Zweck verfolgt der Rahmen?

Danke
Daniel

EDIT: Sorry, in Panik musste ich mal tippen. In CB sagen die: abschrauben, dann passt das! Thread kann gelöscht werden, muss aber nicht ;).

Dieser Beitrag wurde von DanielDuesentrieb bearbeitet: 02. August 2011 - 22:25

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   tobias86 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.674
  • Beigetreten: 14. August 06
  • Reputation: 6

geschrieben 03. August 2011 - 07:24

Hi Daniel,

kannst du den CB-Thread verlinken? Dann würden vielleicht auch andere davon profitieren.

Gruß

tobias86
0

#3 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 7.408
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 60

geschrieben 03. August 2011 - 16:45

Na klar ;). Hier ist er.

Zitat

Jede 2.5" Intel G2 und 320er sollte 7mm hoch und mittels eines aufgeschraubten Rahmens auf 9.5mm gebracht worden sein. Wenn ein Händler die direkt als 7mm angeboten hat, dann wohl weil die ohne Rahmen geliefert wurden. Abschbauben ist aber kein Thema


Morgen kommt das x121e hoffentlich. Bin sehr, sehr gespannt drauf :woot:.
0

#4 Mitglied ist offline   tobias86 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.674
  • Beigetreten: 14. August 06
  • Reputation: 6

geschrieben 04. August 2011 - 07:07

bin gespannt ob es passt :)
0

#5 Mitglied ist offline   timmy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.451
  • Beigetreten: 24. Juni 05
  • Reputation: 75

geschrieben 04. August 2011 - 17:36

Wobei aber wahrscheinlich die SSD auch mit Rahmen passen wird.
Wäre nett, wenn du das zuerst versuchst und dann berichtest.
0

#6 Mitglied ist offline   tobias86 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.674
  • Beigetreten: 14. August 06
  • Reputation: 6

geschrieben 05. August 2011 - 07:17

@timmy: Wir haben hier das x220 für die GF gekauft und dort passen auch nur 7mm SSDs rein, die Vertex 3 würde nur mit sehr sehr viel Gewalt reinpassen...
0

#7 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 7.408
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 60

geschrieben 08. August 2011 - 19:28

Moin,

da bin ich wieder und ich war die HDD leid :angry:. Gott, göttlich ist eine SSD selbst mit E-350 APU. Es läuft nun alles wieder so zackig und performant - unglaublich schön wieder arbeiten zu können :).

Zum Umbau: Es sind in der Tat nur 7mm und 9,5mm passen 100%ig nicht! Deshalb, schwarzer Rahmen abgeschraubt und dann fällt mit die SSD in die Hände. Deckel ist lose und das Teil lässt sich auseinander nehmen. Nunja, HDD-Käfig wieder dran und dann rein damit. Der Deckel liegt eh unten und daher ist es nicht schlimm, wenn der nur auf dem Gehäuse liegt. So rennt das Subnotebook wieder 1A.

Nie wieder ohne SSD! Ich weiß, es ist nervig, aber ich möchte andere User doch davon berzeugen, dass sich SSD egal wo, besonders bei kleinen, mobilen Books sehr, sehr stark lohnt, auch wenn sie noch teuer sind. Es lohnt sich enorm! So macht auch das Arbeiten am ThinkPad wieder Spaß, ohne 7200rpm Lärm.
0

#8 Mitglied ist offline   timmy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.451
  • Beigetreten: 24. Juni 05
  • Reputation: 75

geschrieben 08. August 2011 - 19:41

Ich möchte auch nicht mehr ohne SSD an meinem Laptop sitzen.
Und richtig teuer wird es ja erst, wenn man viel Speicherplatz haben möchte.
Die 60-80 GB bekommt man ja schon für um die 100 Euro und bringen einen enormen Schub.
0

#9 Mitglied ist offline   WinFutAl10 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.924
  • Beigetreten: 01. Juni 10
  • Reputation: 231

geschrieben 08. August 2011 - 19:46

Wenn man einmal mit einer SSD gearbeitet hat, möchte man diese nie mehr missen. :blush:
0

#10 Mitglied ist offline   tobias86 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.674
  • Beigetreten: 14. August 06
  • Reputation: 6

geschrieben 09. August 2011 - 07:10

Ich bin auch schon lange hin und her gerissen, aber wenn ich mir an meinem PC eine kaufe, dann will ich auch eine ins Notebook und eine in den HTPC.... dann wirds wieder teuer ;)
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0