WinFuture-Forum.de: Suche WLAN USB-Sticks ohne Treiberinstallation - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Seite 1 von 1

Suche WLAN USB-Sticks ohne Treiberinstallation

#1 Mitglied ist offline   Digisven 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 237
  • Beigetreten: 27. Februar 04
  • Reputation: 0

geschrieben 19. Juli 2011 - 14:13

Hallo zusammen.

Kennt jemand WLAN-USB-Sticks der direkt einen Treiber für Windows XP beinhaltet?
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.097
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 159

geschrieben 19. Juli 2011 - 14:20

AVM...
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   Digisven 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 237
  • Beigetreten: 27. Februar 04
  • Reputation: 0

geschrieben 19. Juli 2011 - 15:08

Ok, danke.

Weitere Vorschläge, die etwas günstiger sind? Oder bietet soetwas nur AVM?
0

#4 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.097
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 159

geschrieben 19. Juli 2011 - 15:19

Eigentlich bietet das jeder Hersteller mittlerweile.
Klick
Wobei ich doch eher zu den Namenhaften greifen würde.
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist offline   Digisven 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 237
  • Beigetreten: 27. Februar 04
  • Reputation: 0

geschrieben 19. Juli 2011 - 15:30

Welche sind denn bekannt in diesem Bereich, also mit guten Produkten?

AVM kenne ich auch. Wer noch?

Dieser Beitrag wurde von Digisven bearbeitet: 19. Juli 2011 - 15:31

0

#6 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.501
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 139

geschrieben 19. Juli 2011 - 18:10

Von bekannten Markennamen sollte man sich nicht blenden lassen.
Meiner Meinung nach kommt es weniger auf den Hersteller drauf an, als darauf welcher Chip verbaut wurde.
Man kann nicht grundsätzlich sagen dieser Hersteller ist top, denn die Hersteller verbauen die Chips worauf sie grade Lust haben.
Ja ok, nach Lust geht's vermutlich nicht, sondern eher welche sie grade am billigsten bekommen.
AVM macht da auch keinen Unterschied.
Mal wird Ralink verbaut, mal (des öfteren) Texas Instruments Chips.

Ich an deiner Stelle würde nach günstigen Modellen Ausschau halten und lieber sehen dass ein Markenschip darin werkelt wie zB Prism, Realtek, Atheros.
Muss man meist nach googlen. Die Hersteller verraten in der Regel nicht welchen Ramsch sie grade verbaut haben.

Wenn du nicht grade dir ein uralt Stick nach 802.11b Standard raussuchst, sollte es keine Treiberprobleme geben.
MfG


Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!
0

#7 Mitglied ist offline   Daniel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.548
  • Beigetreten: 24. Mai 06
  • Reputation: 14

geschrieben 20. Juli 2011 - 20:16

Ähm eigentlich ist bei jedem WLAN Stick eine Treiber CD dabei. Dieser hier sollte es eigentlich tun...

Wenn du etwas mehr ausgeben willst, kann ich dieses Teil nur empfehlen...
Eingefügtes Bild
0

#8 Mitglied ist offline   Digisven 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 237
  • Beigetreten: 27. Februar 04
  • Reputation: 0

geschrieben 21. Juli 2011 - 10:10

Danke an alle. :veryangry: Das sind denke ich genug Infos.

@Daniel: Ich meinte Sticks OHNE CD ^^ ... trotzdem danke.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0