WinFuture-Forum.de: Windows hängt beim booten - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Windows hängt beim booten



#1 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.038
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 156

  geschrieben 05. Juli 2011 - 07:04

Hallo Community.
Ich habe folgendes problem.
Immer wenn ich meinen Rechner starte hängt Windows beim Bootlogo (pulsierendes Windowslogo).
Ich habe shcon sfc /scannow | chkdsk /f und eine Systemwiderherstellung probiert. Nichts hilft.
Das komische dabei ist, nach dem 2ten start fährt er ganz normal hoch. ich befürchte das es mit irgend einem Updatet zu tun hat...
Allerdings weiß ich nicht welches. Gibt es irgendwelche log files die den Start analysieren? Und kann mir einer beim auswerten helfen? Andre wäre jetzt natürlich perfekt... :/
Danke schon mla im vorraus..
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   UnchartedCash 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 23
  • Beigetreten: 13. Juni 09
  • Reputation: 0

geschrieben 05. Juli 2011 - 07:11

Was steht den in der Erreignissanzeige ?
0

#3 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.038
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 156

geschrieben 05. Juli 2011 - 07:18

ehrlich gesagt, finde ich da nix, dass darauf hinweißt.
oder ich suche an der Falschen stelle...

EDIT:
der erste kritische Fehler war folgender:
Das System wurde neu gestartet, ohne dass es zuvor ordnungsgemäß heruntergefahren wurde. Dieser Fehler kann auftreten, wenn das System nicht mehr reagiert hat oder abgestürzt ist oder die Stromzufuhr unerwartet unterbrochen wurde.
Das ist auch klar, weil ich nach 5 minuten warten einen kalt start gemacht habe.

Dieser Beitrag wurde von sermon bearbeitet: 05. Juli 2011 - 07:22

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   UnchartedCash 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 23
  • Beigetreten: 13. Juni 09
  • Reputation: 0

geschrieben 05. Juli 2011 - 07:21

Ereignisanzeige -> Windows Protokole (da kommt auch eine übersicht im rechten Feld) -> System

Dort müsste alles stehen was damit zu tun hat.
0

#5 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.038
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 156

geschrieben 05. Juli 2011 - 07:30

Eingefügtes Bild
Mehr deutet darauf nicht hin...
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#6 Mitglied ist offline   UnchartedCash 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 23
  • Beigetreten: 13. Juni 09
  • Reputation: 0

geschrieben 05. Juli 2011 - 07:44

Na das ist doch schon mal was. Was sagt den die Onlinehilfe?
Datenträger in irgendeiner Form hast du aber nicht mehr drin ?

Gruß
0

#7 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.038
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 156

geschrieben 05. Juli 2011 - 08:02

Datenträger ist nicht drin. Also keine DVD im Laufwerk.
Und die Online hilfe sagt das hier.

Die Onlinehilfe sagt natürlich nur das, was ich gemacht habe... Den powerbutton 4sekunden gedrückt. deswegen kommt die Fehlermeldung.
Das hilft mir jetzt erstmal nicht weiter.
Das Problem besteht immer noch.

Dieser Beitrag wurde von sermon bearbeitet: 05. Juli 2011 - 10:43

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#8 Mitglied ist offline   prova 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 31
  • Beigetreten: 26. Januar 11
  • Reputation: 0

geschrieben 05. Juli 2011 - 11:30

Hi sermon,

also auch kein USB-Stick eingesteckt ...

Versuch's mal hiermit! Vielleicht ist ja was dabei, beispielsweise unter 'Windows > Verbessern der Leistung, Beheben von Fehlern und Abstürzen.

Gruß

prova

Hier noch mehr darüber. ;)

Dieser Beitrag wurde von prova bearbeitet: 05. Juli 2011 - 12:39

0

#9 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.038
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 156

geschrieben 05. Juli 2011 - 12:34

Nein nix eingesteckt. Nur Maus und Tastatur und LAN-Kabel.
Das fix it kann ich leider nicht starten, da ich mittlerweile gar nicht mehr aus dem bootlogo komme. Schreibe jetzt über laptop.
Jemand noch eine idee?
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#10 Mitglied ist offline   prova 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 31
  • Beigetreten: 26. Januar 11
  • Reputation: 0

geschrieben 05. Juli 2011 - 12:41

Habe im Post darüber noch was zum Fehler 41 ergänzt. :ph34r:

Dieser Beitrag wurde von prova bearbeitet: 05. Juli 2011 - 12:41

0

#11 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.038
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 156

geschrieben 05. Juli 2011 - 13:02

Danke. Auf die Seite bin ich auch schon gekommen.
Aber wie gesagt, die sagt mir nix anderes, als das was ich gemacht habe. Den Rechner aus, sprich den Button >4 sekunden gedrückt, weil der Rechner einfach nicht hoch fuhr.
Frage ist nur, wieso der Rechner nicht hoch fährt.
ich habe mal bei meinem Abteilungsleiter angegeben, dass ich neue hardware will. im BIOS liegt die CPU Temp nämlich bei 65°C. Kann mir gut vorstellen, dass hier irgendwas nicht stimmt. Außerdem ist der Rechner die letzten tage über immer wieder einfach aus gegangen. tippe da auf die CPU die einfach nicht mehr kann.
Komische finde ich es dennoch...
Ich habe mal über F8 eine andere Startoption gewählt...
Habe da den treiberstart mitprotokolliert da ging es aufeinmal wieder.
beim zweiten versuch dann: sense...
Also irgendwie unerklärlich für mich... ich weiß auch leider nciht mehr, wie ich weiter machen soll...
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#12 Mitglied ist offline   prova 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 31
  • Beigetreten: 26. Januar 11
  • Reputation: 0

geschrieben 05. Juli 2011 - 13:09

Menno, dachte es bringt dich ein bisschen weiter.

Da ist guter Rat teuer.

Google wirft nach der Eingabe von 'Kernel Power kritisch' n u r ( :ph34r: ) ungefähr 23.900.000 Seiten aus - uff!
0

#13 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.038
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 156

geschrieben 05. Juli 2011 - 13:31

Wie schon gesagt. Ich bezweifel weniger dass es an der Software mittlerweile liegt, als an der Hardware...
Ich habe am System ja nix geändert. Ein einfacher neustart hat das Szenario hervorgerufen...
Jetzt muss ich leider nur meinen alten Stand widerherstellen. Und das in Windeseile, dmait ich vernünftig weiter arbeiten kann.
Der kernel fehler wurde ja von mir hervorgerufen. Das passt schon. Leider wirft die Ereignissanzeige nichts weiter raus.
Na ja. Bleibt wohl ein rätsel erstmal für mich.
Hoffe nur, dass der andere Rechner quasi morgen kommt.
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#14 Mitglied ist offline   UnchartedCash 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 23
  • Beigetreten: 13. Juni 09
  • Reputation: 0

geschrieben 05. Juli 2011 - 15:42

So bi jetzt wieder da (war mit meinem Sohn weg :ph34r:), also ich würde mal noch die Wärmeleitpasten austauschen, damit du ein hitzeproblem beenden/ausschliesen kannst.

Du kannst auch noch den Cooler austauschen...

Gruß

Dieser Beitrag wurde von UnchartedCash bearbeitet: 05. Juli 2011 - 15:43

0

#15 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.038
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 156

geschrieben 05. Juli 2011 - 21:10

Leider ist das bei meinem Arbeitgeber nicht gang und gebe... Deswegen durfte ich mir ja ein neues System aussuchen. Habedaran auch gedacht. Aber so werde ich wenigstens irgendwie für meine harte Arbeit entlohnt. :ph34r:
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0