WinFuture-Forum.de: [Erledigt] CPU Kühler mit alternativem Lüfter - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Peripherie & Komplett-PCs
Seite 1 von 1

[Erledigt] CPU Kühler mit alternativem Lüfter

#1 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.032
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 156

  geschrieben 16. Juni 2011 - 08:58

Hallo Community.
Ich wollte mir den EKL Matterhorn kaufen. Nur bin ich mit dem Lüfter nicht ganz zufrieden und wollte mir stattdessen den be!quiet SilentWing PWM 120mm zulegen.
Wollte nachfragen, ob das ohne Probleme austauschbar ist, oder ob sich die Hersteller da praktisch in den weg kommen, weil jeder da seinen eigenen Lüfter verkaufen will.
Habt ihr schon mal mit sowas Erfahrung gemacht?

Dieser Beitrag wurde von sermon bearbeitet: 16. Juni 2011 - 11:26

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Daniel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.380
  • Beigetreten: 24. Mai 06
  • Reputation: 14

geschrieben 16. Juni 2011 - 09:00

Das issn stinknormaler 120mm Lüfter der mit Halteklammern an dem Kühlkörper befestigt wird. Und den Lüfter kann man austauschen...
Eingefügtes Bild
0

#3 _EDDP_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 16. Juni 2011 - 09:07

Beitrag anzeigenZitat (sermon: 16.06.2011, 09:58)

Ich wollte mir den EKL Matterhorn kaufen. Nur bin ich mit dem Lüfter nicht ganz zufrieden und wollte mir stattdessen den be!quiet SilentWing PWM 120mm zulegen.

Und wieso entscheidest du dich dann nicht gleich für den günstigeren & leiseren Dark Rock Advanced C1 von Be Quiet?
0

#4 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.032
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 156

geschrieben 16. Juni 2011 - 09:31

Das wäre natürlich auch eine alternative...
Meinst du der Kühler reicht auch aus, um den i5 2500K nen biskl zu takten?

Eins verstehe ich aber nciht...
Der Pro hat andere schnellere Lüfter drauf als der Advanced. die drehen um 200 U/Min schneller.
Wieos gibt es diese Lüfter dann nicht zu kaufen?
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#5 _EDDP_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 16. Juni 2011 - 09:50

Beitrag anzeigenZitat (sermon: 16.06.2011, 10:31)

Meinst du der Kühler reicht auch aus, um den i5 2500K nen biskl zu takten?

Ich weiß nicht, was genau du vorhast. Aber 4GHz sind mit einem solchen Kühler sicher im Bereich des Möglichen, ein geeignetes Board und eine gute Gehäusebelüftung vorausgesetzt...

Dieser Beitrag wurde von EDDP bearbeitet: 16. Juni 2011 - 09:51

0

#6 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.032
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 156

geschrieben 16. Juni 2011 - 09:57

Die belüftung und das Board sind gegeben. Und mehr als 4GHz wollte ich nciht rauskitzeln.

Kann mir denn einer das mit den lüftern erklären?
120mm PWM auf der be!quiet Site gibt es nur eine und die haben die Angaben wie beim Advanced.
Wie können die selben Lüfter denn bei gleicher Spannung beim Pro schneller drehen?
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#7 Mitglied ist offline   Daniel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.380
  • Beigetreten: 24. Mai 06
  • Reputation: 14

geschrieben 16. Juni 2011 - 10:35

Das ist sowas von völlig egal was du für nen Kühler nimmst. Die meisten gängigen Modelle der 20-30 Euro Klasse nehmen sich nichts. Scythe Mugen 2 oder 3, Scythe Ninja 2 oder 3, Alpenföhn Groß Clockner, Matterhorn und wie die ganzen Dinger da alle heißen - ist völlig egal was du da nimmst. Kauf, was dir am besten gefällt...

Zitat

Wie können die selben Lüfter denn bei gleicher Spannung beim Pro schneller drehen?

Wie bei gleicher Spannung? Die laufen normalerweise alle über 12V. Dann ist bei dem einen wohl ein schnellerer Motor drin was weiß ich. Ich verstehe deine Frage auch nicht so ganz.

Dieser Beitrag wurde von Daniel bearbeitet: 16. Juni 2011 - 10:36

Eingefügtes Bild
0

#8 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.032
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 156

geschrieben 16. Juni 2011 - 11:24

Beitrag anzeigenZitat (Daniel: 16.06.2011, 11:35)

Wie bei gleicher Spannung? Die laufen normalerweise alle über 12V. Dann ist bei dem einen wohl ein schnellerer Motor drin was weiß ich. Ich verstehe deine Frage auch nicht so ganz.
Also...
Die beiden Kühlervarianten von be!quiet haben beide den selben Lüfter verbaut. Nur der Pro halt doppelt.
Allerdings sind die angaben beim Pro was die Umdrehung pro minute angeht höher, als die beim Advanced.
Zu kaufen gibt es die Lüfter aber nur in den Spezifikation vom Advanced.
Sind dann wahrscheinlich wie du sagst, andere Motoren drine.

Trotzdem Danke für die Infos!
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0