WinFuture-Forum.de: Telekom DSL Tarif - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Internet
Seite 1 von 1

Telekom DSL Tarif

#1 Mitglied ist offline   tintenkiller 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 89
  • Beigetreten: 15. März 10
  • Reputation: 0

geschrieben 06. Juni 2011 - 10:57

Hallo

Also, ich bin im DSL Comfort Tarif, als dieses Tarif abgelossen wurde, war in den Konditionen eine 6000er Leitung angegeben, aber nun 4-5 Monate danach umfasst dieses Tarif eine 16000er Leitung. Ich habe 2x bei der Tkom angerufen. Beim ersten mal haben die mir gesagt, das es kein Problem wäre das zu ändern und es innerhalb von 6 Werktagen geschehen würde, das war am 24.05 heute habe ich nocheinmal angerufen und diesmal haben die mir gesagt, das ich bis der Vertrag 2012 ended die 6000er behalten müsste.

Deshalb frage ich ob das rechtlich gesehen so eigentlich in Ordnung ist. Wahrscheinlich ja, aber lieber nochmal nachfragen ob man da nischt machen kann.


Dann wurde mir heute aber mitgeteilt, dass die irgend eine neue Technik haben, wodurch die 16000er doch noch möglich wäre, ich aber mein Telefon an den Router anstelle an die Auerswald Telefonanlage anschließen müsste. Da bin ich aber im moment sehr sketptisch, da erstens hatte ich schon mal diesen Speedport als router und dieser ist nach nichtmal einem monat anbgesmiert also tot gewesen, zweitens weiß ich jetzt ja nicht wie seriös dieses angebot ist da sich der Kundenservice beim ersten mal schon vertan hat.


Als letztes habe ich noch die frage, ob sich eine 16000er leitung überhaupt lohnen würde:

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: DSL1.png

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Mr. Floppy 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 4.115
  • Beigetreten: 01. Juli 08
  • Reputation: 271

geschrieben 06. Juni 2011 - 11:22

Zitat

Dann wurde mir heute aber mitgeteilt, dass die irgend eine neue Technik haben, wodurch die 16000er doch noch möglich wäre, ich aber mein Telefon an den Router anstelle an die Auerswald Telefonanlage anschließen müsste.
Was für eine neue Technik soll das denn sein - VDSL? Laut Router gibt Deine Leitung nicht mehr als knapp 7 Mbit/s her. Solange das Kabel bzw. der DSLAM nicht gepimpt werden, wird's wohl bei der Geschwindigkeit bleiben.
0

#3 Mitglied ist offline   tintenkiller 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 89
  • Beigetreten: 15. März 10
  • Reputation: 0

geschrieben 06. Juni 2011 - 11:38

Ne, kein VDSL. Keine ahnung was die gemeint haben. naja egal, wenn ich das nächste mal anruf lass ich gleich nen Speedcheck machen.

Nach meinem Router geht es nicht? Schade ich hät mich so auf nen gesteigerten upstream gefreut...
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   pcfan 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 594
  • Beigetreten: 13. April 07
  • Reputation: 16

geschrieben 06. Juni 2011 - 12:12

Also dass der Router nur knapp 7k anzeigt könnte auch daran liegen, dass es noch das "normale" ADSl ist und nicht ADSL2(+)
Vlt. wird was anderes angezeigt, wenn die Leitung umgestellt wurde.

Dieser Beitrag wurde von pcfan bearbeitet: 06. Juni 2011 - 12:16

Eingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 8.560
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 124

geschrieben 06. Juni 2011 - 12:28

Zitat

Vlt. wird was anderes angezeigt, wenn die Leitung umgestellt wurde.
Müsste so sein. Mit ADSL hatte ich 8k Downstream und mit ADSL2+ hab' ich nun 14k im Downstream im Router stehen.
0

#6 Mitglied ist offline   tintenkiller 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 89
  • Beigetreten: 15. März 10
  • Reputation: 0

geschrieben 06. Juni 2011 - 12:35

Pffff, hat sich ehh erledigt die doofen von der Tkom haben ehh gesagt das es erst 2012 möglich ist. Mensch erst heißt es es geht ohne Probleme, dann heißt es mit einschränkungen, und jetzt sagen se das es gar net geht...

Naja habn Speedcheck machen lassen und die haben gesagt es würde bis 16000 gehen. Dann hab ich explizit nochmal gefragt obs im vollen umfang funktionieren würde da haben se au ja gesagt...
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#7 Mitglied ist offline   Mr. Floppy 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 4.115
  • Beigetreten: 01. Juli 08
  • Reputation: 271

geschrieben 06. Juni 2011 - 12:37

Welche DSL Version aktiv ist, zeigt die Fritzbox bei der Übersicht an. Wenn da nichts von ADSL 2+ (ITU G.992.5) steht, kannst Du hoffen, daß das noch kommt.
0

#8 Mitglied ist offline   tintenkiller 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 89
  • Beigetreten: 15. März 10
  • Reputation: 0

geschrieben 06. Juni 2011 - 12:42

ADSL (ITU G.992.1) Annex B

2012 ich komme. hoffentlich hat unitymedia bis dahin hier ausgebaut. Das wäre Super!
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#9 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.228
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 204

geschrieben 06. Juni 2011 - 15:43

Mal so am Rande, weil ich das Bild gerade sehe. Wie verlässlich sind eigentlich die Angaben im Router. Ich hab eine 16.000er Leitung und als ich mich wegen der Entertain-Tarife erkundigte, meinten die das ginge mit der 16.000er nicht, man bräuchte mindestens 16.000+ aber bei dieser Leitungskapazität im Router steht bei mir was von 24.000 rum.
Oder liegt das daran, dass die keine Garantie über die 16.000+ geben können, falls alle Nachbarn ihre Kapazitäten ausschöpfen würden und die 24.000 nur möglich sind, weil die Nachbarn es momentan noch nicht tun?
Ich bin ein sehr ordentlicher, fleißiger und reinlicher Mensch, nur leider gefangen im Körper eines schmuddeligen Faulpelzes … tja, kann man nix machen …
0

#10 Mitglied ist offline   luftabong 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 872
  • Beigetreten: 14. Oktober 10
  • Reputation: 32

geschrieben 06. Juni 2011 - 16:01

habe ich das richtig verstanden, an der stelle im router soll angezeigt werden, was möglich ist und nicht was ich tatsächlich gebucht und auch geliefert bekomme ?
Sorry, an error occured!
Please try again later...
0

#11 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.228
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 204

geschrieben 06. Juni 2011 - 21:03

Beitrag anzeigenZitat (luftabong: 06.06.2011, 17:01)

habe ich das richtig verstanden, an der stelle im router soll angezeigt werden, was möglich ist und nicht was ich tatsächlich gebucht und auch geliefert bekomme ?


Jo - "Min" heißt für mich die kleinste gemessene Datenrate, "Max" die größte gemessene Rate und Leitungskapazität bedeutet doch das, was die Leitung hergäbe, wenn man wollte wie man könnte, unabhängig vom gebuchten Tarif.
Ich bin ein sehr ordentlicher, fleißiger und reinlicher Mensch, nur leider gefangen im Körper eines schmuddeligen Faulpelzes … tja, kann man nix machen …
0

#12 _XMenMatrix_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 06. Juni 2011 - 21:42

Beitrag anzeigenZitat (Holger_N: 06.06.2011, 16:43)

Oder liegt das daran, dass die keine Garantie über die 16.000+ geben können, falls alle Nachbarn ihre Kapazitäten ausschöpfen würden und die 24.000 nur möglich sind, weil die Nachbarn es momentan noch nicht tun?


Deine Nachbarn haben mit der Geschwindigkeit gar nix zutun, es hat jeder seine eigene Leitung.

Entertain gibts nur mit 16plus (muss explizit verfügbar sein), das normale 16000 ist ein reines Datenprodukt für den Korridor 6000 bis 16000.
0

#13 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.228
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 204

geschrieben 06. Juni 2011 - 22:08

Beitrag anzeigenZitat (XMenMatrix: 06.06.2011, 22:42)

Deine Nachbarn haben mit der Geschwindigkeit gar nix zutun, es hat jeder seine eigene Leitung.

Entertain gibts nur mit 16plus (muss explizit verfügbar sein), das normale 16000 ist ein reines Datenprodukt für den Korridor 6000 bis 16000.



Ja und die 24.000 Leitungskapazität sind weniger als 16plus? Ich glaub auch nicht, dass jeder eine separate Leitung vom Rechenzentrum zu sich nach Hause hat. Ich meine ja mit nachbarn auch nicht denjenigen, der neben mir wohnt aber irgendwie muß "das Internet ja erstmal rein ins Dorf" und ich denke mal doch, dass die Leitung höher beansprucht wird, wenn das ganze Dorf saugt im Vergleich dazu, wenn nur einer online ist.

Dieser Beitrag wurde von Holger_N bearbeitet: 06. Juni 2011 - 22:11

Ich bin ein sehr ordentlicher, fleißiger und reinlicher Mensch, nur leider gefangen im Körper eines schmuddeligen Faulpelzes … tja, kann man nix machen …
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0