WinFuture-Forum.de: nach amd grafiktreiber update hab ich unschärfe effekte - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

nach amd grafiktreiber update hab ich unschärfe effekte


#1 Mitglied ist offline   Sadira 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 39
  • Beigetreten: 19. August 05
  • Reputation: 0

geschrieben 16. Mai 2011 - 01:12

Hallo, ich habe das 11.5 treiberupgrade für meine ati 5970 installiert, und merke jetzt in manchen programmen, das sich etwas ändert, bei halflife2 zb sehen die schriften stark geglättet aus, bei der software tv-browser sieht erst alles normal aus, wenn man aber dann die maus bewegt ist kein text mehr lesbar und die bilder verzerren auch total hab mal versucht davon nen foto zu schießen.
auch im firefox seh ich das schriften leicht verzerrt dargestellt werden, hab schon treiber mal wieder deinstalliert 3 verschiedene ältere reingehaun, es ändert sich nichts, am monitor liegts nicht, hab mal nen fenster aufm fernseher dargestellt war genauso verzerrt

Eingefügtes Bild
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.104
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 159

geschrieben 16. Mai 2011 - 06:55

Beitrag anzeigenZitat (Sadira: 16.05.2011, 02:12)

hab schon treiber mal wieder deinstalliert 3 verschiedene ältere reingehaun, es ändert sich nichts
Hast du auch alle Treiberleichen restlos deinstalliert? AMD ist da nicht gerade ein Vorbild mit ihrer Deinstallation...
Geh mal in den abgesicherten modus und deinstallier die Treiber. Danach nochmal mit Drive Sweeper drüber. Anschließend neustart und den 11.4 nochmal drauf packen. Dann sollte es auch wieder klappen.
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   Sadira 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 39
  • Beigetreten: 19. August 05
  • Reputation: 0

geschrieben 16. Mai 2011 - 12:53

Hallo Sermon.
ich hab die treiber jetzt wieder deinstalliert, ging aber nicht im abgesicherten modus, hab dann aber den abgesicherten modus gestartet und mit drive sweeper die ati treiber reste entfernen lassen und 11.4 whql treiber draufgemacht, und jetzt scheint es tatsächlich wieder zu laufen, hoffe das bleibt so, hatt eschon echt angst die graka hat nen defekt

naja vielen dank erstmal. (:
0

#4 Mitglied ist offline   wingdancer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 207
  • Beigetreten: 21. August 09
  • Reputation: 1

geschrieben 16. Mai 2011 - 15:38

Man sollte sich schon überlegen ob man immer die Treiberupdates für die Graka durchführt. Wenns läuft dann läufts.
Viele Grüsse aus dem hohen Norden

Reiner



MB: GA-990FXA-UD7
AMD Athlon II X4 640
Graka: ATI Radeon HD 6670 , 20"Monitor Widescreen
Speicher: 2X4GB DDR3 PC3-10600
NT: BQ StraightPower E7 400W
OS: Win10 Home 64Bit
0

#5 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.104
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 159

geschrieben 17. Mai 2011 - 07:48

Treiberupdates würde ich immer machen.
Ist ja das selbe wie, soll ich von Windows2000 runterkommen? Es läuft ja....
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#6 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.436
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 291

geschrieben 17. Mai 2011 - 08:09

Beitrag anzeigenZitat (sermon: 17.05.2011, 08:48)

Treiberupdates würde ich immer machen.
Ist ja das selbe wie, soll ich von Windows2000 runterkommen? Es läuft ja....


So isses ja auch. Hätte ich Windows 2000 und es läuft und erfüllt meine Erwartungen, dann würde ich da auch nichts ändern. Wozu auch?
Ich bin ein sehr ordentlicher, fleißiger und reinlicher Mensch, nur leider gefangen im Körper eines schmuddeligen Faulpelzes … tja, kann man nix machen …
0

#7 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.104
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 159

geschrieben 17. Mai 2011 - 08:54

Vielleicht daher, weil du auf veralteter Software arbeiten würdest und es zu Kompatibilitätsproblemen kommen kann?!
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#8 Mitglied ist offline   wingdancer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 207
  • Beigetreten: 21. August 09
  • Reputation: 1

geschrieben 24. Mai 2011 - 16:34

Also, ein winzig kleiner Unterschied zwischen Grakatreiber und Betriebssystem besteht schon.
Es passiert leider immer wieder, nachdem der Grrakatreiber erneuert wird kommen die Probleme. Nicht nur beim TE, sondern auch bei einigen Bekannten von mir und anderen Usern, wie man in verschiedenen Foren lesen kann. Also: warum erneuern wenns läuft?

Dieser Beitrag wurde von wingdancer bearbeitet: 24. Mai 2011 - 16:42

Viele Grüsse aus dem hohen Norden

Reiner



MB: GA-990FXA-UD7
AMD Athlon II X4 640
Graka: ATI Radeon HD 6670 , 20"Monitor Widescreen
Speicher: 2X4GB DDR3 PC3-10600
NT: BQ StraightPower E7 400W
OS: Win10 Home 64Bit
0

#9 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.104
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 159

geschrieben 25. Mai 2011 - 11:35

ich will damit keinen auf den Schlips treten.
aber diese Leute pflegen ein System dann wahrscheinlich nicht und benutzen etwas á la TuneUo o.ä. Weil es jemand mal in einer zeitschrift gesehen hat und das ist das Non plus Ultra.
Andererseits, will ich auch nicht ausschließen, dass ab und an halbfertige Produkte auf dem markt landen. Oder fehlerhafte.
Allerdings würde ich niemals sagen, wenn es läuft so lassen. Schließlich kitzeln mnache Treiber generation auf manchen karten gute 40% an FPS mehr in diversen Spielen raus. Also finde ich schon, dass man wechseln sollte.
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#10 Mitglied ist offline   DeX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 92
  • Beigetreten: 02. Januar 10
  • Reputation: 0

geschrieben 25. Mai 2011 - 22:40

Hallo, habe exakt das gleiche Problem gehabt...bei mir lag es an Java (weil dieser Fehler fast ausschließlich bei Java-Anwendungen auftrat) und am Grafiktreiber, nachdem ich beides aktualisiert hatte war das Problem weg :D

Grüße, DeX
Mein System:

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0