WinFuture-Forum.de: wo offfzielle windows images bekommen? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

wo offfzielle windows images bekommen?


#1 Mitglied ist offline   mezo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 207
  • Beigetreten: 04. Juli 09
  • Reputation: 1

geschrieben 14. Mai 2011 - 12:28

Hallo,
da mein dvdlaufwerk den geist aufgegeben hat, ich aber unbedingt formatieren muss, suche ich einen offziellen weg eine image der installations cd zu beschaffen. gebraucht wird die home premium version.

mfg
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Illidan 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 921
  • Beigetreten: 26. Mai 06
  • Reputation: 8

geschrieben 14. Mai 2011 - 12:54

Such ma nach windows 7 digital river content in Google :(.
If Java had true garbage collection, most programs would delete themselves upon execution.
0

#3 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.224
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 287

geschrieben 14. Mai 2011 - 13:52

So ein Image gibt es zB. hier: klick
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win8.1 Win10 NB
0

#4 Mitglied ist offline   König der Lofoten 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 13. August 10
  • Reputation: 0

geschrieben 14. Mai 2011 - 16:31

http://www.winfuture...wtopic=179680#3
0

#5 Mitglied ist offline   mezo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 207
  • Beigetreten: 04. Juli 09
  • Reputation: 1

geschrieben 14. Mai 2011 - 16:41

ich hab nach diversen guide versucht eine installation per hdd zu starten, nur will es nicht. ich leg usb hdd als boot device fest und starte danach meckert grub "unknwon filesystem", also scheint die hdd nicht gestartet zu werden.

z.b. nach diesem guide:
http://www.istartedsomething.com/20081104/...7-install-disk/

Dieser Beitrag wurde von mezo bearbeitet: 14. Mai 2011 - 16:51

0

#6 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.378
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.046

geschrieben 14. Mai 2011 - 16:49

Wieso grub? Hast Du Linux installiert?

Hast Du einen 4GB großen USB Stick? Wenn Du da das Image mit Hilfe des Windows 7 USB/DVD Download Tool auf den Stick kopierst, klappt das booten auf jeden Fall.

Dieser Beitrag wurde von DK2000 bearbeitet: 14. Mai 2011 - 16:50

Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#7 Mitglied ist offline   mezo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 207
  • Beigetreten: 04. Juli 09
  • Reputation: 1

geschrieben 14. Mai 2011 - 16:51

hab keinen usb stick in der größe, grub deshalb weil es mein normaler bootmanager is. die hdd scheint nicht bootfähig zu sein und grub kann nichts damit anfangen, was aber auch komisch ist, denn wenn er die second hdd startet dürfte das doch im grunde egal sein.
0

#8 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.378
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.046

geschrieben 14. Mai 2011 - 16:57

Ne, das ist Käse.

Stell mal im BIOS so ein, dass Du direkt von der externen HDD bootest (also ohne Grub dazwischen) und, wenn die Einstellungen existieren, stelle die Emulationsart der USB HDD auf CD/DVD um.

Dieser Beitrag wurde von DK2000 bearbeitet: 14. Mai 2011 - 16:58

Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#9 Mitglied ist offline   mezo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 207
  • Beigetreten: 04. Juli 09
  • Reputation: 1

geschrieben 14. Mai 2011 - 16:58

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 14.05.2011, 17:57)

Ne, das ist Käse.

Stell mal im BIOS so ein, dass Du direkt von der externen HDD bootest und, wenn die Einstellungen existieren, stelle die Emulationsart der USB HDD auf CD/DVD um.

alles schon gemacht, funktioniert nicht. ich hab keine ahnung wieso das nicht funzt. vielleicht liegts an der usb hdd selbst? keine ahnung

auch an meinem anderen pc habe ich das selbe in grün

Dieser Beitrag wurde von mezo bearbeitet: 14. Mai 2011 - 17:04

0

#10 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.378
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.046

geschrieben 14. Mai 2011 - 17:10

Das ist komisch.

Gehe mal auf die USB Platte in das Verzeichnis ~\boot und führe da mal aus:

bootsect.exe /ht60 Lfw: /force

Lfw: musst Du duch den Laufwerksbuchtsaben ersetzen, welcher zu Deiner USB HDD passt.

Danach sollte auf jeden Fall auf der Platte der Windows 7 Bootsektor vorhanden sein.

ABer die Anleitung hast Du auch wirklich Schritt für Schritt befolgt? Die Partition ist Primär und aktiv?

Dieser Beitrag wurde von DK2000 bearbeitet: 14. Mai 2011 - 17:11

Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#11 Mitglied ist offline   mezo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 207
  • Beigetreten: 04. Juli 09
  • Reputation: 1

geschrieben 14. Mai 2011 - 17:22

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 14.05.2011, 18:10)

Das ist komisch.

Gehe mal auf die USB Platte in das Verzeichnis ~\boot und führe da mal aus:

bootsect.exe /ht60 Lfw: /force

Lfw: musst Du duch den Laufwerksbuchtsaben ersetzen, welcher zu Deiner USB HDD passt.

Danach sollte auf jeden Fall auf der Platte der Windows 7 Bootsektor vorhanden sein.

ABer die Anleitung hast Du auch wirklich Schritt für Schritt befolgt? Die Partition ist Primär und aktiv?

Zitat

E:\boot>bootsect.exe /ht60 E: /force

bootsect {/help|/nt60|/nt52} {SYS|ALL|<DriveLetter>:} [/force] [/mbr]

Boot sector restoration tool

Bootsect.exe updates the master boot code for hard disk partitions in order to
switch between BOOTMGR and NTLDR. You can use this tool to restore the boot
sector on your computer.

Run "bootsect /help" for detailed usage instructions.

ja, das guide abe ich step bei step befolgt.
0

#12 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.378
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.046

geschrieben 14. Mai 2011 - 17:32

Wieso führt er denn bei Dir bootsect nicht aus? Das es bei mir nicht geht, ist klar.

Bist Du unter Windows 7? Fals die UAC aktiviert ist, muss die Eingabeaufforderumg über Als Administrator ausführen gestartet werde.

Oder lasse mal das /force und gebe dafür /mbr ein.

Dieser Beitrag wurde von DK2000 bearbeitet: 14. Mai 2011 - 17:33

Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#13 Mitglied ist offline   WinFutAl10 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.971
  • Beigetreten: 01. Juni 10
  • Reputation: 234

geschrieben 14. Mai 2011 - 18:42

Also du brauchst eigentlich nur am besten eine leere USB-Festplatte/-Stick. Du formatierst dieses Speichermedium dann am besten mit dem "HP USB Disk Format Tool". Anschließend öffnest du die Eingabeaufforderung als Administrator und gibst folgendes blaue nacheinander ein, wobei du nach jeder Zeile "Enter" drückst:

Zitat

diskpart
list disk
[[[Nun erscheint eine Liste der verschiedenen Datenträger, die im Computer verbaut sind. Daraus suchst du dir deine USB-Festplatte/-stick anhand der Größe aus.]]]
select disk [[[HIER DIE NUMMER AUS DER LISTE OBEN]]]
select partition 1 [[[Sofern auf der Festplatte nur 1 Partition vorhanden ist.]]]
active
exit
exit

Nun brauchst du nur noch die Dateien von der Windows 7-DVD auf die Fesplatte kopieren und von der Festplatte booten.

Dieser Beitrag wurde von WinFutAl10 bearbeitet: 14. Mai 2011 - 19:02

0

#14 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.378
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.046

geschrieben 14. Mai 2011 - 19:40

Prinzipiell geht es auch ohne den HP Tools. Die habe ich da bis lang auch noch nicht verwedet.

Das Problem an der Anleitung weiter oben besteht eigentlich nur darin, dass da kein Bootcode geschrieben wird. Der Hinweis fehlt da irgendwie. Habe das mal bei mir getestet und es klappt. Das Setup startet sowohl im PC/AT BIOS Mode als auch im EFI Mode (nach leichter Modifikation). In weit die Installation aber durchläuft, kann ich gerade nicht testen.

Allerdings ging das ganze bei mir nur etwas umständlich, da ich bootsect.exe nicht ausführen kann.

Dieser Beitrag wurde von DK2000 bearbeitet: 14. Mai 2011 - 19:43

Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#15 Mitglied ist offline   mezo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 207
  • Beigetreten: 04. Juli 09
  • Reputation: 1

geschrieben 14. Mai 2011 - 20:13

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 14.05.2011, 20:40)

Prinzipiell geht es auch ohne den HP Tools. Die habe ich da bis lang auch noch nicht verwedet.

Das Problem an der Anleitung weiter oben besteht eigentlich nur darin, dass da kein Bootcode geschrieben wird. Der Hinweis fehlt da irgendwie. Habe das mal bei mir getestet und es klappt. Das Setup startet sowohl im PC/AT BIOS Mode als auch im EFI Mode (nach leichter Modifikation). In weit die Installation aber durchläuft, kann ich gerade nicht testen.

Allerdings ging das ganze bei mir nur etwas umständlich, da ich bootsect.exe nicht ausführen kann.

bootsect.exe /ht60 Lfw: /force
funzt leider auch als admin nicht.

E:\boot>bootsect.exe /ht60 e: /force

bootsect {/help|/nt60|/nt52} {SYS|ALL|<DriveLetter>:} [/force] [/mbr]

Boot sector restoration tool

Bootsect.exe updates the master boot code for hard disk partitions in order to
switch between BOOTMGR and NTLDR. You can use this tool to restore the boot
sector on your computer.

Run "bootsect /help" for detailed usage instructions.

E:\boot>bootsect.exe /ht60 e: /mbr

bootsect {/help|/nt60|/nt52} {SYS|ALL|<DriveLetter>:} [/force] [/mbr]

Boot sector restoration tool

Bootsect.exe updates the master boot code for hard disk partitions in order to
switch between BOOTMGR and NTLDR. You can use this tool to restore the boot
sector on your computer.

Run "bootsect /help" for detailed usage instructions.
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0