WinFuture-Forum.de: Beliebig grosse Binärdateien erstellen - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Entwicklung
Seite 1 von 1

Beliebig grosse Binärdateien erstellen Ohne fsutil

#1 Mitglied ist offline   Erte 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.059
  • Beigetreten: 03. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 13. Mai 2011 - 12:08

Hallo zusammen

Im Rahmen meiner Facharbeit muss ich eine WAN-Optimierungslösung testen. Nun müsste ich Test-Protokolle erstellen, bei denen ich die Einsparungen mit und ohne Optimierung ermittle. Ich habe die ersten Tests mit ca. 600 MB grossen Text-Dateien gemacht (mit jeweils verschiedenem Inhalt), allerdings ist diese Variante nicht optimal, da selbst zip es schafft diese Dateien ohne Weiteres auf 1.5 MB runterzukomprimieren.

Fsutil fällt leider auch weg, da die Datei an sich leer ist, und ich auch Caching Funktionalitäten testen muss. Gibt es irgendeine Möglichkeit, beliebig grosse Dateien zu erstellen, die im Binärformat sind und nicht leer sind, wenn ich sie mit einem Text-File öffne?

Vielen Dank schonmal
Erte
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 7.658
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 72

geschrieben 13. Mai 2011 - 13:00

Sind sowas nicht Binärdaten?
0

#3 Mitglied ist offline   Erte 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.059
  • Beigetreten: 03. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 13. Mai 2011 - 13:21

Ja das sieht sehr nach Binärdateien aus. Ich danke dir, ich werde mal ein paar Tests machen.

Allerdings, wird das Zeug gecached. Das heisst nach dem ersten Mal kopieren, wird die Datei in den Cache geladen. Daraufhin werden nur noch die an der Datei veränderten Bytes übertragen. Wäre also nicht schlecht, wenn ich meine eigenen Binärdateien mit zufälligem Inhalt erstellen könnte, die sich von einander unterscheiden.

Dieser Beitrag wurde von Erte bearbeitet: 13. Mai 2011 - 13:21

0

#4 Mitglied ist offline   Ferrum 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 171
  • Beigetreten: 10. Oktober 03
  • Reputation: 0

geschrieben 13. Mai 2011 - 14:04

Truecrypt ist prädestiniert dafür.
0

#5 Mitglied ist offline   Erte 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.059
  • Beigetreten: 03. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 13. Mai 2011 - 14:23

Ich hab TrueCrypt auf dem Notebook installiert, aber mir fällt leider nicht ein wie mir das jetzt weiterhelfen könnte :\ Könntest du ein wenig konkreter werden? :(
0

#6 Mitglied ist offline   Ferrum 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 171
  • Beigetreten: 10. Oktober 03
  • Reputation: 0

geschrieben 13. Mai 2011 - 14:25

Erstelle einen Container in der gewünschten Größe und dann hast du deine Binärdatei.
0

#7 Mitglied ist offline   Kenny 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.348
  • Beigetreten: 22. September 03
  • Reputation: 10

geschrieben 13. Mai 2011 - 14:25

tuts da nicht ein beliebiges dvd-image oder ein film. da lässt sich meistens nicht viel komprimieren, is ja schon komprimiert...
"Irgendwat is ja immer."
0

#8 Mitglied ist offline   Erte 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.059
  • Beigetreten: 03. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 17. Mai 2011 - 08:36

Ich denke ich werde es mit den Binärdateien machen, allerdings bei Bedarf den Cache leeren. Ist zwar umständlich, aber eine relativ gute Methode, um verfälschte Ergebnisse zu verhindern.

Danke für die Antworten.

Edit: Ich sehe gerade, die Truecrypt Methode ist auch sehr hilfreich. Danke!

Dieser Beitrag wurde von Erte bearbeitet: 17. Mai 2011 - 08:40

0

#9 Mitglied ist offline   Mr. Floppy 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 4.085
  • Beigetreten: 01. Juli 08
  • Reputation: 271

geschrieben 17. Mai 2011 - 08:48

Wie wär's hiermit?
0

#10 Mitglied ist offline   Erte 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.059
  • Beigetreten: 03. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 18. Mai 2011 - 15:46

Das ist perfekt, Danke vielmals!
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0