WinFuture-Forum.de: Kein WLAN Zugriff beim ASUS F70SL - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Kein WLAN Zugriff beim ASUS F70SL


#1 Mitglied ist offline   Airboss 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 949
  • Beigetreten: 27. Januar 07
  • Reputation: 25

geschrieben 08. Mai 2011 - 16:17

Habe ein ASUS-Notebook F70SL eines Bekannten mit vorinstalliertem Windows Vista Home Premium. Da kein WLAN mehr funktionierte (unbekannt warum - Vermutung liegt aber bei verschiedenen, installierten WLAN Hilfs-Programmen) und natürlich um Up-to-Date zu bleiben, wollte er außerdem Windows 7 Ultimate installiert haben. Dies auch, um dem WLAN Problem nicht erst mühsam auf den Grund gehen zu müssen.

Nach Installation von Win7 Ultimate + SP1, wird der WLAN Adapter Atheros AR928X auch vollständig erkannt, und durch Windows-Update, mit der neusten Treiber-Version (8.0.0.238) versorgt.

In der Taskleiste und im Netzwerk-Center wird kein verfügbares WLAN Netz angezeigt, mit dem Verbindung aufgenommen werden kann!

Ein Fehler des WLAN-Routers kann ausgeschlossen werden, da an diesem, meine eigenen Rechner angeschlossen sind (Meine PC`s sind zum Zweck der Einrichtung/Überprüfung des Notebooks ausgeschaltet).

Folgendes wurde schon probiert:

unter Windows
-Drahtlosnetzwerk verwalten -> händisch, eigenes WLAN Netz hinzugefügt (mit diesem kommt keine Verbindung zustande)

CMD -> Ipconfig/all sagt

Drahtlos-LAN-Adapter 02. Atheros WLAN:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt (ist aber aktiviert -> Fn+F2, LED leuchtet)
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Atheros AR928X Wireless Network Adapter
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-22-43-83-8B-48
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

am Router

-Adapter wird nicht gefunden
-Name und MAC-Adresse händisch eigetragen
-MAC-Filter wurde deaktivert

... und GOOGLE war schon mein Freund .....


Was habe ich übersehen oder kann ich noch überprüfen?

Dieser Beitrag wurde von Airboss bearbeitet: 08. Mai 2011 - 16:24

O <<<--------------- NSA! - Anschluß für Sonden --------------->>> O

Eingefügtes Bild
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   luftabong 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 872
  • Beigetreten: 14. Oktober 10
  • Reputation: 32

geschrieben 08. Mai 2011 - 16:41

im bios unter "advanced" > "wireless defaults setting" auf "enabled" stellen.
Sorry, an error occured!
Please try again later...
0

#3 Mitglied ist offline   Airboss 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 949
  • Beigetreten: 27. Januar 07
  • Reputation: 25

geschrieben 08. Mai 2011 - 16:52

@luftabong

..... ist aktiviert
O <<<--------------- NSA! - Anschluß für Sonden --------------->>> O

Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   luftabong 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 872
  • Beigetreten: 14. Oktober 10
  • Reputation: 32

geschrieben 08. Mai 2011 - 17:55

ip-konfiguration überprüft? ein hardwaredefekt scheint es nicht zu sein.

funktioniert es über lan ?
Sorry, an error occured!
Please try again later...
0

#5 Mitglied ist offline   Airboss 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 949
  • Beigetreten: 27. Januar 07
  • Reputation: 25

geschrieben 08. Mai 2011 - 18:07

.... alles andere funktioniert; LAN, Surfstick - nur WLAN nicht
O <<<--------------- NSA! - Anschluß für Sonden --------------->>> O

Eingefügtes Bild
0

#6 Mitglied ist offline   luftabong 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 872
  • Beigetreten: 14. Oktober 10
  • Reputation: 32

geschrieben 08. Mai 2011 - 18:12

und das nach einer neuinstallation? keine tuning-tools oder sowasim einsatz? das kann dann eigentlich nur noch bios oder hardware sein.
Sorry, an error occured!
Please try again later...
0

#7 Mitglied ist offline   Airboss 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 949
  • Beigetreten: 27. Januar 07
  • Reputation: 25

geschrieben 08. Mai 2011 - 18:17

... wie gesagt BIOS bietet ohnehin nur die Möglichkeit AN oder AUS - ist definitiv aktiviert, LED für WLAN ist on.

...Tuningtools sowieso nicht!
O <<<--------------- NSA! - Anschluß für Sonden --------------->>> O

Eingefügtes Bild
0

#8 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.369
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.046

geschrieben 08. Mai 2011 - 18:36

Oder der Treiber ist zu alt.

Im Microsoft Update ist eigentlich der 8.0.0.366 (02.09.2010) der Aktuelle Treber für den AR928X.
Und in der freien Wildbahn findet man auch den 9.2.0.113 (13.11.2010).

Die Version 8.0.0.238 ist auf den 05.10.2009 datiert. Wäre nicht das erste Mal, dass das Windows Update einem die Hardware stillegt, weil ein falscher/veralterter Treiber aufgespielt wurde.

Dieser Beitrag wurde von DK2000 bearbeitet: 08. Mai 2011 - 18:40

Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#9 Mitglied ist offline   Airboss 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 949
  • Beigetreten: 27. Januar 07
  • Reputation: 25

geschrieben 08. Mai 2011 - 18:46

... hat auch schon unter dem ersten, von Windows installiertem Treiber nicht funktioniert, dto. unter Vista - aber ich werde mal den Treiber von DK2000 suchen und es damit probieren - es kann ja nur besser werden
O <<<--------------- NSA! - Anschluß für Sonden --------------->>> O

Eingefügtes Bild
0

#10 Mitglied ist offline   Airboss 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 949
  • Beigetreten: 27. Januar 07
  • Reputation: 25

geschrieben 08. Mai 2011 - 19:16

@ DK2000

... Driver Version 9.1.0.334 vom 28.10.2010 bringt auch keine Besserung.....

- ich denke es wird wohl an der Hardware liegen...
O <<<--------------- NSA! - Anschluß für Sonden --------------->>> O

Eingefügtes Bild
0

#11 Mitglied ist offline   javo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.200
  • Beigetreten: 01. Oktober 06
  • Reputation: 70

geschrieben 08. Mai 2011 - 21:06

Hast du bei dem laptop auch den Launchmanager oder was es bei Asus gibt installiert,wenn nicht,ist das ein bekannter effekt. Suche unter den Tools und Hilfsprogrammmen das Tool und installiere es,und danach sollte es funktionieren
Eingefügtes Bild
0

#12 Mitglied ist offline   Mr. Floppy 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 4.115
  • Beigetreten: 01. Juli 08
  • Reputation: 271

geschrieben 08. Mai 2011 - 21:18

Hat das Ding evtl. einen Hardwareschalter für das WLAN? Ansonsten würde ich in javos Richtung tendieren. Oft gibt es einen Tastenkombination (Funktionstaste + ?), um das WLAN an-/abzuschalten. Eventuell wird der Launchmanager dafür benötigt?
0

#13 Mitglied ist offline   sosojaja 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 144
  • Beigetreten: 11. August 04
  • Reputation: 0

geschrieben 08. Mai 2011 - 21:47

Welche Funktion hat [Fn] + [F2] - Taste?
Bilder stammen von hier:
http://www.notebookcheck.com/Test-Asus-F70...ok.19665.0.html
0

#14 Mitglied ist offline   Airboss 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 949
  • Beigetreten: 27. Januar 07
  • Reputation: 25

geschrieben 09. Mai 2011 - 14:02

@sosojaja

Zitat

Welche Funktion hat [Fn] + [F2] - Taste?


Fn+F2 =WLAN EIN oder AUS


@javo

Das hier?

ASUS Wireless Switch Utility

Dieser Beitrag wurde von Airboss bearbeitet: 09. Mai 2011 - 14:12

O <<<--------------- NSA! - Anschluß für Sonden --------------->>> O

Eingefügtes Bild
0

#15 Mitglied ist offline   karl0 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 386
  • Beigetreten: 25. März 06
  • Reputation: 4

geschrieben 09. Mai 2011 - 14:14

Was sagt das Mobiltätscenter? [Windows + X]

Bei meinem alten Acer Travelmate hatte ich das Phänomen, dass die Wlan Leuchte leuchtet, wenn das WLAN deaktiviert ist und andersrum.
Da lag es am Windows Treiber.
Da hatte ich diesen aber drauf gelassen, weil die anderen Herstellertreiber mein Wlan nicht halten konnten.

MfG Karl0
Du bist die Nr. 1 - BLUE!!
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0