WinFuture-Forum.de: [GTA IV] - seltsames Startverhalten - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Spiele
Seite 1 von 1

[GTA IV] - seltsames Startverhalten muss den Prozess erst per Tastkamager killen und neustarten

#1 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 11.495
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 331

geschrieben 06. Mai 2011 - 18:43

Salvete,

am Sammstag letzte Woche mal wieder GTA installiert. Nachdem ich merkte, dass im "Patchfreien" Status das ganze alles andere als flüssig läuft (obgleich seltsam denn mit meiner alten nVidia 260er gings auch dort super) den letzten Patch beim Hersteller geladen und Installiert (1.7.irgendwass).

Nun läuft das Spiel soweit recht gut... nur eines ist seltsam:

1. Start: Anmeldebildschirm-Popup (Nachfolger des Social-Clubs... zumindest dort wo sonst dieser erschien)
2. Anmelden => Fenster verschwindet, es erscheint kurz der "Mauszeiger" des Kopierschutzes
3. nix weiter

Im Taskmanager tummeln sich dann 2 GTA-Prozesse. Der Copierschutzstarter und der eigendliche GTA Prozess.

Erst wenn ich DIESE beiden kille und bei oben "1" neuanfange dann klappts auch wieder.

Ich find aber nicht heraus was da genau hängt....

Kurzübersicht zum System:

OS: Windows 7 Ult. x64, SP1, aktueller Patchstand
CPU: Phen. II 955
RAM: 8GB DDR2

weiteres über mein Sysprofile: http://www.sysprofile.de/id14199
Eingefügtes Bild
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Micha1990 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 485
  • Beigetreten: 22. September 09
  • Reputation: 9

geschrieben 06. Mai 2011 - 19:29

hast du die steam version oder normale ?

auf jedenfall ist es wichtig das du kompatibilitätsmodus auf win 2000 stellst sonst läuft es unter 64 bit systemen nicht bzw selten oder nur mit problemen

bei mir läufts auf jedenfall seid dem ich das gemacht habe perfekt

Dieser Beitrag wurde von Micha1990 bearbeitet: 06. Mai 2011 - 19:30

Eau Rouge: Links einleken, rechts rum reißen, voll am Gas bleiben und hoffen das alles gut geht! Eau Rouge.... Der Bauch schreit "NEIN!!!" der Kopf befielt "VOLLGAS!!!!"
Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 11.495
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 331

geschrieben 06. Mai 2011 - 19:31

habe die "normale" 2-DVD-Version aber komp. 2000? hm...
Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   Micha1990 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 485
  • Beigetreten: 22. September 09
  • Reputation: 9

geschrieben 06. Mai 2011 - 22:59

einfach an der gta4 exe auf rechtsklick auf eigenschaften, kompatibilität und da dann win 2000 rein machen
Eau Rouge: Links einleken, rechts rum reißen, voll am Gas bleiben und hoffen das alles gut geht! Eau Rouge.... Der Bauch schreit "NEIN!!!" der Kopf befielt "VOLLGAS!!!!"
Eingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist offline   DARK-THREAT 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.707
  • Beigetreten: 25. Januar 07
  • Reputation: 49

geschrieben 07. Mai 2011 - 09:40

Also das es an 64bit liegen sollte wäre mir neu. GTA IV ist immerhin ein offizielles 64bit Spiel, zumindest laut Verpackung. Bei mir lief es auch immer (außer unter Patch 1.3 wars glaub ich), egal ob es Vista oder Win7 64bit war.

GTA IV ist leider ein Game, welches mit AMD/ATI Karten nicht gut klar kam. Da gab es auch einige Patches, die Erfolgreiche Karten wieder zunichte machten.
Also ich würd sagen, mal ein anderen Patch versuchen, denn es gab erfolgreiche für ATI-Karten.

nVidia war bei dem Game klar im Vorteil (siehe auch die GTA IV Threads hier im Forum nach dem Release).


PS. Deine Karte schnurrt weiterhin gut und Shift 2 in HD bringt sie nichtmal in die Knie. ;D

Peace.
0

#6 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 11.495
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 331

geschrieben 07. Mai 2011 - 11:15

Beitrag anzeigenZitat (DARK-THREAT: 07.05.2011, 10:40)

PS. Deine Karte schnurrt weiterhin gut und Shift 2 in HD bringt sie nichtmal in die Knie. ;D

Peace.


hehe freut mich zu lesen
Eingefügtes Bild
0

#7 Mitglied ist offline   Micha1990 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 485
  • Beigetreten: 22. September 09
  • Reputation: 9

geschrieben 07. Mai 2011 - 12:36

Beitrag anzeigenZitat (DARK-THREAT: 07.05.2011, 10:40)

Also das es an 64bit liegen sollte wäre mir neu. GTA IV ist immerhin ein offizielles 64bit Spiel, zumindest laut Verpackung. Bei mir lief es auch immer (außer unter Patch 1.3 wars glaub ich), egal ob es Vista oder Win7 64bit war.

GTA IV ist leider ein Game, welches mit AMD/ATI Karten nicht gut klar kam. Da gab es auch einige Patches, die Erfolgreiche Karten wieder zunichte machten.
Also ich würd sagen, mal ein anderen Patch versuchen, denn es gab erfolgreiche für ATI-Karten.

nVidia war bei dem Game klar im Vorteil (siehe auch die GTA IV Threads hier im Forum nach dem Release).


PS. Deine Karte schnurrt weiterhin gut und Shift 2 in HD bringt sie nichtmal in die Knie. ;D

Peace.


ob du es mir glaubst oder nicht bei mir war win 2000 die problemlösuing schlechthin
Eau Rouge: Links einleken, rechts rum reißen, voll am Gas bleiben und hoffen das alles gut geht! Eau Rouge.... Der Bauch schreit "NEIN!!!" der Kopf befielt "VOLLGAS!!!!"
Eingefügtes Bild
0

#8 Mitglied ist offline   haraldB 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 15
  • Beigetreten: 03. Mai 11
  • Reputation: 0

geschrieben 11. Mai 2011 - 09:03

Ein Freund von mir hatte ein ähnliches Problem. Bei ihm war die Lösung, neben der Umstellung auf 2000, alle Prozesse, die im Hintergrund liefen auszustellen. GTA4 hatte anscheinend einfach zu viel Platz auf seinem PC in Anspruch genommen, da musste jedoch erst noch Platz geschaffen werden....
0

#9 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 11.495
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 331

geschrieben 11. Mai 2011 - 15:16

Naja bei mir scheint es sich (zumindest die letzten 3mal) verflüchtigt zu haben wie es kam: ohne zutuen.

Bzgl. mangelnder Reccourcen kann ich nicht nachvollziehen da x64Bit OS mit 8GB ram - welche nach 3-4Tagen Dauerbetrieb mal bis zu 4GB voll sind aber auch ehr die Seltenheit.
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0