WinFuture-Forum.de: PC für reine Officearbeiten gesucht. - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Seite 1 von 1

PC für reine Officearbeiten gesucht. +evtl Monitor(e)

#1 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 4.569
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 313

geschrieben 04. Mai 2011 - 17:26

Gesucht wird ein OfficePC mit folgenden Merkmalen:

1: möglichst leise
2: Mindestens 2 Monitore sollen angeschlossen werden können

Vorhanden ist:

1: Ein altes Gehäuse samt Netzteil
2: Eine 80GB IDE Platte
3: Radeon 7000series
4: IDE DVD Brenner

Also davon wird allerhöchstens die Festplatte und evtl der Brenner wieder eingebaut, ich tendiere aber dazu alles neu zu kaufen.

Ich denke mal preislich sollte was zwischen 300-400€ möglich sein, wenn mehr, muss ich sehen. Wenn weniger ist auch okay. Dazu kommt dann noch ein Windows 7 (ich denke mal ein Professionell). Der jenige welcher den benötigt wollte eigentlich einen großen Monitor (27" etc) haben. Ich denke aber es ist besser hier 2x22" anzuschaffen. Habt Ihr da auch was was man empfehlen kann (wegen der Bildqualität und dem langen arbeiten davor)?

Bitte wenn möglich Preise von einem Händler liefern, so kann ich am Stück bestellen.


Danke im Voraus

Wiesel
Vernünftig sind meist nur die, die es sich leisten können unvernünftig zu sein.
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.032
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 156

geschrieben 04. Mai 2011 - 19:21

Habe mal vor längerer Zeit was zusammengestellt. allerdings 2 Monitore damit befeuern, weiß ich nciht ob das geht...
Hier kannst du das mal als Basis benutzen. eventuell würde ich aber doch auf eine dedizierte grafik setzten. Allerdings muss man da mal schauen, dass man da im Preisrahmen bleibt. Hier ist aber EDDP eher gefragt :)

Ist auch nicht alles ein hersteller. Aber Hardwareversand oder mindfactory wird das bestimmt noch auf Lager haben.
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 4.569
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 313

geschrieben 05. Mai 2011 - 19:25

Hat noch jemand nen Vorschlag zur Grafikkarte?

greets
Vernünftig sind meist nur die, die es sich leisten können unvernünftig zu sein.
0

#4 Mitglied ist offline   bb83 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.806
  • Beigetreten: 30. August 05
  • Reputation: 19

geschrieben 05. Mai 2011 - 19:30

Wenn du auf den Stromverbrauch wert legst würde ich ein Mainboard mit Onboard Intel-Graka nehmen.
Bei manchen bekommt man dann über eine Intel Extension Karte (Frag mich nicht nach der genauen Bezeichnung) einen zweiten Monitor angeschlossen.

Ansonsten kannst du wohl in die Grabbelkiste greifen ?
0

#5 Mitglied ist offline   WinFutAl10 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 2.925
  • Beigetreten: 01. Juni 10
  • Reputation: 231

geschrieben 06. Mai 2011 - 14:17

Zitat

Wenn du auf den Stromverbrauch wert legst würde ich ein Mainboard mit Onboard Intel-Graka nehmen.
Bei manchen bekommt man dann über eine Intel Extension Karte (Frag mich nicht nach der genauen Bezeichnung) einen zweiten Monitor angeschlossen.

So leicht würde ich das nicht sehen, da er ja 2 Monitore mit vielleicht auch schon einer Auflösung größer 1600x1280 betreiben möchte.
Hier wäre mein etwas leistungsstärkerer Vorschlag:

Zitat

AMD Athlon II X4 645 Box AM3...............82,20 €
ASUS M4A88TD-M/USB3, AM3, mATX...............76,49 €
4GB-Kit Kingston Valueram DDR3 PC8500/1066 CL7...............35,69 €
Xigmatek Asgard II Midi Tower - black/silver, ohne Netzteil...............31,76 €
be quiet! STRAIGHT POWER BQT E8-400W...............54,59 €
Sapphire HD5670 1G GDDR5 PCI-E HDMI / DVI-I / DP...............79,94 €
WD Caviar Blue 1TB SATA 3 6Gb/s...............48,13 €
LG GH22NS50 bare schwarz...............23,09 €
Gesamt: 431,89 €

Solange der XP-Modus nicht benötigt wird, würde auch ein Windows 7 Home Premium reichen.
0

#6 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.032
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 156

geschrieben 06. Mai 2011 - 19:29

Also am Preis muss meiner meinung doch etwas gedreht werden, und zwar leider nach oben. Sonst wird es schwierig was zu finden, was 2 monitore mit einer Auflösung von 1680x1050 befeueren kann und noch günstig ist. Das OS kommt ja auch noch dazu.
Wobei ich ehrlich gesagt auch nciht hundert prozentig weiß, ob die IGP von AMD das nicht sogar hinbekommt.
Mal sehen. Vielleicht finde ich morgen zeit nen wenig zu recherchieren. Ansonsten weiß das ja vielleicht jemand auch so?!
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#7 Mitglied ist offline   Andi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 248
  • Beigetreten: 20. Oktober 02
  • Reputation: 10

geschrieben 06. Mai 2011 - 19:49

Die IGP's von AMD können 2 Monitore gleichzeitig betreiben, davon dann allerdings einen dann per VGA-Anschluss. Eine bessere Wahl wäre dann eine zusätzliche einfache Grafikkarte. Die PowerColor hat einen HDMI- und einen DVI-Anschluss. Falls ein Monitor per VGA angeschlossen werden soll, reicht auch eine Board mit 880G Chipsatz.

Zitat


Macht Gesamt 322 € bei Mindfactory.

Der 3-Kerner reicht völlig aus und lässt sich mit ein wenig Glück sogar noch zu einem 4-Kerner freischalten. Ein 300 Watt Netzteil reicht vollkommen aus, das gesamte System kommt auf keine 200 Watt Verbrauch.
Wenn die TB-Platte nicht gebraucht wird, kann auch die 500 GB Version genommen werden.

Zur Monitor-Auswahl empfehle ich die Lektüre von prad.de
AMD Phenom II X6 1055T | Scythe Mugen 2 | Gigabyte GA-890GPA-UD3H | 4 GB G.Skill DDR3-12800 CL7 | OCZ Vertex 2 E 60 GB | WD CaviarBlack 1 TB | PowerColor HD5850 PCS+ | Xigmatek Midgard | Seasonic M12II 520 Watt
0

#8 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.032
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 156

geschrieben 07. Mai 2011 - 06:46

Wenn die IGP das packt wärst du mit meine Konfiguration am günstigsten. Allerding fehlt dann der 2te Digitale Ausgang.
Wegen Monitor, bin ich letztes mal über den SyncMaster 2233BW von Samsung gestolpert. Der sieht ganz nett aus. Einfach mal googeln.
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#9 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 4.569
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 313

geschrieben 07. Mai 2011 - 07:25

Danke bis hierher.
Wenn man das so liest ist die Grafikkarte hier das größte Problem. Ich werde mich mal ein wenig umsehen und dann das Ergebnis hier schreiben und nochmal prüfen zu lassen ;D

greets
Vernünftig sind meist nur die, die es sich leisten können unvernünftig zu sein.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0