WinFuture-Forum.de: Internetspuren vollständig und ohne Reste löschen! - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

Internetspuren vollständig und ohne Reste löschen!



#1 Mitglied ist offline   iCook 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 320
  • Beigetreten: 27. Februar 10
  • Reputation: 2

  geschrieben 14. April 2011 - 10:45

Hey.

Ich möchte mal so richtig aufräumen (HAHA, aber nicht soo sehr!)

Das heißt ich möchte ALLE Internetspuren vollständig von meinem PC löschen!
So, dass KEINE Reste mehr zu finden und nachzuweisen sind!

In welchen Ordnern befinden sich:

- besuchte Webseiten, IP-Adressen, etc...?

Grüße

Dieser Beitrag wurde von -eiinzelton- bearbeitet: 14. April 2011 - 11:50


Leider ist diese Signatur in Deutschland
nicht verfügbar, da sie Wörter enthalten könnte, für die die GEMA die
erforderlichen Buchstabenrechte nicht eingeräumt hat.

Das tut mir leid.

0

Anzeige

#2 _gibbons_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 14. April 2011 - 11:07

Jeder Browser selbst bietet eigene Funktionen zum löschen aller cookies und cache. Auch der IE.
0

#3 Mitglied ist offline   iCook 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 320
  • Beigetreten: 27. Februar 10
  • Reputation: 2

geschrieben 14. April 2011 - 11:23

Ich sprach von "vollständig"!
^^

Leider ist diese Signatur in Deutschland
nicht verfügbar, da sie Wörter enthalten könnte, für die die GEMA die
erforderlichen Buchstabenrechte nicht eingeräumt hat.

Das tut mir leid.

0

#4 Mitglied ist offline   J000S 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.018
  • Beigetreten: 13. Juni 09
  • Reputation: 37

geschrieben 14. April 2011 - 11:30

Lad dir CCleaner runter. Da kannst du alles auswählen.
0

#5 Mitglied ist offline   jigsaw 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 116
  • Beigetreten: 29. Juli 09
  • Reputation: 6

geschrieben 14. April 2011 - 11:30

Der CCleaner ist eigentlich ganz gut dafür.

Hossa, J000S war schneller :ph34r:

Dieser Beitrag wurde von jigsaw bearbeitet: 14. April 2011 - 11:34

0

#6 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 11.292
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 307

geschrieben 14. April 2011 - 11:39

Beitrag anzeigenZitat (-eiinzelton-: 14.04.2011, 11:45)

Das heißt ich möchte ALLE Internetspuren vollständig löschen!
So, dass KEINE Reste mehr zu finden und nachzuweisen sind!


mal ernsthaft... unterm Strich kanns nur dein Provider.
Eingefügtes Bild
0

#7 Mitglied ist offline   iCook 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 320
  • Beigetreten: 27. Februar 10
  • Reputation: 2

geschrieben 14. April 2011 - 11:39

Ja sicher weiß ich, habe ich ja auch drauf, nur wenn ich zum Beispiel eine bestimmte Datei angucken, ist die immer noch mit IP-Adressen voll, obwohl ich beim CCLeaner DNS Cache angewählt habe:

C:\Windows\Internet Logs\fwdbglog.txt

Dieser Beitrag wurde von -eiinzelton- bearbeitet: 14. April 2011 - 11:40


Leider ist diese Signatur in Deutschland
nicht verfügbar, da sie Wörter enthalten könnte, für die die GEMA die
erforderlichen Buchstabenrechte nicht eingeräumt hat.

Das tut mir leid.

0

#8 Mitglied ist offline   iCook 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 320
  • Beigetreten: 27. Februar 10
  • Reputation: 2

  geschrieben 14. April 2011 - 11:48

Beitrag anzeigenZitat (Stefan_der_held: 14.04.2011, 12:39)

mal ernsthaft... unterm Strich kanns nur dein Provider.


Was hat der PROVIDER mit MEINEM Computer zu tun? :ph34r:

Leider ist diese Signatur in Deutschland
nicht verfügbar, da sie Wörter enthalten könnte, für die die GEMA die
erforderlichen Buchstabenrechte nicht eingeräumt hat.

Das tut mir leid.

0

#9 Mitglied ist offline   clickme 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 416
  • Beigetreten: 14. August 07
  • Reputation: 0

geschrieben 14. April 2011 - 11:49

Die TXT müsste eine Logdatei von ZoneAlarm sein und hat ja erstmal nichts mit den Browsern zu tun.

Die Dateien kann man ohne Probleme löschen nachdem man ZoneAlarm vollständig abgeschalten hat.
0

#10 Mitglied ist offline   iCook 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 320
  • Beigetreten: 27. Februar 10
  • Reputation: 2

geschrieben 14. April 2011 - 11:52

Beitrag anzeigenZitat (clickme: 14.04.2011, 12:49)

Die TXT müsste eine Logdatei von ZoneAlarm sein und hat ja erstmal nichts mit den Browsern zu tun.

Die Dateien kann man ohne Probleme löschen nachdem man ZoneAlarm vollständig abgeschalten hat.



Gut, dann haben wir das jetzt auch geklärt :lol:,

Aber irgendwo aufm PC müssen doch noch Spuren versteckt sein?
Kann mir nicht vorstellen, dass man mit CCleaner alles sauber bekommt :ph34r:

Leider ist diese Signatur in Deutschland
nicht verfügbar, da sie Wörter enthalten könnte, für die die GEMA die
erforderlichen Buchstabenrechte nicht eingeräumt hat.

Das tut mir leid.

0

#11 Mitglied ist online   def 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 418
  • Beigetreten: 19. Dezember 06
  • Reputation: 7

geschrieben 14. April 2011 - 12:03

Als ich CCleaner mal ausprobiert habe, konnte man damit keine Flash Cookies entfernen, oder zumindest habe ich es unter WinXP nicht hinbekommen. Daher benutze ich ClearProg - dafür gibt es dann ein entsprechendes ClearProg-Plugin.

Allgemein reicht es eben nicht, nur an den Browser zu denken - man muss auch an die Plugins denken, insbesondere Flash, eventuell auch Java, sofern man Java Applets benutzt.
Eingefügtes Bild
0

#12 Mitglied ist offline   Kirill 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.968
  • Beigetreten: 04. Dezember 06
  • Reputation: 53

geschrieben 14. April 2011 - 12:17

Einfach mal die Löschfunktionen vom Browser benutzen, danach vll. noch Manuell den LSO-Ordner von Flash löschen und gut is.
An welche Plugins soll man bittesehr noch denken?
Ich habe übrigens kein C:\Windows\Internet logs, kann also net nachvollziehen, was es sein soll.

Dieser Beitrag wurde von Kirill bearbeitet: 14. April 2011 - 12:18

Most rethrashing{
DiskCache=AllocateMemory(GetTotalAmountOfAvailableMemory);}
0

#13 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.032
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 156

geschrieben 14. April 2011 - 12:37

Beitrag anzeigenZitat (Kirill: 14.04.2011, 13:17)

Ich habe übrigens kein C:\Windows\Internet logs, kann also net nachvollziehen, was es sein soll.
Dito. Was soll das sein?

Beitrag anzeigenZitat (-eiinzelton-: 14.04.2011, 12:48)

Was hat der PROVIDER mit MEINEM Computer zu tun? :ph34r:
na du gehst mit DEINEM Computer ins Internet. Rufst seiten auf und dein PROVIDER sieht haar genau, welche Seiten du aufgerufen hast.
Ergo kannst du die spuren auf deinem Rechner löschen, aber nicht bei deinem Provider...

Wieso willst du das denn überhaupt machen?
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#14 Mitglied ist offline   iCook 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 320
  • Beigetreten: 27. Februar 10
  • Reputation: 2

geschrieben 14. April 2011 - 12:45

Beitrag anzeigenZitat (sermon: 14.04.2011, 13:37)

Dito. Was soll das sein?

na du gehst mit DEINEM Computer ins Internet. Rufst seiten auf und dein PROVIDER sieht haar genau, welche Seiten du aufgerufen hast.
Ergo kannst du die spuren auf deinem Rechner löschen, aber nicht bei deinem Provider...

Wieso willst du das denn überhaupt machen?


Steht oben^^ :ph34r:


Beitrag anzeigenZitat (Kirill: 14.04.2011, 13:17)

Einfach mal die Löschfunktionen vom Browser benutzen, danach vll. noch Manuell den LSO-Ordner von Flash löschen und gut is.


Was und wo ist der LSO-Ordner?

Dieser Beitrag wurde von -eiinzelton- bearbeitet: 14. April 2011 - 12:45


Leider ist diese Signatur in Deutschland
nicht verfügbar, da sie Wörter enthalten könnte, für die die GEMA die
erforderlichen Buchstabenrechte nicht eingeräumt hat.

Das tut mir leid.

0

#15 Mitglied ist offline   Kirill 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.968
  • Beigetreten: 04. Dezember 06
  • Reputation: 53

geschrieben 14. April 2011 - 12:48

http://www.google.de...=flash+lso&rlz=
Bei mir ist der Ordner in %userprofile%\AppData\Roaming\Macromedia\Flash Player\#SharedObjects
Most rethrashing{
DiskCache=AllocateMemory(GetTotalAmountOfAvailableMemory);}
0

Thema verteilen:


  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0