WinFuture-Forum.de: Hat Steve Jobs nur noch 6 Wochen zu leben? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Beiträge in diesem Forum erhöhen euren Beitragszähler nicht.
  • 4 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Hat Steve Jobs nur noch 6 Wochen zu leben?

#1 Mitglied ist offline   Ludacris 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 4.500
  • Beigetreten: 28. Mai 06
  • Reputation: 177

geschrieben 17. Februar 2011 - 15:35

http://www.coveringweb.com/2011/02/steve-j...6-weeks-to.html

Zitat

As you know that Steve Jobs took another medical leave of absence earlier this year without expected return date. National Enquirer has published some photos showing Steve Jobs while going to breakfast with his wife before going to the Stanford Cancer Center in California.

It says that Steve Jobs now is in a terminal condition and that no more than 6 weeks of life. Anyway there is noting to do but hope that these news aren't true <_<

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   evil.baschdi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.637
  • Beigetreten: 11. Februar 07
  • Reputation: 56

geschrieben 17. Februar 2011 - 15:39

Tja, scheiße für ihn. Die IT Welt würde eine große persönlichkeit verlieren. Aber wenn an der Straßenecke n "Penner" bei -10° krepiert, interessiert das auch kein Schwein, also frag ich mich, warum soetwas immer in den Medien breit getreten werden muss, nur weil Jobs im öffentlichen Interesse steht.

Dieser Beitrag wurde von mister-x bearbeitet: 17. Februar 2011 - 15:39

Eingefügtes Bild

"
Heute code ich, morgen debug ich und übermorgen caste ich die Königin auf int!"
P.S. Ich leiste keinen Support per PN. Wer ein Problem hat, ab damit ins Forum!

0

#3 Mitglied ist offline   Django2 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.331
  • Beigetreten: 09. Dezember 08
  • Reputation: 9

geschrieben 17. Februar 2011 - 15:43

Woher will die Presse wissen wie lange der noch macht? Das ist doch Bullshit Journalismus unterster Schublade, wer solche Meldungen liest und für voll nimmt der liest auch die Bild <_<
0

#4 Mitglied ist offline   evil.baschdi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.637
  • Beigetreten: 11. Februar 07
  • Reputation: 56

geschrieben 17. Februar 2011 - 15:44

Laut Chip.de hat das ein Arzt dadurch herausgefunden, indem er ein Foto von Jobs angesehn hat. Top Diagnose, top Arzt.... top Welt -.-.
Eingefügtes Bild

"
Heute code ich, morgen debug ich und übermorgen caste ich die Königin auf int!"
P.S. Ich leiste keinen Support per PN. Wer ein Problem hat, ab damit ins Forum!

0

#5 Mitglied ist offline   Django2 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.331
  • Beigetreten: 09. Dezember 08
  • Reputation: 9

geschrieben 17. Februar 2011 - 15:50

Ein "Arzt" hat die Diagnose durch ein Bild gemacht? Da hätten sie auch gleich bei den Kartenleger im Fernsehen anrufen können und dort nachfragen. Das bekannte Medien wie Chip so einen Nonsens auch noch publizieren ist wunderlich.

Dieser Beitrag wurde von Django2 bearbeitet: 17. Februar 2011 - 15:50

0

#6 Mitglied ist offline   Daniel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.548
  • Beigetreten: 24. Mai 06
  • Reputation: 14

geschrieben 17. Februar 2011 - 15:53

Vielleicht hat er deswegen 60% aller Tablets aufgekauft!

Dieser Beitrag wurde von Daniel bearbeitet: 17. Februar 2011 - 15:54

Eingefügtes Bild
0

#7 Mitglied ist offline   evil.baschdi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.637
  • Beigetreten: 11. Februar 07
  • Reputation: 56

geschrieben 17. Februar 2011 - 15:56

@Django2: Mich wundert bei Chip wirklich nichtsmehr. Z.b. diese Fakedownloads, die Werbung für in zwei Jahrzehnten erhältliche Downloads machen... sehr nervig. Unterstes niveau.
@Daniel: Es wurden 60% Aller Touchbildschirme aufgekauft. Aber verstehn tu ich deinen Beitrag trotzdem nicht.
Eingefügtes Bild

"
Heute code ich, morgen debug ich und übermorgen caste ich die Königin auf int!"
P.S. Ich leiste keinen Support per PN. Wer ein Problem hat, ab damit ins Forum!

0

#8 Mitglied ist offline   nobody is perfect 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 5.712
  • Beigetreten: 13. Oktober 06
  • Reputation: 315

geschrieben 17. Februar 2011 - 15:59

Beitrag anzeigenZitat (Daniel: 17.02.2011, 15:53)

Vielleicht hat er deswegen 60% aller Tablets aufgekauft!

wenn dem so sein sollte ,muß man hier nicht noch dumme Sprüche machen,wäre schon schlimm genug
0

#9 Mitglied ist offline   Daniel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.548
  • Beigetreten: 24. Mai 06
  • Reputation: 14

geschrieben 17. Februar 2011 - 16:00

Das war auch nur ein Scherz...

Meine Güte, echt. Versteht hier keiner Spaß oder was ist los

Dieser Beitrag wurde von Daniel bearbeitet: 17. Februar 2011 - 16:01

Eingefügtes Bild
0

#10 _DirtyAngel_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 17. Februar 2011 - 16:14

Beitrag anzeigenZitat (Daniel: 17.02.2011, 16:00)

Das war auch nur ein Scherz...

Meine Güte, echt. Versteht hier keiner Spaß oder was ist los


Selbst wenn die Meldung ein Fake oder sonstwas ist, damit macht man keinen Spaß.
0

#11 _The Grim Reaper_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 17. Februar 2011 - 16:14

Sollten wir diesen Mann kennen? Ich kenn ihn nicht...
0

#12 Mitglied ist online   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.166
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 192

geschrieben 17. Februar 2011 - 16:38

Beitrag anzeigenZitat (Daniel: 17.02.2011, 16:00)

Das war auch nur ein Scherz...

Meine Güte, echt. Versteht hier keiner Spaß oder was ist los


Ich hab den Gag nur inhaltlich nicht verstanden. Schlimm fand ich es nicht.
Ich bin ein sehr ordentlicher, fleißiger und reinlicher Mensch, nur leider gefangen im Körper eines schmuddeligen Faulpelzes … tja, kann man nix machen …
0

#13 Mitglied ist offline   LoD14 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.925
  • Beigetreten: 04. Mai 03
  • Reputation: 44

geschrieben 17. Februar 2011 - 16:51

Am besten schnell alle Apple Aktien verkaufen, wenn das wahr sein sollte.

Mir persönlich ging aber der Tod unseres Nachbarn letzte Woche näher als der von irgend nem Kerl in Kalifornien oder so, der angebissenes Obst verkauft. Wenn er Tod ist, kleine News drüber, Jobs ist tod, und gut is. Aber jetzt "Oh mein Gott, der Hund meines Nachbarn hat von der Katze dessen Schwagers gehört, sie hätte im Katzenfutter morgens eine Vision gehabt, wie/wann/wo/warum Steve stirbt" muss nu wirklich nicht sein.
0

#14 Mitglied ist offline   nobody is perfect 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 5.712
  • Beigetreten: 13. Oktober 06
  • Reputation: 315

geschrieben 17. Februar 2011 - 17:03

Beitrag anzeigenZitat (LoD14: 17.02.2011, 16:51)

Am besten schnell alle Apple Aktien verkaufen, wenn das wahr sein sollte.

Mir persönlich ging aber der Tod unseres Nachbarn letzte Woche näher als der von irgend nem Kerl in Kalifornien oder so, der angebissenes Obst verkauft. Wenn er Tod ist, kleine News drüber, Jobs ist tod, und gut is. Aber jetzt "Oh mein Gott, der Hund meines Nachbarn hat von der Katze dessen Schwagers gehört, sie hätte im Katzenfutter morgens eine Vision gehabt, wie/wann/wo/warum Steve stirbt" muss nu wirklich nicht sein.

das was du hier schreibst ist absoluter Müll



das einzige was man nachvollziehen kann ist das der Tod deines Nachbarn dir näher geht,den Rest hättest du dir sparen können

Dieser Beitrag wurde von nobody is perfect bearbeitet: 17. Februar 2011 - 17:04

0

#15 Mitglied ist offline   Lofote 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.526
  • Beigetreten: 24. August 04
  • Reputation: 1

geschrieben 17. Februar 2011 - 17:03

Zitat

Aber wenn an der Straßenecke n "Penner" bei -10° krepiert, interessiert das auch kein Schwein, also frag ich mich, warum soetwas immer in den Medien breit getreten werden muss, nur weil Jobs im öffentlichen Interesse steht.

Die Frage hast dir doch damit selbst beantwortet!?
0

Thema verteilen:


  • 4 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0