WinFuture-Forum.de: Problem mit Realtek 2.57 HD Audio Treiber - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

Problem mit Realtek 2.57 HD Audio Treiber

#1 Mitglied ist offline   Baumanager 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 294
  • Beigetreten: 24. Juni 06
  • Reputation: 0

geschrieben 08. Februar 2011 - 22:56

Hallo,
habe als Mainboard ein ASRock A780LM-S und als Betriebssystem Windows 7 Ultimate.
Nun habe ich den Realtek 2.57 HD Autio Treiber installiert. Seitdem klingt der Ton unnatürlich. Wie bekomme ich Realtek 2.57 HD Autio Treiber restlos entfernt?
Welche Treiber Version muß ich installieren damit es geht?

Danke
Baumanager
0

Anzeige

#2 _Niedlicher Zwerg_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 09. Februar 2011 - 19:21

Einfach unter Programme deinstallieren, eventuell noch mit dem Driver Sweeper rüber. Dann mal die Treiber vom Boardhersteller testen.
0

#3 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.097
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 159

geschrieben 10. Februar 2011 - 09:52

Was hattest du vorher für einen Treiber installiert?
Ist evneutell nur Einstellungssache... Mal den EQ anpassen.
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   Baumanager 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 294
  • Beigetreten: 24. Juni 06
  • Reputation: 0

geschrieben 11. Februar 2011 - 13:51

Habe driver sweeper drüber laufen lassen und anschließend den Treiber Version 2.31 von der
Asrock Homepage installiert. Es funktioniert wieder.

Danke
Baumanager
0

#5 _XMenMatrix_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 11. Februar 2011 - 22:57

Vermutlich ist bei dem Asrock Treiber SRS mit dabei, was eine Art Klangoptimierung darstellt. Das kann natürlich der OEM Treiber von Realtek nicht enthalten. Meistens ist es jedoch ein Extra Program und lässt sich nebenbei aus dem Download von Asrock noch installieren.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0