WinFuture-Forum.de: Logitech z623 Soundprobleme - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Peripherie & Komplett-PCs
Seite 1 von 1

Logitech z623 Soundprobleme generell miese Boxen? Neues Phänomen entdeckt...

#1 Mitglied ist offline   SAvF©®™ 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 501
  • Beigetreten: 27. Juli 06
  • Reputation: 0

geschrieben 29. Januar 2011 - 19:42

Hallo,

hat jemand von euch zufällig auch die Boxen Logitech z623?
Ich habe nur Ärger mit denen. Habe mir meine ersten im Dezember letzen Jahres online gekauft. Nach dem Anschließen musste ich dann feststellen, das der on/off-Schalter sehr wackelte und es dann auch in den Boxen knisterte. Zudem fand ich die Soundqualität etwas dumpf und ein Bass war kaum wahrzunehmen, die schlechte Soundqualität habe ich dann auf den wackelnden Schalter geschoben, weil auch dort beim "rumwackeln" unterschiede zu hören waren.
Habe diese Boxen dann zurückgeschickt und jetzt neue bekommen. Diesmal war der on/off-Schalter fest und habe also alles angeschlossen. Dann beim einstellen ist mir aber aufgefallen, das die Soundqualität immernoch bescheiden ist, aber schon besser als beim Vorgänger. Was ich aber noch schlimmer finde ist, dass die linke Box lauter ist als der rechte. Wenn ich die Balance 65%links und 100%rechts habe, hört es sich gleichmässig an (habe es auch von anderen Leuten hören lassen, also liegt nicht an meinen Ohren), wenn ich dann aber mal etwas lauter mache, wird dann die rechte Box lauter, bei sehr leise ist auch mit 65-100 die linke Box noch lauter. Zudem sind die tiefen auch eher ein brummen als tiefen. Habe es zwar mitlerweile einigermassen einstellen können, aber war von meinen alten Vorgängerboxen (auch Logitech, aber ka wie die jetzt heißen) besseres gewöhnt.
Wenn ich nach den Boxen google finde ich zu Problemen garnichts und bei Tests und Bewertungen schneiden die Boxen immer recht bis sehr gut ab. Aber kann doch nicht sein, das ich dann 2mal hintereinander 2mal schlechte Boxen bekomme, oder? Bin von Logitech da eigentlich bessere gewöhnt.
Hat vielleicht einer von euch auch solche Erfahrungen gemacht?

Dieser Beitrag wurde von SAvF©®™ bearbeitet: 01. Februar 2011 - 15:43

Eingefügtes Bild
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.097
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 159

geschrieben 31. Januar 2011 - 14:23

Sicher das die Kable richtig stecken?
Vielleicht ist auhc deine soundkarte zu schwach dafür?!
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   SAvF©®™ 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 501
  • Beigetreten: 27. Juli 06
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Februar 2011 - 15:42

Ja, Kabel habe ich mehrmals geprüft, auch mal woanders reingesteckt zum testen, aber da kam dann kein Ton raus.
Soundkarte zu schwach? Wie meinste das jetzt? Nutzte nur den Onboardsound (auch Treiber up2date), das schon seit einer Weile, mit den anderen Boxen hatte ich da keine Probleme.

Habe gestern auch nochmal etwas rumexperimentiert. Habe die Boxen erstmal an mein Handy (voll Lautstärke) angeschlossen, da habe ich von der Links-Rechtsschwäche nichts gehört. Dann habe ich einen schon etwas älteren CD-Player angeschlossen, wenn ich den voll aufdrehe und dann die Boxen aufdrehe, höre ich die Links-Rechtsschwäche wieder, mach ich allerdings die Lautstärke auf nur ~40% und drehe dann die Boxen auf, hört man die Links-Rechtsschwäche nicht mehr. Habe das dann mal auf meinen PC mal probiert, also Outputlautstärke auf ca. 40% und dann nur die Lautstärke an den Boxen regeln, also hörbar keine Links-Rechtsschwäche.
Kennt jemand dieses Phänomen?
Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   Reeloop1983 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 432
  • Beigetreten: 13. Dezember 06
  • Reputation: 0

geschrieben 08. Januar 2012 - 15:38

ich habe auch seit einer weile die logitech z623 boxen. mir ist es jetzt leider auch aufgefallen. wenn ich den volume regler ganz nach links drehe also den ton komplett ausschalte, und den volume regler langsam aufdrehe, kommt aus der linken box zuerst die musik. aus der rechten box ertönt die musik merklich später :blink:

also ich kann die Links-Rechts Lautstärkeschwankungen bestätigen! bei mir ist es die rechte box die erst später als die linke anspringt. eine sehr unschöne sache wie ich finde :veryangry: dadurch klingt es unausgewogen besser gesagt unstimmig wenn beide boxen nicht gleichzeitig die gleiche lautstärke wiedergeben.

unter den sound einstellungen in der sytemsteuerung, stehen beide lautstärke regler auf 100%. habe die boxen an einer asus xonar essence stx angeschlossen. ich habe schon einiges versucht aber vergeblich.
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0