WinFuture-Forum.de: Mehrere Konten bei WIN7 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

Mehrere Konten bei WIN7


#1 Mitglied ist offline   Unwissender 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 220
  • Beigetreten: 15. Mai 05
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Januar 2011 - 13:09

Bei XP Prof konnte ich bei 2 Konten einfach mein Konto mit einem Passwort versehen. Dadurch konnte niemand mehr meine Daten (sofern ich diese immer in 'Eigene Daten' gespeichert hatte) öffnen.

Wenn ich bei WIN7 (Ultimate) mein Konto mit einem Passwort versehe kann jeder immer noch alles öffnen.


Die 'Eigenen Dateien' , jetzt heissen sie ja nur noch 'Daten User'
habe ich all auf eine andere Partition verwiesen. (Bei XP noch einfach ist es bei WIN7 ein Rückschritt!)

Mache ich was falsch? Oder ist das gar nicht mehr möglich?
Zitat von Bart Simpson:
Lieber Gott wir danken dir für gar nichts wir haben alles selbst bezahlt,Amen
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 17.799
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 385

geschrieben 01. Januar 2011 - 13:15

Zitat

habe ich all auf eine andere Partition verwiesen
Die werden wohl die Berechtigungen, die für die Partition gelten, übernommen haben. Schau Dir mal die Berechtigungen Deines Ordners da an. Rechtsklick -> Eigenschaften -> Registerreiter "Sicherheit".
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#3 Mitglied ist offline   Kirill 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.587
  • Beigetreten: 04. Dezember 06
  • Reputation: 121

geschrieben 07. Januar 2011 - 21:00

Hab grad bei mir getestet. Ich darf an meinen Profilordner, das System darf, Administratoren dürfen, Benutzer dürfen nicht.
Most rethrashing{
DiskCache=AllocateMemory(GetTotalAmountOfAvailableMemory);}
0

#4 Mitglied ist offline   smartie77 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 305
  • Beigetreten: 04. September 06
  • Reputation: 0

geschrieben 07. Januar 2011 - 23:23

wenn beide user Admin-rechte haben .. einer von beiden sollte dann eingeschränkt werden, um nicht auf das Profil des Admin-Users zugreifen zu können..

Du kannst aber auch explizit bestimmte User hinzufügen, also "jeder" , "Benutzer" , "Administratoren" etc rauswerfen, dafür den Name des Users hinzufügen und nur diesem Berechtigungen erteilen..

Sei nur vorsichtig dass du dir nicht versehentlich selber alle Rechte entziehst.. Lies dazu bitte die Hilfedoku.

Profile haben sich in vista und 7 sehr geändert. NTFS-Rechte hingegen sind nach wie vor der selbe Krempel wie eh und je.
0

#5 Mitglied ist offline   joe13 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.082
  • Beigetreten: 10. September 09
  • Reputation: 30

geschrieben 09. Januar 2011 - 09:02

Beitrag anzeigenZitat (smartie77: 07.01.2011, 23:23)

Sei nur vorsichtig dass du dir nicht versehentlich selber alle Rechte entziehst.. Lies dazu bitte die Hilfedoku.

Naja - der Besitzer einer Datei kann sich die Berechtigungen immer wieder selbst setzen.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0