WinFuture-Forum.de: Recovery Cd --> Vollwertige Windows Xp-cd - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Hinweis

Alle neuen Themen werden vor der Veröffentlichung durch einen Moderator geprüft und sind deshalb nicht sofort sichtbar.
  • 26 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • Letzte »

Recovery Cd --> Vollwertige Windows Xp-cd

#46 Mitglied ist offline   flo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 7.955
  • Beigetreten: 14. November 04
  • Reputation: 1

geschrieben 05. Februar 2005 - 12:48

welche dateien hast du denn alles erstellt?
0

Anzeige



#47 Mitglied ist offline   uwe_s23 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 8
  • Beigetreten: 04. Februar 05
  • Reputation: 0

geschrieben 05. Februar 2005 - 12:50

Hallo Flo,

einmal mit win51 und win51ic und win51ic.sp1 und einmal ohne letztere datei.
beide male kommt die frage nach sp1 in laufwerk a

gruss uwe
0

#48 Mitglied ist offline   flo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 7.955
  • Beigetreten: 14. November 04
  • Reputation: 1

geschrieben 05. Februar 2005 - 12:59

und hast du in die Drei Dateien auch Windows Reingeschrieben
0

#49 Mitglied ist offline   uwe_s23 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 8
  • Beigetreten: 04. Februar 05
  • Reputation: 0

geschrieben 05. Februar 2005 - 15:18

Ja das steht windows drin ...
0

#50 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.412
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.052

geschrieben 05. Februar 2005 - 15:47

Die Dateiein sind nur IDs für die CD, damit das Setup die richtige CD erkennt, aber auch nur, wenn über die CD gebootet wurde. Ansonsten haben die keine Funktion.

Wie diese Dateien wirklich heissen müssen, wird in ~\i386\txtsetup.sif festgelegt (als beispiel Windows XP Pro SP2):

[Strings]

cdname = "Windows XP Professional CD-ROM"
productname = "Windows XP Professional"

cdtagfile   = "\win51ip"
cdtagfilei   = "\win51ip"

spcdname = "Windows XP Professional Service Pack 2 CD"
spcdtagfilei   = "\win51ip.sp2"

cd2name = "Windows XP Professional CD2"
cd2tagfilei = "\win51ip2"


Je nach dem, was wo steht, müssen diese "Tags" übereintimmen. Wenn Du jetzt win51ic.sp1 (für Windows XP Home SP1) verwendet hast, dann muss dieses auch in spcdtagfilei stehen, oder anders herum, das was in spcdtagfilei steht, muss im Root der CD stehen.

Vergleiche das mal.

Dieser Beitrag wurde von DK2000 bearbeitet: 06. Februar 2005 - 08:00

Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#51 Mitglied ist offline   uwe_s23 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 8
  • Beigetreten: 04. Februar 05
  • Reputation: 0

geschrieben 06. Februar 2005 - 21:34

hi dk 2000;

bei mir steht folgendes, und ich nehme an der fehler liegt an der linie:

cdtagfilem...

cdname = "Windows XP Home Edition-CD-ROM"
productname = "Windows XP Home Edition"


bootname1 = "Windows XP Home Edition SP1 Setup-Startdiskette"
bootname2 = "Windows XP Home Edition SP1 Setup-Diskette 2"
bootname3 = "Windows XP Home Edition SP1 Setup-Diskette 3"
bootname4 = "Windows XP Home Edition SP1 Setup-Diskette 4"
bootname5 = "Windows XP Home Edition SP1 Setup-Diskette 5"
bootname6 = "Windows XP Home Edition SP1 Setup-Diskette 6"

cdtagfile = "\win51ic"


cdtagfilei = "\win51ic"

cdtagfilem = "\win51mc"

boottagfile1 = "\disk101"
boottagfile2 = "\disk102"
boottagfile3 = "\disk103"
boottagfile4 = "\disk104"
boottagfile5 = "\disk105"
boottagfile6 = "\disk106"

spcdname = "Windows XP Home Edition Service Pack 1-CD"
spcdtagfilei = "\win51ic.sp1"

Vielleicht löst sich das problem indem ich dafür noch eine datei kreiere?

Gruss Uwe
0

#52 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.412
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.052

geschrieben 06. Februar 2005 - 21:46

Sieht normal aus. Müssen aber alle 3 Dateien vorhanden sein:

win51
win51ic
win51ic.sp1

Dann sollte es klappen.

EDIT: Das cdtagfilem scheint nur für Windows XP 64 interessant zu seinen, da es nur in den Sektionen für IA64 und AMD64 erwäht wird.

Dieser Beitrag wurde von DK2000 bearbeitet: 06. Februar 2005 - 21:56

Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#53 Mitglied ist offline   UserXYZ 

  • Gruppe: Verbannt
  • Beiträge: 1.322
  • Beigetreten: 07. August 02
  • Reputation: 0

geschrieben 06. Februar 2005 - 23:11

Zitat (DK2000: 30.01.2005, 17:08)

Ja, gibt es.
<{POST_SNAPBACK}>

überall ? auch wenn man sich mce neu kauft ? muss ich doch glatt mal nach hacken bei meinen hersteller ^^

cya
0

#54 Mitglied ist offline   uwe_s23 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 8
  • Beigetreten: 04. Februar 05
  • Reputation: 0

geschrieben 07. Februar 2005 - 00:35

Hallo DK 2000,

ich dachte nun es liegt vielleicht an der gross und kleinschreibung. Ich habe alles Gross ...


Habe da aber meine zweifel, weil er ja "nur"
nach der

service pack diskette fragt, die in a: eingelegt werden soll ...

die anderen win51 muesste er ja schon vorher correct verarbeitet haben ?!

Kann das irgendetwas mit den

bootname1 = "Windows XP Home Edition SP1 Setup-Startdiskette"
bootname2 = "Windows XP Home Edition SP1 Setup-Diskette 2"
bootname3 = "Windows XP Home Edition SP1 Setup-Diskette 3"
bootname4 = "Windows XP Home Edition SP1 Setup-Diskette 4"
bootname5 = "Windows XP Home Edition SP1 Setup-Diskette 5"
bootname6 = "Windows XP Home Edition SP1 Setup-Diskette 6

Geschichten zu tun haben?

Gruss Uwe
0

#55 Mitglied ist offline   mub 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 08. März 05
  • Reputation: 0

geschrieben 08. März 2005 - 13:51

Hallo,
ich habe es geschafft von meiner Acer recovery Cd (WIN XP prof) ne "Vollversion" zu machen, Bootet und installiert ohne Probleme. daraufhin hab ich gleich noch eine gemacht inkl. SP2, Auch diese funktioniert problemlos. Ausprobiert hab ich das ganze jedoch nicht auf dem notebook sondern auf einen anderen Pc (kein Acer) geht also auch auf nicht Acer-Geräten. Jetzt kommt aber die Meldung, ich soll Win aktivieren. Wenn ich über Internet aktivieren will und gebe mein SN ein, heiß es falscher... oder sowas.
Was kann ich tun?
0

#56 Mitglied ist offline   Elren Luthien 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.981
  • Beigetreten: 20. September 04
  • Reputation: 6

geschrieben 08. März 2005 - 14:30

Die WPA-Datei Deiner Acer-Installation kopieren und in die CD miteinbinden.

http://www.winfuture-forum.de/lofiversion/...php/t18814.html

Oder bei Microsoft telefonisch aktivieren. :whistling:

Denke aber daran, Du brauchst für jeden PC auf der Du XP installierst eine Lizenz. :8): ;D

Dieser Beitrag wurde von Elren Luthien bearbeitet: 08. März 2005 - 14:31


So much for dreams we see but never care to know
Your heart makes me feel
Your heart makes me moan
For always and ever, I'll never let go..."

Elrens Blog Elren auf Last.fm Elren bei SysProfile
0

#57 Mitglied ist offline   mub 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 08. März 05
  • Reputation: 0

geschrieben 08. März 2005 - 17:34

es war ja auch nur Probeweise installiert, krieg das mit der Aktivierung nicht so hin und anrufen möchte ich auch nicht. werde jetzt versuchen die erstellte Cd aufs Notebook zu bügeln, mal sehen was da wird mit Aktivierung oder nicht. Wie binde ich die WPA in die CD ein?
und noch ne Frage:

was kann ich tun, um mein XP-Home (lizensiert) was sonst auf dem PC ist etwas "aufzubohren" zu prof im legalen Rahmen
0

#58 Mitglied ist offline   Elren Luthien 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.981
  • Beigetreten: 20. September 04
  • Reputation: 6

geschrieben 08. März 2005 - 22:56

Die Unterschiede zwischen Home und Pro sind ihmo marginal:

Welches Betriebssystem
Welches Os - Windows 2000 Oder Xp / Home / Prof.


Du musst eigentlich nur die WPA der Original-Installation in den Ordner der neuen Installation kopieren. ;( Probiers einfach mal.

So much for dreams we see but never care to know
Your heart makes me feel
Your heart makes me moan
For always and ever, I'll never let go..."

Elrens Blog Elren auf Last.fm Elren bei SysProfile
0

#59 Mitglied ist offline   mub 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 08. März 05
  • Reputation: 0

geschrieben 09. März 2005 - 05:58

ich werde es nochmal mit der wpa Datei probieren, ansonsten bleibt die home lizenz auf dem PC
danke für die Antworten
0

#60 Mitglied ist offline   mub 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 08. März 05
  • Reputation: 0

geschrieben 10. März 2005 - 06:48

Hallo,
ich hab gestern mein Notebook mit der von mir erstellten CD mit SP2 neu aufgesetzt. Ging soweit problemlos. Fehlen halt noch Treiber und so. Ich habe dann die WPA gesichert ( laut msoobe/A Aktivierung abgeschlossen).
Nun das ganze auf den PC installiert, WPA getauscht (mit anderen BS hochgefahren, wpa getauscht und mit XP neu gestartet) kommt aber die Aktivierungsaufforderung !?!. :-( was kann ich noch probieren?


news:
habe gerade festgestellt, das beim hochfahren die wpa geändert wird, beim Attribute ändern auf schreibgeschützt meldet PC Fehler: fehlende Datei, win kann nicht gestartet werden:-(((
jemand ne Idee?

Dieser Beitrag wurde von mub bearbeitet: 10. März 2005 - 16:48

0

Thema verteilen:


  • 26 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • Letzte »

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0