WinFuture-Forum.de: 4Core1600-GLAN welcher speicher ddr 2 speicher - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Prozessoren & Speicher
Seite 1 von 1

4Core1600-GLAN welcher speicher ddr 2 speicher


#1 _M-i-s-t-e-r-x_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 13. November 2010 - 15:15

hallo

upps hab da mal ne frage hab ein

Asrock 4Core1600-GLAN
Intel Pentium Dual-Core E5300, 2x 2.60GHz

mein problem hab nur

DDR2-RAM PC533 PC4200
DDR2 DDR2-400 - PC2-3200U
DDR2 PC2-5300U

das mainbord muss aber scheinbar DDR 800 / 667 haben und äuft scheinbar auch
nur damit .

frage ist das richtig - ergo ich benötige unbedingt nen DDR2 800 Speicher

hm benötigt zum betrieb 2 gleiche speicher das mainbord ?

http://www.asrock.co...=4Core1600-GLAN

danke erst mal

mfg mister x

Dieser Beitrag wurde von M-i-s-t-e-r-x bearbeitet: 13. November 2010 - 15:29

0

Anzeige

#2 _EDDP_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 13. November 2010 - 15:36

Beitrag anzeigenZitat (M-i-s-t-e-r-x: 13.11.2010, 15:15)

mein problem hab nur
...
DDR2 PC2-5300U

Das ist 667er RAM, 6400er ist 800er. Ansonsten hast du natürlich Recht, dass das Mainboard nur 667er, 800er & schnelleren Speicher, der sich als (667er)/800er betreiben lässt, unterstützt. So steht es auch im Handbuch...
0

#3 _M-i-s-t-e-r-x_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 13. November 2010 - 15:43

@ EDDP danke , jetzt stell sich mir aber die frage

benötigt man 2 ddr speicher mit 667 / 800 oder sollte das auch mit nur einen

speicher laufen .

stecke ich den speicher in ne gelbe bank kommt nix

stecke ich den speicher aber in die orange bank piepst er rum


Eingefügtes Bild
0

#4 _EDDP_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 13. November 2010 - 15:46

Das muss auch mit nur einem Speicherriegel gehen. Probiere doch mal alle Slots durch...

Dieser Beitrag wurde von EDDP bearbeitet: 13. November 2010 - 15:47

0

#5 _M-i-s-t-e-r-x_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 13. November 2010 - 15:49

also ich hab grad handbuch gelesen , und wenn nicht total doof bin

geht danach nur mit 2 speicher , aber ich probier es jetzt mal mit einen
speicher und teste jede bank einzeln

edit handbuch genau durch gelesen stimmt geht auch mit einen speicher


mfg mister x

Dieser Beitrag wurde von M-i-s-t-e-r-x bearbeitet: 13. November 2010 - 16:44

0

#6 _EDDP_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 13. November 2010 - 15:53

Zitat

']If only one module or three memory modules are installed in the DDR2 DIMM slots on this motherboard, it is unable to activate the Dual Channel Memory Technology...

Wenn du Dual Channel nutzen willst, funzt das nur mit 2 oder 4 Speicherriegeln. Ansonsten geht es natürlich auch mit einem oder drei Speicherriegeln...

Dieser Beitrag wurde von EDDP bearbeitet: 13. November 2010 - 15:56

0

#7 _M-i-s-t-e-r-x_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 13. November 2010 - 16:12

hab alle bänke getestet in den 2 organen bänken piept er nur 3 mal rum - dann längere pause
und piept wieder 3 x rum passieren tut nix weiter

hab mal die CPU raus getan und eingeschaltet - da piept er nicht rum
ist die CPU drin piept er

ist grafikkarte draußen oder speicher kein piep


piepen würde ich sagen ist 3 x lang
0

#8 _EDDP_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 13. November 2010 - 16:17

Das Mobo hat 'nen AMI-BIOS. Lt. Bioskompendium bedeutet:

Zitat

3x lang: Lüfterdrehzahl des CPU Lüfters zu niedrig, eventuell nicht korrekt angeschlossen bzw. defekt.
3x kurz: Base 64 KB Memory Failure: Basis - Speicher defekt, RAM-Fehler innerhalb der ersten 64 KB; den korrekten Sitz aller RAM-Module überprüfen, falls der Fehler weiter besteht, vom Händler die Module überprüfen lassen; wer ein SDRAM Modul verwendet, muss gegebenenfalls das Ganze austauschen; überprüfen Sie vorher aber ob das Speichertiming korrekt eingestellt ist.

Dieser Beitrag wurde von EDDP bearbeitet: 13. November 2010 - 16:17

0

#9 _M-i-s-t-e-r-x_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 13. November 2010 - 16:22

oh lüfter könnte ich anderen testen

kühler lüfter ist im moment nicht fest montiert ( da eine klammer hin ist )

steht also nur drauf könnte ich aber testen mainbord aus bauen und einen
zum verschrauben drauf tun .

CPU wird aber auch nur minimal warm ( keine 20 grad )

speicher ist 100 % ok läuft in anderen rechner perfekt

@ piept immer noch auch mit anderen Kühler Lüfter auch wenn der fest drauf
ist der Kühler .

ich vermute mal liegt am speicher

Dieser Beitrag wurde von M-i-s-t-e-r-x bearbeitet: 13. November 2010 - 16:33

0

#10 _EDDP_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 13. November 2010 - 16:31

Beitrag anzeigenZitat (M-i-s-t-e-r-x: 13.11.2010, 16:22)

speicher ist 100 % ok läuft in anderen rechner perfekt

Aber vielleicht ist er inkompatibel zu dem Mobo. Hast du mal 'nen CMOS-Reset gemacht? Vielleicht stimmen die Einstellungen im BIOS nicht...:8):
0

#11 _M-i-s-t-e-r-x_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 13. November 2010 - 16:35

klar cmos hab ich gemacht

seltsam finde ich nur das er piept wenn cpu drin ( auch ne andere cpu probiert )
da piepst er auch -

ist cpu draußen auch kein piepsen - netzteil klar
auch anderes probiert und auch grafikkarte
0

#12 _M-i-s-t-e-r-x_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 27. September 2011 - 17:58

man hätte mich drauf hinweißen können wenn ich es schon selber nicht gelesen habe das es
nur mit CPU von FSB 800 aufwärts läuft vermutlich hab ich nur eine andere cpu mit falschen fsb
benützt auf jeden fall jetzt läuft es

oh meine frage gerade noch mal ganz gelesen , hatte damals
ja richtige passende cpu , nur nicht speicher , aber wurrscht nun läufts

Dieser Beitrag wurde von M-i-s-t-e-r-x bearbeitet: 27. September 2011 - 20:54

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0