WinFuture-Forum.de: Bezeichnung eines Subnetzes ohne geografische Einschränkung - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Netzwerk
Seite 1 von 1

Bezeichnung eines Subnetzes ohne geografische Einschränkung

#1 Mitglied ist offline   SuperWolf 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 455
  • Beigetreten: 11. September 06
  • Reputation: 0

  geschrieben 18. Oktober 2010 - 18:29

Hallo zusammen,

eins vorab, der Beitrag könnte etwas suspekt klingeln, ist aber möglicherweise eine Überlegung wert und dient zum Tüfteln.
Diese Problem haben wir uns während einer Uni-Vorlesung überlegt und suchen derzeit noch eine akzeptable Lösung.

Zur Problematik:

Wir möchten ein Netzwerk.
Dieses Netzwerk hat 1 Subnetz.
In diesem Netzwerk sind weltweit Geräte angeschlossen, z.B. Router und Switches.
Also alle Gerätschaften sind in einem Subnetz.
Bitte Verkabelung außen vor lassen.

Unser Problem ist es:
Wie benennt man das Subnetz (da es womöglich mehrer dieser Art gibt), damit man ohne nachzuschlagen erkennen kann, wo sich dieses Subnetz befindet und in was für Ländern das Subnetz vorhanden ist.

Beispiel an einer Bezeichnung von einem Netzwerk zw. 2 PCs: LAN_PC-Hamb_PC-Berl


Das Hauptproblem ist, dass die Bezeichung sehr informativ sein muss und nicht nur dazu dienen soll jedes mal nachzuschlagen welches Subnetz das nochmal war.
Auch bedacht werden muss, dass der Name nicht zu lang sein sollte, sprich Kürzel der jeweiligen Länder ist nicht möglich....es könnten ja 120 verschiedene sein.

Ich hoffe ihr versteht die Problematik und habt Lust euch da rein zu denken.

Für Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung.

Danke im Voraus!
In der Zeitung von heute werden morgen Fische eingepackt!
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   SuperWolf 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 455
  • Beigetreten: 11. September 06
  • Reputation: 0

geschrieben 19. Oktober 2010 - 09:22

//Zusatz Bemerkung:

Man nennt diesen Netzaufbau wohl Spidernetwork oder Spidernetz!
In der Zeitung von heute werden morgen Fische eingepackt!
0

#3 Mitglied ist offline   evil.baschdi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.637
  • Beigetreten: 11. Februar 07
  • Reputation: 56

geschrieben 19. Oktober 2010 - 09:26

Sprechen wir hier jetz von nem WAN oder VLAN? Spidernetz is ja nich global sondern lokal und auch eher bzogen auf die phsylikalische Struktur und nicht bezogen auf Subnetze, oder seh ich das jetz grad total falsch?
Eingefügtes Bild

"
Heute code ich, morgen debug ich und übermorgen caste ich die Königin auf int!"
P.S. Ich leiste keinen Support per PN. Wer ein Problem hat, ab damit ins Forum!

0

#4 Mitglied ist offline   SuperWolf 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 455
  • Beigetreten: 11. September 06
  • Reputation: 0

geschrieben 19. Oktober 2010 - 09:46

Bevor ich hier die Rückfrage beantworte, ein paar weitere Details.

Es soll sich um ein MPLS Backbone handeln. In dem mehrere VPN (Virtual Private Network) vorhanden sind.

Die verschiedenen VPN sind logisch voneiander getrennt und diese Subnetze sollen global verfügbar sein.
(siehe Grundthematik)

Dieser Beitrag wurde von SuperWolf bearbeitet: 19. Oktober 2010 - 09:47

In der Zeitung von heute werden morgen Fische eingepackt!
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0