WinFuture-Forum.de: Virenwarnung via McAfee - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Sicherheit
Seite 1 von 1

Virenwarnung via McAfee


#1 Mitglied ist offline   Axel18 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 301
  • Beigetreten: 08. März 09
  • Reputation: 0

geschrieben 08. Oktober 2010 - 10:33

Hallo zusammen,

plötzlich - heute und ohne Vorwarnung - werde ich durch Po-Ups belästigt, d.h. es kommen Fenster von McAfee (siehe Bild), die eine Warnung aussprechen. ich lehne das Herunterladen ab, mehrfach für die gleiche URL, und einige Zeit später kommt die nächste Warnung, mit einer anderen URL, z.B. ... know-film.... oder ....soundmusic...., ..healthy-cosmetic....

Das Interessante ist, dass ich gar keinen Browser (FF) geöffnet habe.

Wie werde ich diese lästigen Angriffe los?

Beste Grüße
Axel
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   egal8888 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.001
  • Beigetreten: 23. September 10
  • Reputation: 20

geschrieben 08. Oktober 2010 - 10:51

Kannst Du bitte mal eben einen Screenshot von einer dieser Meldungen posten?
0

#3 Mitglied ist offline   jigsaw 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 118
  • Beigetreten: 29. Juli 09
  • Reputation: 6

geschrieben 08. Oktober 2010 - 12:08

Bist du sicher dass es Meldungen von McAfee sind oder Meldungen die aussehen als wären sie von McAfee?
Ich denke da an solche Sachen wie das "beliebte" Security Tool.
Lass mal Malwarebytes Antimalware im abgesicherten Modus drüberlaufen.
Das hat auch mit zeimlicher Sicherheit mit deinen Firefox Problemen an anderer Stelle dieses Forums zu tun.
0

#4 Mitglied ist offline   egal8888 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.001
  • Beigetreten: 23. September 10
  • Reputation: 20

geschrieben 08. Oktober 2010 - 12:35

Deswegen hätte ich ja gerne mal ein Bild gehabt.

So wie es sich anhört, kann es nur ein Angriff von innen sein, d.h. der Trojaner ist bereits installiert und hat Dein McAffee längst unterwandert.

Entweder Du versuchst das, was jigsaw geschrieben hat, oder Du versuchst alternativ
Spybot Search & Destroy inkl. der aktuellen Signaturen.
Der hat bei mir immer gute Ergebnisse geliefert.

Oft ist es so, das solche Trojaner den Download von Seiten blockieren, die ihnen "gefährlich" werden können. Wenn das bei Dir so sein sollte, dann lad Dir die Dateien über diesen Proxy runter.

Danach startest Du Deinen Rechner im abgesicherten Modus ohne Netzwerktreiber, installierst Spybot und wartest bis alles kontrolliert ist und läßt Spybot alles gefundene entfernen. Evtl. wirst Du zu einem zweiten Neustart aufgefordert, damit Spybot beim Start des Rechners noch eine Überprüfung machen kann, ohne daß der Trojaner zu diesem Zeitpunkt aktiv ist.

Viel Glück.
0

#5 Mitglied ist offline   Axel18 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 301
  • Beigetreten: 08. März 09
  • Reputation: 0

geschrieben 08. Oktober 2010 - 12:37

Ich war der Meinung, dass ich einen Screenshot angehängt hatte, ich versuche es jetzt noch einmal....Angehängtes Bild: Virenwarnung.jpg

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: Virenwarnung.jpg

0

#6 Mitglied ist offline   egal8888 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.001
  • Beigetreten: 23. September 10
  • Reputation: 20

geschrieben 08. Oktober 2010 - 12:40

Ja, dann ist alles klar.
Du hast Dir was eingefangen.

Nimm entweder jigsaw's oder meinen Vorschlag, oder beide.
0

#7 Mitglied ist offline   Axel18 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 301
  • Beigetreten: 08. März 09
  • Reputation: 0

geschrieben 08. Oktober 2010 - 14:01

... es scheint, als ob ich aktuell via Malwarebytes Erfolg gehabt habe.
Herzlichen Dank für die schnelle Hilfe und ein gutes Wochenende an all
Axel
0

#8 Mitglied ist offline   egal8888 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.001
  • Beigetreten: 23. September 10
  • Reputation: 20

geschrieben 08. Oktober 2010 - 14:05

Hat sich das dann damit auch erledigt, oder ist es noch akut?
0

#9 Mitglied ist offline   Bullayer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.976
  • Beigetreten: 08. Februar 08
  • Reputation: 34

geschrieben 08. Oktober 2010 - 19:54

Bei nem Virenbefall solltest du den Rechner neu installieren, auch wenn anscheinend der Schädling entfernt wurde.
Sonntags kein Support - (2. Mose 20,8-11)
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0